Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2006, 06:28
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 444
Standard Wie erstellt man ein Zitat?

Guten Morgen zusammen

Wie macht Ihr das eigentlich mit den Zitaten. Bei manchen Beiträgen werden Ausschnitte eines anderen Forumteilnehmers in einen blau umrandeten Kasten Namen's "Zitat" im eigenen Beitrag eingeblendet. Wie geht das?

Gruß
Peter
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.2006, 08:14
Stefan Wessel Stefan Wessel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Minden (Westfalen)
Beiträge: 268
Standard RE: Zitat

Zitat:
Original von p.greth
Guten Morgen zusammen

Wie macht Ihr das eigentlich mit den Zitaten. Bei manchen Beiträgen werden Ausschnitte eines anderen Forumteilnehmers in einen blau umrandeten Kasten Namen's "Zitat" im eigenen Beitrag eingeblendet. Wie geht das.

Gruß
Peter
Über Unter dem Beitrag, den Du ausschneiden (zitieren) willst, ist ein Kästchen "Zitieren". Das einfach anklicken und schon erscheint der alte Beitrag in dem Antwortkästchen.

Um den Beitrag zu stückeln muss man nur den Befehl quote mit den rechteckigen Klammern vor die entsprechend eingefügten fremden Beiträge schreiben (am Anfang und Ende). Also den Text, der zitiert werden soll mit rechte Maustaste kopieren, in die Antwort einfügen und vorne und hinten quote mit den eckigen Klammern und am Ende incl. Schrägstrich einfügen. Probier das doch einfach in diesem Thema mal aus.

Viele Grüße

Stefan Wessel
__________________
An den Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.

Meine Ahnen auf meiner Homepage: http://www.stefan-wessel.de/

Geändert von Xtine (02.02.2021 um 19:50 Uhr) Grund: aktualisiert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2006, 09:03
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 444
Standard RE: Zitat

Peinlich, peinlich aber wie mache ich rechteckige Klammern?
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2006, 09:11
Stefan Wessel Stefan Wessel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Minden (Westfalen)
Beiträge: 268
Standard RE: Zitat

Zitat:
Original von p.greth
Peinlich, peinlich aber wie mache ich rechteckige Klammern?
Ich mache das dann so, dass ich zuerst auf Zitat klicke. Dann unterteile ich den Text oder lösche einzelne Textbausteine, wenn ich nur einzelne oder unterschiedliche Textstellen zitieren will.
Nun schreibe ich meinen Beitrag unter das Zitat.
Will ich noch mehr zitieren, kopiere ich aus dem früheren Beitrag den entsprechenden Satz, den ich zitieren will und füge den in die Antwort ein. Dann kopiere ich aus dem ersten Zitat die erste Zeile (fängt an mit "quote" in eckigen Klammern) und füge diese Zeile vor den eben eingefügten Satz ein. Dann kopiere ich das quote in eckigen Klammern am Ende des ersten Zitats und füge dieses am Ende des eben eingefügten Satzes ein. Fertig. (Ich hoffe, man konnte es verstehen).

Ansonsten eckige Klammer auf Strg Alt 8
eckige Klammer zu Strg Alt 9

Man kann natürlich auch noch einmal den Internet Explorer öffnen, den Beitrag anklicken, den man zitieren will und auf "Zitat" klicken. Dann markiert man entsprechenden Text, kopiert diesen mit der rechten Maustaste und fügt ihn im ersten Internet Explorer Fenster in seinen Beitrag ein. So sind die Zeilen mit dne entsprechenden "quote" in eckigen Klammern schon vorgegeben.

Viele Grüße

Stefan Wessel
__________________
An den Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.

Meine Ahnen auf meiner Homepage: http://www.stefan-wessel.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2006, 17:31
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.928
Standard

Hallo,

man kann das Zitat natürlich auch manuell erstellen ohne auf den Schalter "Zitat" klicken zu müssen indem man den so genannten BBCode selbst eintippt. Alles was zwischen [quote] und [/quote] steht wird als Zitat dargestellt.

Aufpassen muß man leider beim Erstellen von Zitaten per Schalter noch bei Texten die punktiert unterstrichene Worte enthalten. Diese Worte werden wenn man mit der Maus darüberfährt näher erklärt. Beispiel: FoKo. Leider kommt der Mechanismus beim Zitieren durcheinander. Wenn man den zu zitierenden Text manuell übernimmt, passiert das aber nicht.

Die eckigen Klammer erhält man auch durch AltGr+8 bzw. AltGr+9 (braucht dabei also nur zwei Tasten gleichzeitig zu drücken).

Gruß,
Christian
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.05.2007, 23:26
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.038
Standard

Hallo Christian,

über dem Eingabefenster für meine Antwort ist auch ein Button "Zitat einfügen". Wenn ich diesen benutze und einen mehrzeiligen Text (den ich vorher mit der Maus markiert und mit Strg C kopiert habe) mit Strg V einfüge, erscheint bei mir immer nur die erste Zeile.
Hier ein Beispiel:
Zitat:
Wenn man den zu zitierenden Text manuell übernimmt, passiert das aber nicht.
Markiert hatte ich folgenden Teil:
Zitat:
Wenn man den zu zitierenden Text manuell übernimmt, passiert das aber nicht.

Die eckigen Klammer erhält man auch durch AltGr+8 bzw. AltGr+9 (braucht dabei also nur zwei Tasten gleichzeitig zu drücken).

Gruß,
Christian
(hier wurde alles was ich markiert habe in mein manuell erstelltes Zitat eingefügt!)

Warum ist das so :O

Gruß
Christine


Passt vielleicht nur eine begrenzte Anzahl Zeichen in den "Zitat - Editor"
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.05.2007, 00:30
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.928
Standard

Hallo Christine,

zur Erstellung von HTML/XHTML-Formularen stehen unter anderem ein- und mehrzeilige Eingabebereiche zur Verfügung. Bei dem von dir genannten Zitat-Button wird ein einzeiliges Eingabefeld benutzt, was zur Folge hat, dass nur der Text angezeigt und übernommen wird, der sich vor dem ersten Zeilenumbruch befindet, der Rest wird abgeschnitten.

Gruß,
Christian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2007, 09:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.038
Standard

Danke Christian,

und ich hab schon an meinen Kopierkünsten gezweifelt

Gruß
Christine
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.02.2021, 18:22
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.851
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Wessel Beitrag anzeigen
Über dem Beitrag, den Du ausschneiden (zitieren) willst, ist ein Kästchen "Zitat". Das einfach anklicken und schon erscheint der alte Beitrag in dem Antwortkästchen.

Um den Beitrag zu stückeln muss man nur den Befehl quote mit den rechteckigen Klammern vor die entsprechend eingefügten fremden Beiträge schreiben (am Anfang und Ende). Also den Text, der zitiert werden soll mit rechte Maustaste kopieren, in die Antwort einfügen und vorne und hinten quote mit den eckigen Klammern und am Ende incl. Schrägstrich einfügen. Probier das doch einfach in diesem Thema mal aus.Viele Grüße

Stefan Wessel
Entschuldigung, ich mache einen Versuch denn für mich ist es überhaupt nicht so klar.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.02.2021, 18:25
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.851
Standard

Fantastisch! Es hat geklappt.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Programm erstellt viele Statistiken emma2412 Genealogie-Programme 5 20.10.2007 00:15

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.