Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2023, 10:01
Jaul Reifebohne Jaul Reifebohne ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2023
Beiträge: 2
Standard ftmb-Datei öffnen ohne FTM

Hallo, ich habe eine Frage zum Öffnen einer Datei ohne das zugehörige Programm. Konkret: eine alte Version des Family Tree Maker.

Kurz zum Hintergrund:
Ich habe vor einigen Jahren die Ahnenforschungs-Unterlagen meiner Oma in den Family tree Maker eingegeben. Immer sporadisch, aber es kam einiges zusammen. Nun hat es mir den PC derbröselt. Retten konnte ich eine Datei mit der Endung *.ftmb Ist ein Backup. Das Programm selber ging verloren, so dass ich die Datei nun nicht mehr öffnen kann.

Ich würde mir gerne ein neues Programm installieren (muss nicht zwingend kostenlos sein), weiß aber nicht, wie ich die ftmb-Datei integrieren kann. Mir würde es auch schon reichen, wenn ich die Datei irgendwie öffnen könnte, damit ich's neu eingeben kann. Hauptsache, die Daten sind nicht verloren...

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung.

Herzliche Grüße
Julia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2023, 13:02
Benutzerbild von kkhno
kkhno kkhno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Unterfranken, Lk. Würzburg
Beiträge: 294
Standard

Zitat:
Zitat von Jaul Reifebohne Beitrag anzeigen
Ich würde mir gerne ein neues Programm installieren (muss nicht zwingend kostenlos sein), weiß aber nicht, wie ich die ftmb-Datei integrieren kann. Mir würde es auch schon reichen, wenn ich die Datei irgendwie öffnen könnte, damit ich's neu eingeben kann. Hauptsache, die Daten sind nicht verloren...
Hallo Julia, Du findest verschiedene Versionen des FTM auf archive.org (einfach nach "Family Tree Maker" suchen. Ich würde die jüngste Version ausprobieren, normalerweise sind die abwärtskompatibel. Wennes klappt die Datei öffnen und im Gedcom-Format abspeicher. Diese Datei kannst Du dann in das Ahnenforschungsprogramm Deiner Wahl importieren.
__________________
Mlg. kkhno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2023, 18:35
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.711
Standard

Das Problem ist aber wahrscheinlich, dass FTM nicht unter Win10 o.ä. läuft, man braucht noch mind. eine virtuelle Maschine.
Leider habe ich meinen PC vor kurzem neu aufgesetzt und dabei vergessen die VM zu sichern, sonst hätte ich helfen können.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2023, 22:24
ole ole ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 120
Standard

Hallo,
Siehe auch hier: https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=92855

Mein erfolgreicher Versuch zum Öffnen und Exportieren war die freie Version von Rootsmagic.

Einmal vollständig im Gedcom kriegt man sie in moderne Programme wieder eingelesen.

Viele Grüße
Olaf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2023, 06:14
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.711
Standard

Hab gestern noch eine VM aufgesetzt und FTM installiert. Habe die Daten schon von Julia bekommen und werde sie heute nach Feierabend in eine gedcom konvertieren.
Thema ist also erledigt, außer ich scheitere (wovon ich nicht ausgehe).
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.2023, 17:18
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.711
Standard

Tja, Pech gehabt. Hab inzwischen 5 verschiedene Programmversionen installiert, von V1.0 - 6, leider ist die Datei nicht zu öffnen, falsches Format. Lt. Endung stammt es noch von einer DOS-Version, aber die sollte ja eigentlich mit der V1.0 zu öffnen sein, aber nix.

Ich hatte ja schön öfter geholfen, da hat es immer geklappt.
Das einzige was mich stutzig macht: die Hauptdatei hat >4MB, die backup-Datei nur 1,07 MB. Die sollten ja eigentlich (fast) die gleiche Größe haben.

Oder gibt es noch andere Programme mit *ftm bzw. *.ftmb?

Wem fällt noch was ein?
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2023, 20:16
RHab RHab ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Bayern / Chiemgau
Beiträge: 289
Standard

Hallo LutzM,

woher weißt du, dass die Hauptdatei 4 MB hat(te), ich dachte die ist verloren gegangen?

Hast du mal probiert, die Dateiendung ftmb in ftm umzunennen und dann zu öffnen? Bei meinem Programm Familienstammbaum 7.5 (das übrigens tadellos unter Win10 läuft, schon auf mehreren Rechnern ausprobiert) kann ich die Backup-Datei fbk in ftw umbenennen und dann problemlos öffnen.

Meine Version kann auch *.ftm (also die DOS-Version) lesen, von *.ftmb steht da allerdings nix. Aber probieren könnte ich es ja mal.

Grüße
Ralph
__________________
Wenn Ihr auf einen älteren Beitrag von mir antwortet, dann schreibt mir bitte auch kurz eine PN, um mich darauf aufmerksam zu machen. Ich bekomme ja keinerlei Benachrichtigungs-E-Mails vom Forum mehr

Meine Forschungsschwerpunkte: www.rkbaf.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2023, 20:21
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.711
Standard

Zitat:
Zitat von RHab Beitrag anzeigen
woher weißt du, dass die Hauptdatei 4 MB hat(te), ich dachte die ist verloren gegangen?

Hast du mal probiert, die Dateiendung ftmb in ftm umzunennen und dann zu öffnen?
Julia hat mir beide Dateien geschickt. Die sind ja noch da, nur das Programm hat sie nicht mehr.

Ja, umbenannt hab ich auch schon, ohne Erfolg.

Du kannst die Dateien sicherlich haben, aber da es Julias sind, muss sie das entscheiden.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2023, 23:25
ole ole ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 120
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen

Wem fällt noch was ein?
Wie gesagt: Rootsmagic Essential
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2023, 06:20
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.711
Standard

Zitat:
Zitat von ole Beitrag anzeigen
Wie gesagt: Rootsmagic Essential
Zum Verarbeiten von *.ftm-Dateien? Das kannst Du vergessen, es geht nicht.

@all: Hab irgendwo 'ne FTM 2007 gefunden. Damit beginnt der Import wenigstens und dann kommt eine verständliche Fehlermeldung.

So wie ich das interpretiere, ist die Datenbank von einer 2009er Version.

Wer hat also eine 2009er oder neuere Version und kann Julia helfen?
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alte version , family tree maker , fmtb , ftm

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.