Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2020, 19:32
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 54
Standard Weststraße Dortmund-Körne

Name des gesuchten Ortes: Weststraße
Zeit/Jahr der Nennung: 1901
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Dortmund-Körne
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Ich bin nicht auf der Suche eines bestimmten Ortes, sondern nach der einer Straße.

Mein Großvater ist im Jahr 1901 im damals noch nicht nach Dortmund eingemeindeten Körne, in der Wohnung seines Vaters in der "Weststraße" geboren wurden. Diese Straße ist heute weder bei GoogleMaps noch in anderen Atlanten zu finden; ich gehe davon aus, dass sie wohl umbenannt, oder vielleicht überbaut worden sein muss.

Nur zwei Jahre später hat die Familie in Körne in der Straße "Am Zippen" gewohnt, unter einer anderen Hausnummer. Ob Am Zippen daher mit der Weststraße identisch war, kann ich leider nicht vermuten.

Vielleicht kennt sich hier jemand mit den Straßen von Dortmund und seinen Stadtvierteln besser aus als ich und kann die Frage lösen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2020, 21:53
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.859
Standard

Moin Pavlvs4,

ich kann leider nicht direkt weiterhelfen - aber solltest du nicht weiterkommen kann sich ja evtl. eine Mail ans Stadtarchiv anbieten?

Viele Grüße,
OlliL


PS: Die typische Frage: Ein Lesefehler kann ausgeschlossen werden?

Geändert von OlliL (30.11.2020 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2020, 21:59
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.699
Standard

Hallo

falls Dich jemand auf diese Literatur verweist, die hab ich schon ergebnislos durchgesehen:
https://kaiserstrasse-do.de/Zeitschr.../pdf/10001.pdf
https://kaiserstrasse-do.de/Zeitschr.../pdf/10003.pdf
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2020, 22:07
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.940
Standard

Zitat:
Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
PS: Die typische Frage: Ein Lesefehler kann ausgeschlossen werden?

Hallo,

also erwähnt wird sie hier:
https://books.google.de/books?id=of0...6AEwAHoECAUQAg


"ausgenommen zwecks Pflasterung der Weststraße in Körne" <-- so transkribiert das die google Suche. Ich vermag das aus dem Schnipsel nicht eindeutig zu entziffern.

Mein Tipp: Der Hellweg in Koerne - früher auch Westfälischer Hellweg genannt: https://de.wikipedia.org/wiki/Westf%...ischer_Hellweg

Geändert von sonki (30.11.2020 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2020, 22:09
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.699
Standard

Es wurde ein Kredit (Anleihe) aufgenommen, um die Pflasterung zu bezahlen
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (30.11.2020 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.11.2020, 22:40
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.699
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
... Mein Tipp: Der Hellweg in Koerne ...
Nein, kann nicht sein. Der wird nämlich zur gleichen Zeit wie die Weststr. genannt, im selben Haushaltsplan der Stadt Dortmund 1907

Siehe Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hellweg.jpg (70,6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Weststr.jpg (79,5 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.11.2020, 23:20
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 713
Standard

Hallo,

die Düsterstraße in Cörne lag zwischen der West- und der Oststraße.

Die Düsterstraße gibt es noch!


https://books.google.de/books?hl=de&...eststra%C3%9Fe
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.11.2020, 23:46
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.148
Standard

Hallo,

so sah das 1910 aus ( offensichtlich nach Umbenennungen ).

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-11-30_234416.jpg (98,5 KB, 18x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2020, 23:51
Pavlvs4 Pavlvs4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.05.2020
Beiträge: 54
Standard

Scheint so, als ob die Weststraße den Hellweg mit der Eisenbahn (Bahnhof?) verbunden hatte. Dann könnte sie mit "Am Zehnthof" identisch sein.

Geändert von Pavlvs4 (30.11.2020 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.12.2020, 00:01
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 713
Standard

Zitat:
Dann könnte sie mit "Am Zehnthof" identisch sein.
Die Düsterstraße ging aber über den "Am Zehthof" bis zum heutigen "Am Bertholdshof" weiter.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.