#1  
Alt 20.05.2018, 15:25
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 512
Standard Breslau-Wroclaw online

Hallo Beieinander,

auf dieser Seite:

https://www.breslau-wroclaw.de/pages...enbuehcher.php

kann man ja etliche Unterlagen ein sehen, gibt es auch die Möglichkeit, dass
man die Einzelseiten auch durchklicken kann?

Vielen Dank schon mal vorweg,
VG Torsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2018, 16:12
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.940
Standard

Hallo Torsten,

Breslau-Wroclaw.de verweist hier lediglich auf die bereits online stehenden Zivilstandsregister bei archeion.net (Staatsarchiv Breslau), welche auch schon bei christoph-www verlinkt sind. Und natürlich kann man da auch die Einzelseiten durchklicken (solange man DJVU zum Laufen bringt). Das Staatsarchiv Breslau hat im Normalfall den Zeitraum 1889 bis um 1910 online gestellt.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2018, 12:24
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 423
Standard

Ich schätze die Arbeit von Forschern immer sehr. Nur leider habe ich jetzt zwei Orte geprüft die mich interessieren und weil ich erstaunt war das sie Online seinen sollen. Beide Angaben sind falsch.

Wüstegiersdorf und Königswalde.
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2018, 12:32
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.441
Standard

AsMaik, ? Königswalde geht doch oder ist das hier das falsche:
http://www.archeion.net/repo/82/1727/


der andere Ort hier http://www.archeion.net/repo/82/1713/


Allerdungs öffnet mein djvu viewer gerade nicht

Geändert von OliverS (21.05.2018 um 12:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2018, 12:35
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 423
Standard

Wenn ich die öffne steht aber Weißstein und nicht Königswalde oder mache ich was falsch?
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2018, 15:29
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.291
Standard

Hallo,

scheinbar suchst Du : Königswalde bei Neurode Kreis Neurode.

Denn Du suchst ja auch in Beutengrund Kreis Neurode.

Laut Kartenmeister gab es in Schlesien mehrere Königswalde.
siehe Kartenmeister:

http://www.kartenmeister.com/preview...=k%F6nigswalde

Königswalde Kreis Neurode hatte ein eigenes Standesamt; ev. Kirche war in Neurode; kath. in Königswalde (Stand 1905)
Beutengrund wie Königswalde.

Ob von diesem Königswalde StA.- oder Kirchen-Bücher online sind, weiß ich nicht.

Hier ist jedenfalls noch nichts online: Urząd Stanu Cywilnego w Świerkach (Königswalde)
Urząd Stanu Cywilnego w Świerkach, gm. Nowa Ruda (StA. Königswalde Gm. Neurode)
--> https://szukajwarchiwach.pl/82/1590/0/-#tabZespol

So hier auch nichts online: Urząd Stanu Cywilnego w Świerkach (Königswalde) vermutlich Kreis Neurode, (steht hier nicht dabei)
http://www.archeion.net/atom/index.p...gswalde-2;isad

Kirchenbücher aus Neurode (Nowa Ruda) Eulengebirge sind leider nur katholische bei famlilysearch vor Ort ansehbar.
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

ebenfalls nur vor Ort: Katholische Kirche Königswalde (Kr. Neurode)
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Vermutlich interssieren hier nur KB keine StA.-Register.
Hier kann man nachsehen, welcher Ort zu welcher Kirche um 1830 gehörte:
--> http://www.ub.uni-koeln.de/cdm4/resu...&CISOSTART=1,1

Beutengrund (damals Kreis Glatz) demnach zur Pfarrkirche Königwalde. (hier ohne s)
Giersdorf Wüste, stehen dort auch verzeichnet. Du suchst wohl dieses im Kreis Waldenburg?
Nieder- Wüstegiersdorf?

Juergen

Geändert von Juergen (21.05.2018 um 16:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2018, 17:37
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.291
Standard

Nur so noch,

die Seite https://www.breslau-wroclaw.de/pages...enbuehcher.php

die ua. Königswalde und eben Wüstegiersdorf nennt.

Hier ist Königswalde Kreis Waldenburg gemeint, welches eben zum StA. Weißstein gehörte.

Und Nieder Wüstegiersdorf zum StA. Tannhausen.
Niederwüstegiersdorf wird jedenfalls im StA. Register von Tannhausen genannt.

So ist das gar nicht so falsch.

Juergen

Geändert von Juergen (21.05.2018 um 17:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2018, 00:01
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 423
Standard

Vielen Dank an euch.

Die Daten die ihr genannt habt sind mir alle samt bekannt und sind auch in meinem Bestand. Ich habe sie die letzten 15 Jahre ausgiebig erforscht.

Dann stimmt es zum Teil das die angaben Richtig sind. Aber die Auflistung könnte genauer sein.
__________________
Steinert, Rudolph - Flöha, Langenstriegis - Sachsen
Siegel - Schneeberg, Eibenstock - Sachsen
Richter - Frankenberg - Sachsen
--------
Tomaschewski - Usdau, Soldau - Ostpreußen
Orlowski - Przellenk - Ostpreußen
--------
Bittner - Königswalde, Beutegrund - Schlesien
Stull - Mittelbielau, Qualkau, Ströbel - Schlesien
Moser - Niedersteine, Wallisfurth, Pischkowitz - Schlesien
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.