#1  
Alt 02.08.2007, 03:12
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Beitrag [Neumark] Wo liegen welche Unterlagen?

Sammelthread: In welchen Archiven liegen für Orte in der Neumark und in Ostbrandenburg welche Unterlagen?

Ludwigshorst, Kreis Landsberg a. d. Warthe

Die Standesamtsregister von Ludwigshorst, Kreis Landsberg, werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1938 im Standesamt Landsberg = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Gen. Wladyslawa Sikorsgiego 3/4, PL-66-400 Gotzów Wielkopolski, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Landsberg aufbewahrt. Anfragen an Standesämter nur polnisch, sonst erfolgt keine Antwort. Anfragen an Staatsarchive können in Deutsche erfolgen, die Antwort fällt aber polnisch aus.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #2  
Alt 18.08.2007, 20:05
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Niewerle, Kreis Sorau

Beim Standesamt I in Berlin sind Standesamtsregister vom Standesamt Niewerle, Kreis Sorau, vorhanden: * 01.10.1874-1875, 1896-1897, 1900-1911, 1937-01.07.1938, oo 01.10.1874-1875, 1896-1897, 1900, 1902-1904, 1906-1911, 01.01.-01.07.1938, + 01.10.1874-1875, 1897-1898, 1900, 1902-1911, 01.01.-01.07.1938.
Die Anschrift ist:

Standesamt I in Berlin
Rückerstr. 9
10119 Berlin

Man muss mit langen Bearbeitungszeiten rechnen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #3  
Alt 03.09.2007, 01:37
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Lossow, Kreis Landsberg/Warthe

Von Lossow, Kreis Landsberg/Warthe, hat das Staatsarchiv Landsberg/Warthe Kirchenbücher: ~, oo und # 1812-1874.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #4  
Alt 08.09.2007, 17:28
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Gräfendorf, Kreis Königsberg/Neumark

Gräfendorf, Kreis Königsberg/Neumark, gehörte zum Kirchspiel Falkenwalde. Der Verbleib der Kirchenbücher ist (mir) nicht bekannt. Die Standesamtsregister werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Landsberg/Warthe aufbewahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #5  
Alt 26.03.2008, 00:27
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Drossen, Kreis Weststernberg

Die ev. Kirchenbücher von Drossen, Kreis Weststernberg, befinden sich im Staatsarchiv Landsberg/Warthe = Archiwum Panstwowe w Gorzowie Wielkopolskim, ul. Grottgera 24/25, PL-66-400 Gorzów Wlkp.[~ 1642-1932, oo 1660-1785, 1862-1929, # 1663-1875].
Vom Standesamt Drossen werden Standesamtsregister, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 mit Ausnahme der Geburtregister 1897, der Heiratsregister 1874-1899, 1906 und der Sterberegister 1898 1908, 1910-1912 im Staatsarchiv Landsberg/Warthe aufbewahrt. Von Drossen sind Standesamtsregister, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, im Standesamt Drossen = Urzad Stanu Cywilnego, Rynek 1, PL-69-220 Osno, wie folgt vorhanden: * bis 1944, oo bis 1921, +1909, 1913, 1915. Die älteren sind im Staatsarchiv im Staatsarchiv Landsberg/Warthe ab 1874 [mit Lücken].
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #6  
Alt 28.05.2008, 15:52
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Kalau, Kreis Meseritz

Kalau, Kreis Meseritz, gehörte zum Standesamtsbezirk Paradies. Standesamtsregister hiervon werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, im Staatsarchiv Landsberg/Warthe ab 01.10.1874 aufbewahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #7  
Alt 02.06.2008, 02:06
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Blumberg, Kreis Landsberg / Küstrin, Kreis Königsberg/Nm.

Die Standesamtsregister von Blumberg, Kreis Landsberg, werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, bis 1938 mit kleinen Lücken beim Standesamt Landsberg/Warthe = Urzad Stanu Cywinego, ul. Gen. Wladyslawa Sikorskiego 3/4, PL-66-400 Gorzów Wielkopolski, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Landsberg/Warthe = Archiwum Panstwowe w Gorzowie Wielkopolskim, ul. Grottgera 24/25, PL-66-400 Gorzów Wielkopolski, aufbewahrt.
Staatsarchive können Deutsch angeschrieben werden; die Antwort erfolgt Polnisch. Standesämter müssen Polnisch angeschrieben werden, sonst erfolgt keine Antwort.
Von Küstrin haben - und das nur lückenhaft - nur die Standesamtsregister von 1938 bis 1943 "überlebt".
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #8  
Alt 28.07.2008, 17:09
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Kriescht, Kr. Oststernberg und Morrn, Kr. Landsberg/Warthe, sowie Briese in Morrn

Vom Standesamt Kriescht werden die Standesamtsregister, soweit sie älter als 100 Jahre sind, im Staatsarchiv Landsberg/Warthe ab 01.01.1875 mit Ausnahme der Geburtsregister 1877-1878, 1880-1881, 1883, 1886, 1895, 1900-1901, 1905, 1907, der Heiratsregister 1876-1883, 1885, 1889, 1898, 1902-1906, der Sterbergister 1881, 1883, 1891, 1898, 1902, 1906 verwahrt.
Vom Standesamt Morrn werden die Standesamtsregister, soweit sie über 100 Jahre alt sind, im Staatsarchiv Landsberg/Warthe = Archiwum Panstwowe w Gorzowie Wielkopolskim, ul. Grottgera 24/25, PL-66-400 Gorzów Wielkopolski, ab 01.10.1874, die jüngeren bis 1938 beim Standesamt Landsberg/Warthe = Urzad Stanu Cywilnego, ul. Gen. Wladyslawa Sikorskiego 3/4, PL-66-400 Gorzów Wielkopolski verwahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #9  
Alt 25.08.2008, 21:05
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Groß Münche, Kreis Birnbaum

Groß Münche = Mnichy, Kreis Birnbaum = Miedzychd, Regierungsbezirk Posen, dürfte zum Standesamtsbezirk Birnbaum gehört haben. Dessen Standesamtsregister werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Landsberg/Warthe = Archiwum Panstwowe w Gorzowie Wielkopolskim, ul. Grottgera 24/25, PL-66-400 Gorzów Wielkopolski, aufbewahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #10  
Alt 06.10.2008, 22:02
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard Crossen (Oder), Kreis Crossen

Die Kirchenbücher von Crossen sind im Staatsarchiv Altkessel wie folgt vorhanden: ~ 1766-1767, 1880-1945; oo 1765-1778, 1880-1945; # 1777-1778, 1880-1936.
Die Standesamtsregister von Crossen befinden sich von 1876 bis 1934/1935/1937 im Standesamt I in Berlin. Das Evangelische Zentralarchiv Berlin hat noch Taufbücher von Crossen von 1650-1688 und Bestattungsbücher von 1641 bis 1716.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.