Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #161  
Alt 11.02.2021, 19:19
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard Originale vs. Duplikate

Hallo Marcus,

jetzt sind ja die Kirchenbücher aus Konstadt online, aus denen du mir schon vor einiger Zeit Scans zur Verfügung gestellt hast. Mehr werden es ja wohl nicht werden, da nicht mehr existiert.

Ich habe aber eine Frage: Die online gestellten Kirchenbücher sind ja Duplikate. Man sieht es ja bspw. an den Eintragungen des Pfarrers aus dem Jahre 1880, der die Kirchenbücher aus 1800-1830 abgeschrieben hat

Existieren denn noch Originale bzw. was ist mit den Originalen passiert. Sind sie seinerzeit irgendwo zentral archiviert worden?

Viele Grüße

Axel
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 11.02.2021, 21:03
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 757
Standard

Also bei einer Bestandsaufnahme schlesischer Kirchenbücher im Jahre 1902 wurden für die ev. KB von Konstadt folgende Dinge festgehalten:

ev. Tf. Tr. Bg. 1691–1900 (1807 bis 1810 lückenhaft).

Heute gibt es nur noch die paar wenigen Jahrgänge (nur Duplikate um 1880), die zudem noch in einem bedauerlichen Zustand sind.
Wie ich schon erwähnte, sieht es damit für kirchliche Unterlagen für Konstadt sehr schlecht aus.

Gruß Marcus

Geändert von goli (11.02.2021 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 14.02.2021, 14:04
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard

Vielen Dank für die Erläuterung! Und entschuldige die späte Rückmeldung!
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 01.03.2021, 19:36
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard

Ich schaue gerade durch die Kirchenbücher von Constadt 1859-1869 und bin auf den Ort Markerey gestoßen. Kann mir jemand sagen, wo das ist? Im Internet bekomme ich keine relevanten Treffer.
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 01.03.2021, 20:01
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 757
Standard

Märkerei bezeichnet in aller Regel ein Vorwerk eines Dorfes und ist kein eigenständiger Ort.
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 07.04.2021, 09:18
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard Kolonie Tanne

Hallo goli,

Ich suche mittlerweile Urkunden aus der Kolonie Tanne. Wo hattest du das untenstehende Dokument her? Und existieren Standesamtsakten von dort?

Weißt du vielleicht auch, woher man Daten aus Erdmannsdorf bekommt?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Caruso

Zitat:
Zitat von goli Beitrag anzeigen
Johanna Malok, die Ehefrau des Christian Drabek wurde am 1. Februar 1852 auf der Kolonie Tanne geboren.

Ihr Vater war der (Acker)wirth Matthias Malok und dessen Frau war die Rosina geb. Malok.
Paten an der Taufe waren:
- Georg Kliesch*, Freibauer in Polnisch-Würbitz
- Gottlieb Hoffmann, Freibauer in Polnisch-Würbitz
- Rosina Schierotzek, Hebamme in Polnisch-Würbitz

*eigentliche Schreibweise allgemein Klisch (poln. meist Klisccz), eingesessene Familie dort

**Georg Klisch (Klisccz), war Freibauer und Gerichtsmann in Polnisch-Würbitz. Seine (zweite) Tochter Maria Klisch (Kliszcz), ehelichte am 11. Oktober 1842 in Polnisch-Würbitz den Freibauern Paul Golibrzuch aus Groß-Hennersdorf.

Gruß Marcus

Geändert von Caruso (07.04.2021 um 10:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 07.04.2021, 15:57
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 757
Standard

Die Kolonie Tanne wurde zu Würbitz gezählt. Kann zwar nicht sagen, ob jetzt zu Deutsch, oder Polnisch-Würbitz, aber von beiden Orten gibt es die Standesamtlichen Unterlagen "online"!

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...-/zespol/45379

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...-/zespol/45353



Gruß Marcus

Geändert von goli (07.04.2021 um 16:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 08.04.2021, 10:25
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard Geburtsmonat Johanna

Hallo goli,

erst einmal Danke für die letzte Antwort!

Aus dem Scan von Johanna kann man den Geburtsmonat nicht ersehen, weil die Eintragung sich auf die oberen Eintragungen bezieht, die aber nicht zu sehen sind. Hat du einen erweiterten Scan?

Viele Grüße

Axel

Zitat:
Zitat von goli Beitrag anzeigen
weitere Kinder des Paares Johann Drabek/Drobek und der (Joh)anna geb. Korb im Zeitraum 1831-1850:
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 08.04.2021, 14:10
Caruso Caruso ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 99
Standard Andreas Drobek

Hallo goli,

gerade habe ich gesehen, dass Andreas Drobek, ein weiterer Sohn von Johann Drobek und Johanna Korb 1880 (Nr. 4/1888) in Polnisch Würbitz geheiratet hat. Dort steht auch das Geburtsdatum von ihm 27.03.1851. Könntest du bitte mal schauen, ob du die Geburt hast?

Übrigens ist ein Gottlieb Klisch, Bauernsohn, 25 Jahre alt aus Polnisch Würbitz ein Trauzeuge.

Viele Grüße

Axel

Geändert von Caruso (08.04.2021 um 14:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 08.04.2021, 17:46
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 757
Standard

Ich kann das Geburtsdatum so bestätigen.
Muss mal suchen, ein Scan sollte sich jedoch noch finden.

Geändert von goli (08.04.2021 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
drobek , konstadt , reimann , rydzy , woitzick

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.