Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 15.07.2014, 05:34
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 274
Standard

Hallo Marcus,

Wilhelm Friedrich Blümel, Landwirth, geb. 10.06.1863 in Ruda, Kreis Krotoschin

Sohn des Ausgedinger Johann Blümel, wohnhaft (1890) in Ruda und der Rosina geb. Fleischer, verstorben (1890) und zuletzt wohnhaft ebenda

Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2014, 10:29
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 424
Standard

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Antwort. Eine Verbindung kann ich (bisher) nicht erkennen.

Mit freundlichen Grüßen,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.10.2014, 13:10
Teddy64 Teddy64 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 4
Standard

Hallo Mitforscher,

mit Begeisterung lese ich über FN LAUBE
Endlich eine Spur??
Die Tochter von Georg Friedrich LAUBE und Anna Susanna STACHE:
Johanna Dorothea LAUBE heiratete 1841 einen Friedrich Wilhelm KRUPPE.

Dieser Friedrich Wilhelm hatte einen Bruder: Carl Gottlieb KRUPPE * 07.06.1824

Meine Vermutung ist nun das dieser Carl Gottlieb mein Urahne ist (3x Ur)
Von meinem Vorfahren weiß ich:
Gottlieb KRUPPE heiratet eine Anna Rosina HOFFMANN.
Beide hatten eine Tochter: Anna Rosina KRUPPE * 1842 in Prausnitz (Urkunde vorhanden)
Anna Rosina KRUPPE heiratete 1877 einen August BIEDE der in Langenau verstorben ist. (Über diesen Zweig finde ich gar nichts)
Die beiden hatten eine Tochter: Anna Johanna Hedwig BIEDE * 05.07.1878 Gr. Masselwitz. (Urkunde vorhanden)
Sie heiratete 28.12.1902 in Hünern Kr Trebnitz Ernst Friedrich Wilhelm SAREMBE (Urkunde vorhanden) * 17.05.1879 Neuwalde
Dieses sind meine Ur-Großeltern.

Meine Frage wäre nun, könnte dieser Gottlieb KRUPPE und Carl Gottlieb KRUPPE dieselbe Person sein?
Dann wäre Gerorg Friedrich LAUBE ein URururOnkel von mir?
Weiß jemand etwas über die Nachfahren von Carl Gottlieb KRUPPE, oder andere Zusammenhänge??

Vielleicht kann jemand helfen.

Im voraus vielen Dank

Margarete Sarembe (Maggie)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.10.2014, 13:58
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 274
Standard

Hallo Margarethe,

ich habe folgende Daten:

Friedrich oder Gottfried (der Pfarrer verwendet mal den einen mal den anderen Vornamen, einmal sogar beide), Freimann in Kochalle Nr. 18 und seine Frau Elisabeth geb. Jeeckel haben mindestens folgende Kinder:

Rosina, geb. 1817, heiratet am 14.05.1840 in Zduny den Wittwer in Kochalle Samuel Jäckel

Beate, geb. 1818, gest. am 20.07.1818 in Kochalle

Susanna, geb. 30.05.1819, heiratet am 17.10.1847 in Zduny Samuel Greulich, Züchner in polnisch Ujast

Friedrich Wilhelm, geb. 10.02.1821, gest. am 20.02.1870, heiratet am 31.10.1847 in Zduny Dorothea Laube

Carl Gottlieb, geb. 03.06.1824

Carl August, geb. 02.08.1827

Gottfried Kruppe hat am 25.06.1815 in Zduny die Wittwe Elisabeth Jäckel geheiratet. Gottfried war 22 Jahre alt und aus Gugelwitz gebürtig. Elisabeth war 32 Jahre alt und Wittwe des Freimanns in Kochalle David Berger.

Es kann sein, dass die Mutter der Kinder, Elisabeth geb. Jäckel, mit der am 12.03.1793 in Zduny getauften Maria Elisabeth Jäckel übereinstimmt. Deren Vater war George Jäckel, Einwohner in Kochalle, die Mutter hieß Susanna geb. Kugel.

Gottfried Kruppe stirbt am 01.02.1845 in Kochalle (53 Jahre alt) beim Baumfällen und seine Frau Elisabeth geb. Jäckel stirbt am 28.02.1857 in Kochalle. Beim Gottfried gibt es den Hinweis auf seinen Vater (Johann Kruppe).

Es kann natürlich sein, dass Gottlieb Kruppe, der später Anna Rosina Hoffmann heiratet, mit dem Carl Gottlieb (*03.06.1824) übereinstimmt. Das könnte man nur anhand der Heiratsurkunde Kruppe/Hoffmann oder der Sterbeurkunde Gottlieb Kruppes feststellen. vom Kreis Militsch ist aber wenig an Urkunden erhalten geblieben.

Viele Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bestwin , laube , punitz , zduny

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.