#161  
Alt 21.06.2016, 07:31
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Guten Morgen.

Mir liegt ein Familienstammbuch vor von:

Alexander Friedrich Kurt SCHILLING, *21.07.1891 in Stendal
und
Frieda Klara Laura Herta LANGE, *03.07.1893 in Groß Lichtenfelde Kr. Teltow

weitere Angaben wurden gemacht zur Hochzeit, der kirchl. Trauung, den Eltern der Eheleute (FN sind SCHILLING, HIRSCHFELS, LANGE und SCHMIDT) und dem Tod des Ehemannes.

Bei Fragen oder Interesse, einfach melden...

Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 23.06.2016, 07:53
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard Zufallsfunde Meldebücher Frankenberg/Sa.

Guten Morgen liebe Forscher-Kolleginnen und -Kollegen.

Ich habe bei der Durchsicht der Meldebücher Frankenberg in Sachsen mal
einige Zufallsfunde notiert.
Angefangen mit Band 10, zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 10 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben A-D.

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

ARNDT, Otto Eduard, *12.01.1883 in Hecklingen S29 E277
BECHERER, Johann Karl Reinhold, *05.01.1866 in Hettstedt S61 E356
BRINGEZU, Friedrich Louis, *15.05.1857 in Beuchlitz S65 E402
BRINGEZU geb. PRÜFER, Wilhelmine Dorothea, *31.10.1860 in Teuditz S69 E452
BÖCKING, Johann Heinrich, *20.02.1875 in Helta b. Eisleben S82 E604
BURSCHECK, Otto Richard Albert, *24.05.1865 in Magdeburg S108 E915
BEHNECKE, Bernhard, *05.08.1879 in Bandau S119 E1051
BORNSCHEIN, Martha, *05.07.1884 in Naumburg S136 E1251
DÜBEKE, Ernst Friedrich Gustav, *25.12.1874 in Kleinmühlingen S169 E230
DONATH, Richard, *04.09.1878 in Raguhn S172 E269
DIEDGE, Fritz, *08.08.1878 in Tangeln S172 E274
DIETRICH, Ernst Louis, *20.03.1847 in Gräfenhainichen S186 E437
DANNEBERG, Friedrich Ernst, *09.08.1861 in Ottmannsdorf (Kr. Wittenberg) S186 E441


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 04.07.2016, 20:18
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard Meldebücher Frankenberg in Sachsen

Guten Tag liebe Forscher-Kolleginnen und -Kollegen.

Ich habe bei der Durchsicht der Meldebücher Frankenberg in Sachsen mal
einige Zufallsfunde notiert.

Angefangen mit Band 10, zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 10 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben A-D.

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

ARNDT, Otto Eduard, *12.01.1883 in Hecklingen S29 E277
BECHERER, Johann Karl Reinhold, *05.01.1866 in Hettstedt S61 E356
BRINGEZU, Friedrich Louis, *15.05.1857 in Beuchlitz S65 E402
BRINGEZU geb. PRÜFER, Wilhelmine Dorothea, *31.10.1860 in Teuditz S69 E452
BÖCKING, Johann Heinrich, *20.02.1875 in Helta b. Eisleben S82 E604
BURSCHECK, Otto Richard Albert, *24.05.1865 in Magdeburg S108 E915
BEHNECKE, Bernhard, *05.08.1879 in Bandau S119 E1051
BORNSCHEIN, Martha, *05.07.1884 in Naumburg S136 E1251
DÜBEKE, Ernst Friedrich Gustav, *25.12.1874 in Kleinmühlingen S169 E230
DONATH, Richard, *04.09.1878 in Raguhn S172 E269
DIEDGE, Fritz, *08.08.1878 in Tangeln S172 E274
DIETRICH, Ernst Louis, *20.03.1847 in Gräfenhainichen S186 E437
DANNEBERG, Friedrich Ernst, *09.08.1861 in Ottmannsdorf (Kr. Wittenberg) S186 E441

Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 04.07.2016, 20:18
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Fortsetzung mit
Band 11 zu finden unter

http://search.ancestry.com/search/db.aspx?dbid=61036

--> Band 11 auf der rechten Seite auswählen.

