Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2011, 12:11
USR2504 USR2504 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 342
Standard Übersetzung aus dem Niederländischen 1853

Hallo,
ich habe hier noch zwei Dokumente der Hochzeitsunterlagen meiner Vorfahren Koenraad Both und Niesje den Braber. Soweit ich das lesen kann, scheint die erste Urkunde die Hochzeit zu belegen. Was bedeuten aber die Randbemerkungen? Die zweite Urkunde scheint vom Stiefvater von Koenraad, Hermanes Schoonhoven unterschrieben zu sein, eine Heiratsgenehmigung vielleicht?

Vielen Dank für alle Bemühungen!

Grüße
Urs
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 118+119 K Both N den Braber Heiratsurkunde.pdf (896,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: pdf 118+119 K Both N den Braber Urkunde irgendwas Heirat2.pdf (870,6 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von USR2504 (29.07.2011 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2011, 17:48
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.846
Standard

Hallo Urs,

hier die (nicht immer buchstäbliche) Übersetzung "deiner" Urkunden.

Provinz Noord Holland
Arrondisement Alkmaar

Der Beamte des Standesamtes der Gemeinde Alkmaar erklärt hiermit, dass hier am Sonntag den 4. und am Sonntag den 11. Dezember dieses Jahres die Ankündigung der Ehe ohne Widerstand stattgefunden hat (es hat also niemand gegen die Ehe protestiert. Die Ankündigung der Ehe musste an zwei Sonntagen vor der Ehe öffentlich ausgehängt werden). Die angekündigte Ehe ist zwischen Koenraad Both, 22 Jahre, Arbeiter, wohnhaft in Alkmaar, aber hält sich jetzt in Ooltgensplaat auf, volljähriger Sohn von Matheus Both, gestorben, und Maria Warnaar, Putzfrau, wohnhaft in Alkmaar, und Niesje den Braber, 26 Jahre, Arbeiterin, wohnhaft in Ooltgensplaat, volljährige Tochter von Andries den Braber, gestorben, und Bastiaantje Verlee, Arbeiterin, wohnhaft in Ooltgensplaat.

Alkmaar am 14.12.1853

Oben steht, dass die Urkunde gratis ist (Vrij van zegel = Ohne Marke/Stempel), da das künftige Ehepaar den Beweis erbracht hat, dass es die Marke nicht zahlen kann.

Unten steht, dass das Gericht in Alkmaar (Arrondisementsrechtbank), die obenstehende Urkunde legalisiert hat.


2. Urkunde

Oben steht wieder die Bemerkung, dass man nicht zahlen kann.

Eheübereinstimmung

Heute am 24.11. des Jahres 1854 erschienen vor mir Johan Gustav Adolf Verhaeft, Notar im 2. Arrondisement (Kreis) der Provinz Noord Holland in Alkmaar.
Wilhelmina Maria Warnaar, Witwe von Theeuwis Both (=Matheus), ohne Beruf, wieder verheiratet mit dem Schuster Hermannus Schoonhoven, wohnhaft in dieser Stadt im Viertel D, Nr. 2, beide sind mir, dem Notar bekannt. (zwischen "hertrouwd" und dem Namen steht ein Satz, der so viel bedeutet, dass Hermannus die Vollmacht hat die Urkunde zu unterzeichnen. Frauen durften in den NL lange keine offiziellen Stücke alleineunterschreiben. Darum mussten sie einen männlichen Vertreter mitnehmen, der die Urkunde mit unterschrieb).
Und hat (W.M. Warnaar) beim Notar erklärt, dass sie damit einverstanden ist und die Zustimmung erteilt, dass ihr Sohn Koenraad Both, 22 Jahre, Arbeiter, wohnhaft in Ooltgensplaat, geboren aus der Ehe zwischen der Anwesenden und Theeuwis Both, die vorgenomme Ehe mit Niesje den Braber, ohne Beruf, 26 Jahr, Tochter von Andries den Braber, gestorben, und Bastiaantje Verle, Arbeiterin, beide wohnhaft in Ooltgensplaat, eingeht.

Darunter steht, dass Maria nicht schreiben kann, weil sie es nie gelernt hat. Ihr jetziger Mann und zwei Zeugen unterschreiben.

Die Urkunde wird wohl gemacht worden sein, weil die Ehe wohl nicht in Alkmaar geschlossen wurde und die Reise von Alkmaar nach Ooltgensplaat wohl zu teuer war oder zu viel Zeit kostete.

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2011, 10:08
USR2504 USR2504 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 342
Standard

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.