#1  
Alt 11.07.2020, 17:13
v_h v_h ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2020
Ort: Innviertel
Beiträge: 19
Standard Familie Machner - Standesamt Berlin-Tegel

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1930 bis 1940
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin-Tegel
Konfession der gesuchten Person(en): röm.-kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebes Forum!

Ich bin aktuell an einem mehr oder weniger toten Punkt angekommen, genauer gesagt bin ich auf der Suche nach den Vorfahren meines Großvaters Helmut Manfred Machner, welcher am 28.10.1936 in Berlin-Tegel geboren wurde. Im Zuge der Kinderlandsverschickungen während des Zweiten Weltkrieges kam er damals dann nach Österreich. Die Mutter meines Großvaters könnte mit Vornamen eventuell Else geheißen haben, allerdings ist das nur eine wage Kindheitserinnerung meiner Mutter. Ansonsten weiß ich nur, dass die Schwester meines Großvaters nach Thüringen geheiratet hat, allerdings habe ich da leider überhaupt keine Namen.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, zumal ich mit der Einteilung der Berliner Standesämter (diese haben sich glaube ich in der Vergangenheit geändert bzw. wurden welche zusammengelegt, oder irre ich?) und der Suchmöglichkeiten gar nicht vertraut bin. Oder - und das wäre natürlich auch toll - jemand hat hinsichtlich dieser Familie schon geforscht

Vielen lieben Dank vorweg, v_h
__________________
Suche: Höchtl - Hötzlarn, Stummer- Münsteuer, Machner - Berlin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2020, 20:59
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.069
Standard

Geburt 1936 fällt noch lange unter den Datenschutz. Aber in gerader Linie kann man natürlich die Geburtsurkunde beim Standesamt holen. Tegel ist Tegel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2020, 22:13
Benutzerbild von Sittichkatze
Sittichkatze Sittichkatze ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Ort: Ostprignitz-Ruppin
Beiträge: 162
Standard

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Geburt 1936 fällt noch lange unter den Datenschutz. Aber in gerader Linie kann man natürlich die Geburtsurkunde beim Standesamt holen. Tegel ist Tegel.
Stimmt nicht so ganz. Ansprechpartner ist das Standesamt Reinickendorf von Berlin.
__________________
LG Sittichkatze

Mein Job im Landesarchiv Berlin ist meine zweite Heimat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2020, 15:47
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.069
Standard

Heute schon. Dennoch heißt das StA 1936 noch Tegel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2020, 18:52
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Weilerswist
Beiträge: 249
Standard

Hallo v_h,

hast Du eine Ancestry-Mitgliedschaft?

Ich habe gerade mal den Namen Machner eingegeben und dann die Berliner Heiraten ( gehen ja bis 1936 ) überflogen.
Da gibt es eine Heirat in Pankow, bei der die Ehefrau Else hieß. 4 Kinder als Randvermerk. Dein Großvater ist vom Datum her nicht dabei, aber das letzte Kind wurde in Reinickendorf-West im Jahre 1938 beurkundet. Es sind ja nicht immer alle Kinder vermerkt worden....Der Ehemann war in Görlitz geboren.

Und es gibt eine Heirat mit einer Erna. Dort war der Ehemann ebenfalls in Görlitz geboren. Könnten also Brüder gewesen sein.

Viele Grüße

Zetteltante
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2020, 17:18
v_h v_h ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.06.2020
Ort: Innviertel
Beiträge: 19
Standard

Vielen Dank für eure Tips und Hinweise! Das mit den Sperrfristen hatte ich schon wo gelesen und das mit den zuständigen Standesämtern hat mich am Anfang auch ziemlich verwirrt. Ich hab' jetzt aber mal beim StA Reinickendorf eine Abschrift der Geburtsurkunde angefordert - ging überraschend unkompliziert - mal schauen, was dabei rauskommt. Und danke auch für den Tip mit Ancestry - das hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

lg und danke nochmal, v_h
__________________
Suche: Höchtl - Hötzlarn, Stummer- Münsteuer, Machner - Berlin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2020, 17:24
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.069
Standard

Nie eine Abschrift anfordern sondern eine Kopie des Originaleintrages mit allen Beiakten und Beischreibungen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2020, 18:31
v_h v_h ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.06.2020
Ort: Innviertel
Beiträge: 19
Standard

Also da gab es ein paar Auswahlmöglichkeiten und ich hab dann die Urkunde aus dem Geburtsregister gewählt ... So direkt die Möglichkeit einer Kopie war nicht angeführt - oder ich hab‘s überlesen ...

lg, v_h
__________________
Suche: Höchtl - Hötzlarn, Stummer- Münsteuer, Machner - Berlin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2020, 04:11
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.475
Standard Originalkopie

Hallo v_h,

in der Old School Variante Brief oder per Mail hättest Du die Urkunde als Kopie im Original anfordern können. Dann sind dort auch ggf. Randvermerke notiert (Ehen, Kinder, Sterbeort).

standesamt@reinickendorf.berlin.de

Gruß Dave
__________________


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.08.2020, 19:38
v_h v_h ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.06.2020
Ort: Innviertel
Beiträge: 19
Standard

Danke für die Info, Dave! Da hätte ich mich vorher etwas genauer informieren sollen. Grundsätzlich hat mich die Abschrift aber schon ein schönes Stück weiter gebracht, beim nächsten Mal wende ich mich dann aber bestimmt direkt an das Standesamt

lg, v_h
__________________
Suche: Höchtl - Hötzlarn, Stummer- Münsteuer, Machner - Berlin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin tegel , machner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.