#1  
Alt 16.01.2021, 19:19
Donnerwetter Donnerwetter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2020
Beiträge: 104
Standard Immer nur Prominente in neben Linien

Hallo,

Bis jetzt habe ich immer nur Prominente Personen als Nebenlinie gefunden, aber nie in direkter Linie.
Hat sonst noch jemand das gleiche ,,Problem´´?
Wie war eure Erfahrung?
Ich habe Verbindungen mit Astronomen, berühmte Likörbrenner, Maler und weiteres aber nur in Nebenlinien.


Mfg,

Donnerwetter

Geändert von Donnerwetter (16.01.2021 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2021, 19:27
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.640
Standard

Ich denke, das kommt in den meisten Familien vor....
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2021, 19:33
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.435
Standard

Ich wäre schon froh, einen Promi irgendwo zu haben.

Vielleicht hat ja der Kaiser - also Franz Joseph (1830-1916) irgendwie seine Finger drinnen, bei dem einen oder dem anderen unehelichen Kind, wo kein Vater angegeben ist .... er hat sich oft im Salzkammergut aufgehalten, ist ja auch nur ein Mensch gewesen, mit Bedürfnissen nach seelischer Liebe etc. .... leider kann ich die Theorie nicht beweisen.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2021, 19:35
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.668
Standard

Zitat:
Zitat von Donnerwetter Beitrag anzeigen
Hat sonst noch jemand das gleiche ,,Problem´´?
Wie war eure Erfahrung?

Hallo Donnerwetter!

Bei mir dasselbe. Anfangs habe ich deswegen unter schweren Depressionen gelitten. Mein Arzt hat mir viele bunte Pillen dagegen verschrieben. Nun ist die Situation meistens einigermaßen zu ertragen.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2021, 19:46
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.881
Standard

Moin consanguineus,


Dein Arzt hat es gewagt, Dir kein Genealogamin zu verschreiben???


Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.01.2021, 19:50
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 2.668
Standard

Nein, Friedrich, da soll es Fälle von Abhängigkeit gegeben haben. Nach dem Absetzen soll es zu Entzugserscheinungen der übelsten Sorte gekommen sein.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2021, 19:53
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 350
Standard

Bei mir gibt es gar keine Prominenz, auch nicht in Nebenlinien. Also habe ich auch kein Problem damit
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei.
Nikos Kazantzakis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2021, 20:12
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 691
Standard

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir alle irgendwann einmal "Prominenz" in den Ahnenreihen gehabt haben, aber diese Zeit wird wohl außerhalb aller verfügbaren Kirchenbücher und Unterlagen liegen.
Mit dem Gedanken "tröste" ich mich, wenn ich meine (doch sehr stark von Ahnenschwund gekennzeichnete) Meißner Bauernlinie anschaue.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2021, 20:22
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.038
Standard

Zitat:
Zitat von Donnerwetter Beitrag anzeigen
...berühmte Likörbrenner ...
Na so ein Pech! Den würde ich nehmen

Bei mir ist weit und breit kein Promi in Sicht
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.01.2021, 21:01
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.659
Standard

Zitat:
Zitat von Donnerwetter Beitrag anzeigen
..., berühmte Likörbrenner, ...
Hier handelt es sich wohl um Promillenz

Ich kann da nur mit behördlich gerügten Schwarzbrennern dienen.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.