#601  
Alt 24.10.2017, 18:50
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.242
Standard Der Beichtstuhl als Kasperletheater

Hallo,liebe Mitforscher!

Anbei eine kleine, lustige Anekdote zu Heinz Schenk ( legendärer Wirt vom "Blauen Bock" im HR) aus einem Interview:

Schon als Kind funktionierte Heinz Schenk den Beichtstuhl im Dom von Mainz zum Kasperletheater um. Fast wurde er vom Bischof von der Schule verwiesen....

Schsde, daß es davon keine Filmaufnahmen gibt.

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #602  
Alt 25.10.2017, 21:46
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.638
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
....Wenn man mit ihr eine Runde durch ihr Herkunftdorf dreht und sie bei jedem zweitem, der entgegenkommt, meint, der ist mit uns verwandt ...
Dazu bedarf es keiner genealogischen Veranlagung.
Wenn ich früher mit meiner Mutter oder mit meiner Tante durch das Eifeldorf ging, in dem die beiden aufgewachsen waren, dann gab es ständig solche Aussagen, dass wir mit dem über die Linie, und mit der anderen Person über eine andere Linie verwandt seien. Mir kam das sonderbar vor, dass wir prraktisch mit dem halben Dorf verwandt sein sollten.

Vor einigen Jahren erwarb ich das Familienbuch dieses Orts. Beim Studium dieses Buchs entdeckte ich, dass wir keineswegs mit dem halben Dorf verwandt waren, sondern mit dem ganzen Dorf. Und als ich dann das Familienbuch des Nachbardorfs näher betrachtete, stellte ich fest, dass es sich dort nicht anders verhielt.

Man kann sich leicht vorstellen, dass die Anzahl der erfassbaren Verwandten nach der Auswertung dieser beiden Bücher steil anstieg....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #603  
Alt 25.10.2017, 22:13
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.873
Standard

Moin fps,

woher habe ich bloß den Verdacht, daß mir das so bekannt vorkommen müßte?

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #604  
Alt 25.10.2017, 22:32
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.638
Standard

Keine Ahnung, aber ich hatte schon immer den Verdacht, dass das Sauerland der Eifel in manchen Punkten ähneln könnte....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #605  
Alt 26.10.2017, 17:23
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 681
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
. Beim Studium dieses Buchs entdeckte ich, dass wir keineswegs mit dem halben Dorf verwandt waren, sondern mit dem ganzen Dorf.
Sehr gut ;-)
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #606  
Alt 31.10.2017, 20:18
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 1.049
Standard Humorvoll bis in den Tod

Moin,

ein paar bemerkenswerte Grabsteinsprüche.
__________________
Viele Grüße, Anja

Noch immer verzweifelt gesucht: Hans (evtl. Johannes) Georg Timm, um 1930 in und um Parchim

Mit Zitat antworten
  #607  
Alt 09.11.2017, 23:28
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.873
Standard Kennt Ihr das Original noch? Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht...

Ihr Lieben,

nach der Einführung des Euro scheint dieser schöne Spruch in Vergessenheit geraten zu ein, der einem früher auf jedem Deutsche-Mark-Schein entgegengrinste.

Nun, ich finde, es wird Zeit, daß der Spruch in etwas geänderter Form wieder aufersteht:

Wer Ahnen nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft oder in Verkehr bringt, wird mit Verbot seiner Ahnenforschung nicht unter fünf Jahren bestraft.


Etwas nettes fand ich auch letztens hier im Forum (Anja = XJS möge mir verzeihen, daß ich den hier einfach zitiere):

Ein Leben ohne Ahnenforschung ist möglich, aber sinnlos.


Falls noch mehr solcher Sprüche zusammenkommen, machen wir ein gesondertes Thema daraus.

Also, seid kreativ!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #608  
Alt 09.11.2017, 23:59
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.638
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen

Wer Ahnen nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft oder in Verkehr bringt, wird mit Verbot seiner Ahnenforschung nicht unter fünf Jahren bestraft.
Oh Friedrich, willst Du wirklich die Hälfte (grob geschätzt) all derer, die sich auf diesem Feld tummeln, ausschließen?

Bei denen jenseits des großen Wassers könnte die Ausschlussquote allerdings noch höher sein, ahnt mir.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #609  
Alt 10.11.2017, 09:24
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 1.049
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Falls noch mehr solcher Sprüche zusammenkommen, machen wir ein gesondertes Thema daraus.
Moin Friedrich,
hätte ich auch einen, der hat mir gut gefallen:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...2&postcount=40

Zitat:
Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
Aber gerade das Komplizierte ist doch die Herausforderung, einfach kann jeder ....
__________________
Viele Grüße, Anja

Noch immer verzweifelt gesucht: Hans (evtl. Johannes) Georg Timm, um 1930 in und um Parchim

Mit Zitat antworten
  #610  
Alt 10.11.2017, 09:41
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.906
Standard

Kleiner Beitrag zwischen Kaffee und Frühstück:
(In der Tradition Martin Luthers stehend darfs dann ja auch mal grob-deutlich ausfallen) Sprüche kann ich nicht, bei mir wirds dann immer gleich lyrisch ...

Solange forsch ich nun nach Ahnen,
bis mir doch einmal Zweifel kamen.
Hab weder Tochter noch auch Sohn
die von der Forschung profitieren.
Was ist denn dann davon der Lohn?
Soll ich mich weiter schikanieren
mit Suchen, Forschen, Geldausgeben
- gibts doch was Andres auch im Leben!
Mein Fazit nun ist, wenn ich weiter forsch:
Mir macht es Freud, doch eigentlich ist's für'n Orsch.
__________________
Ich grüße nicht automatisch, sondern individuell

Geändert von Cardamom (10.11.2017 um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Ahnenforscher Kay789 Rheinland-Pfalz Genealogie 0 01.03.2008 21:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.