Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2022, 10:15
mikleiber mikleiber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2020
Beiträge: 10
Standard Traueintrag KB-Eintrag Aleksandrow Kleiber/Lemke (russisch oder polnisch?)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1912
Ort/Gegend der Text-Herkunft Aleksandrow (Kongresspolen)
Namen um die es sich handeln sollte: Ernst Kleiber und Wanda Lemke




Ich erbitte eine Übersetzung für den Kirchenbucheintrag (Trauung) Nr. 7 aus Aleksandrow von 1912. (Wahrscheinlich ist es russisch, aber manche der Buchstaben passen nicht ganz).

Link:
https://metryki.genealodzy.pl/metryk...m=1&x=918&y=80

Getraut werden Ernst Kleiber und Wanda Lemke.

Interessieren würden mich vor allem die genauen Daten oder Verweise auf die Geburtsdaten (es gibt nämlich zwei Geburtseinträge für Wanda Lemke 1890 und 1891 - vielleicht klärt sich das mit diesem Eintrag auf).


1. Es geschah in Aleksandrow am
2 des tausend neunhundert zwölfg Jahres
3. in Begleitung
4.
5.
6. ... Kleiber / Ernst Klei-
7. ber /
8.
9. Kleiber und Wanda Lemke
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.




Vielen Dank
Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hochzeit-Kleiber-Ernst-Lemke-Wanda-1912-Übersetzung.jpg (238,8 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2022, 12:36
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.101
Standard

Hallo!

Na, da hast du ja fast schon alles herausgelesen



Bis zur Oktoberrevolution 1917 ist Russisch noch Amtssprache.





No 7

Heirat: in Aleksandrow, am 15./28. Januar 1912, um 5 Uhr nachmittags

Zeugen: Awgust Radke/Rauke (?), 35 Jahre, hiesiger Tuchmacher, und Gustaw Lemke, 29 Jahre, Arbeiter aus Wjershbno (Wierzbno)

Bräutigam: Ernst Klejber (Kleiber), Junggeselle, 24 Jahre alt, Weber aus Ruda Bugaj, geboren in Shabenjez (Żabiniec), Sohn des Gotlib und der Emilija geb. Liske, den Eheleuten Klejber

Braut: Wanda Lemke (Vanda), Jungfrau, 21 Jahre und 2 Monate alt, bei den Eltern in Staryj Adamow (Adamow Stary) wohnhaft, geboren ebenda, Tochter des Julij (? eher geraten als gelesen ?) und der Wilgelmina geb. Kujat, den Eheleuten Lemke

beide ev.augsb. Glaubensbekenntnisses

vorausgegangen drei Aufgebote in der hiesigen Pfarreikirche am Sonntag 1./13. Januar d.J. und den zwei darauffolgenden Sonntagen

kein Ehevertrag geschlossen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (22.01.2022 um 12:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2022, 14:38
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Astrodoc,
eine Kleinigkeit: Aufgebote 1./14. Januar;
Julij lese ich auch.
Viele Grüße
Aleš
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2022, 14:42
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.101
Standard

Zitat:
Zitat von acim Beitrag anzeigen
Aufgebote 1./14. Januar;
Klar! Da habe ich wohl nur "перваго" gelesen und dann gerechnet
Aber das ist ja 20. Jahrhundert

Aber beruhigend, dass man kontrolliert wird
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2022, 14:46
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Aber beruhigend, dass man kontrolliert wird
Bei weitem nicht immer! Aber heute wollte ich nach längerer Zeit wieder mein Russisch üben und habe diesen Eintrag auch übersetzt. Du warst aber schneller.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2022, 15:33
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.101
Standard

Gut zu wissen. Dann warte ich ab sofort
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2022, 15:52
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

Nein, nein. Warte nicht! Ich bin nicht so fleißig.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2022, 17:54
mikleiber mikleiber ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2020
Beiträge: 10
Daumen hoch Danke und Weiter Versuch

Hallo Astrodoc,


vielen Danke für die Übersetzung. Ich habe mal versucht die Wörter weiter zuzuordnen (vielleicht hilft es mir oder jemand anderem bei der nächsten Übersetzung). (Das d in Wanda sieht nicht aus wie ein kyrillisches d (g) - da dachte ich es ist vielleicht doch auch polnisch mit drin).



Dank des übersetzten Heiratseintrags, weiß ich jetzt dass die hier genannte Wanda eine andere ist, als für die ich bisher angenommen habe (https://forum.ahnenforschung.net/sho...ht=Wanda+Lemke) dass sie meine Großmutter wäre. (Da werde ich wohl bald noch einmal Hilfe brauchen).


Danke auch an acim.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hochzeit-Kleiber-Ernst-Lemke-Wanda-1912-Übersetzung.jpg (244,4 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2022, 20:10
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 1.076
Standard

Hallo Michael,
für den Fall, dass du noch mehr Wörter zuordnen willst, füge ich hier auch meinen Übersetzungsversuch ein (habe ihn im Notepad noch nicht gelöscht).
Mein Deutsch ist nicht sehr gut, aber beim Zuordnen könnte es dir helfen.
Gruß, Aleš


1. Es geschah in Aleksandrow am 15. (28.) Janu-
2. ar des tausend neunhundert zwölf Jahres um 5 Uhr nachmittags
3. Wir zeigen an, dass in Begleitung der Zeugen Awgust Rauke? 35
4. Jahre hiesigen Tuchmachers und Gustaw Lemke 29
5. Jahre Arbeiters aus Wjershbno? geschlossen (wurde) heutigen Datums
6. kirchliche eheliche Verbindung zwischen Ernst Klejber (Ernst Klei-
7. ber) ledig, 24 Jahre alt, Weber aus
8. Rud...? geboren in Shadenze (=Shadenka?), Sohn des Gotlib und der Emi-
9. lia geborenen Liske? Eheleute Kleiber, und Wanda Lemke
10. (Vanda Lemke), ledig, 21 Jahre und zwei Monate
11. alt, bei Eltern in Staryj Adamow wohnhaft,
12. geboren daselbst, Tochter des Julius und der Wilgelmina
13. geborenen Kujat, Eheleute Lemke, beiden (Bräutigam u. Braut) evengelischen
14. Augsburger Bekenntnisses. Dieser Eheschließung gingen
15. drei Aufgebote voran, verkündigte in hiesiger Pfarr-
16. kirche am Sonntag den 1. (14.) Januar dieses
17. Jahres und an zwei nachfolgenden Sonntagen. Die Neuvermähl-
18. ten erklären, dass sie keinen Ehevertrag geschlossen
19. haben. Dieser Akt wurde den Anwesenden vorgelesen, durch Uns
20. und sie, außer der schreibunkundigen Braut, unterschrieben.

Geändert von acim (22.01.2022 um 20:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1912 , aleksandrow , kirchenbuch , kleiber , lemke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.