#1  
Alt 27.01.2021, 20:53
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 133
Standard suche Findbücher von Buchholz/Pr. Eylau

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Parösken-Buchholz
Konfession der gesuchten Person(en): evan.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Halli hallo,
ich kann die Findbücher von Buchholz-Pr.Eylau online nicht finden
Speziell aus der Zeit ab mitte 1904 und älter.
Das ist aber auch ein Wirrwarr mit den umbenennung der Dörfer oder die Kirchenzugehörigkeit
Ich hab eine Heiratsurkunde von 1923 von Landsberg-Land(wohnhaft in Glandau). Dort steht, die Braut(Wilhelmine Gertrude Schöffler) ist in Parösken, Kreis Pr.Eylau geboren. Geburtsregister Nr.49 des Standesamt Buchholz.
Wenn ich schon nur "Buchholz Ostpreußen" eingebe, hab ich zig Leute mit dem Familiennamen aufn Bildschirm. Blödes Wortspiel

Ob mich wohl jemand von euch in die richtige Richtung schubsen mag?! Ich verzweifel sonst

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2021, 22:14
Lavendelgirl Lavendelgirl ist gerade online männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Weilerswist
Beiträge: 46
Standard

Hallo Sassi,

vom Standesamt Buchholz gibt es keine Bestände, siehe hier:
http://wiki-de.genealogy.net/Ostpreu...reußisch-Eylau
Und kirchlich gehörte Parösken zum Kirchspiel Kanditten, Bestände, siehe hier:
https://wiki-de.genealogy.net/Ostpre...reußisch-Eylau

Liebe Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2021, 10:20
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 133
Standard

Hallo Frank,

ich danke dir.

Mal schauen wie ich bei der Gem. Grigoleit weiter kommen kann

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2021, 10:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.152
Standard

Hallo,

das ist keine Gemeinde, sondern die Spalte bezeichnet die Einheiten, deren Bestand ein Herr Grigoleit 1939 ermittelt hat. ( Bestand gem(äß) Grigoleit 1939 ). Verfilmungen gibt es in dem bezeichneten Umfang eben bei den Mormonen ( familysearch ) und der DZfG Leipzig.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2021, 11:38
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 133
Standard

Hallo Thomas,

da hab ich wohl nur noch Dörfer, Gemeinden und Städte im Kopf
Danke für die Aufklärung

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.