Es handelt sich in diesem Band um die Buchstaben E-G

es folgen nun FN, VN, Geb.D. und Ort, sowie Seitenzahl und Eintragsnr.:

ECHTEN, Karl Oskar, *25.04.1874 in Gößnitz S30 E291
EDLER, Emma Anna, *04.04.1877 in Halle S20 E175
EHRHARD, Selma Theresia, *27.07.1871 in Saaleck S19 E165
ELZHOLZ, Gustav August Max, *02.01.1868 in Calbe a/S S12 E75
FLEISCHMANN, Gottlieb Hermann, *27.05.1872 in Poley (b. Bernburg) S71 E411
FREUND, Gustav Paul, *06.04.1866 in Naumburg a/S S100 E758
FRIEDRICH, Wilhelm, *21.06.1824 in Rehmsdorf (Amt Zeitz) S63 E323
FÜRSTE, Friedrich Ernst Paul, *14.03.1864 in Zeitz S77 E485
GABRIEL, Wilhelm Fritz, *02.08.1874 in Zerben S178 E854
GEHRE, Friedrich Wilhelm Heinrich, *16.04.1880 in Gerbitz S178 E853
GENTH, Friedrich Albin, *13.05.1880 in Poserna S179 E873
GILLE, Friedrich Wilhelm, *27.01.1866 in Sangerhausen S164 E690
GOLDACKER, Karl Friedrich, *27.11.1875 in Wittenberg S164 E694
GOLDACKER, Karl, *27.11.1877 in Wittenberg S146 E476
GRÄBNER, Mathilde Henriette, *in Roßbach S134 E329
GUDENORT, Ernst Hermann, *20.08.1873 in Jessen S134 E334
GÜNTHER, Marie Louise Gertrud, *21.02.1878 in Alsleben S138 E381


Viele Grüße
Tom
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 15.07.2016, 11:34
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard Friedrich Hennings

Der Witwer Friedrich HENNIGS, geboren am 25.12.1813 in Linnstedt bei Stendal (Lindstedt?), lebt als Gerichtsbote und später als Schneidermeister in Nordhausen und stirbt dort im Alter von 40 Jahren, 3 Monate, 25 Tage am 19.04.1854 an der Brustkrankheit.
Er hat aus der Ehe mit Frau Johanne Henriette Hennigs geb. Schmidt zwei minorenne Kinder:
Gustav Hennigs, geb. zu Halberstadt, 9 Jahre alt
Karl Hennigs, geb. zu St. Nicolai Nordhausen, 7 Jahre alt

https://familysearch.org/ark:/61903/...=12&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 15.07.2016, 11:56
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard Andreas Friedrich Wolzendorf

Der Schneidermeister Andreas Friedrich WOLZENDORF, angeblich aus Oschersleben bei Halberstadt gebürtig, stirbt mit 68 Jahren am 03.12.1854 in Nordhausen in Folge eines Sturzes. Von seiner Ehefrau Frau Johanne Christiane Elisabeth geb. Ebenau war er geschieden und hinterläßt aus dieser Ehe zwei majorenne Kinder:
Friedrich Wolzendorf, Öconom, angeblich in der Schweiz, 40 Jahre alt,
die unverehelichte Therese Wolzendorf, dahier 38 Jahre alt

https://familysearch.org/ark:/61903/...=17&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 17.07.2016, 21:54
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard

Louis SCHRÖDER aus Halle, Einwohner in Nordhausen und Vergolder, stirbt mit 44 Jahren am 27.06.1854 in Nordhausen am Schlagfluss. Hinterläßt seine Witwe Ernestine geb. Richter aus Bernburg und drei Kinder: Louise, 17 Jahre alt, Carl 15 Jahre alt, Ernestine 11 Jahren alt, alle in Halberstadt geboren
https://familysearch.org/ark:/61903/...185&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 17.07.2016, 22:32
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard

NAUNDORF, Friedrich Wilhelm, geboren zu Flemmingen bei Naumburg a./S. am 07.06.1797, Sohn des Schankwirts Johann Friedrich Naundorf zu Flemmingen, stirbt als Bürger und Schneidermeister in Nordhausen im Alter von 58 Jahren am 15.07.1855 am Nervenschlag. Er hinterläßt seine Ehefrau Friederike Elisabeth verwitwet gewesene MOHRIG, geb. MORITZ, 1 maj. Tochter Caroline Friederike verehel. Teichmüller in Nordhausen, geb. 28.09.1827, 1 min. Sohn Johann Wilhelm Friedrich, geb. 21.07.1837
https://familysearch.org/ark:/61903/...365&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 17.07.2016, 22:38
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard

MELDE, Wilhelmine Louise, Tochter des Kaufmanns Melde zu Dessau, angeblich geboren am 27.08.1779 zu Dessau, pensionierte Lehrerin an der höheren Töchterschule zu Nordhausen, Thüringen, stirbt mit 76 Jahren am 10.09.1855 unverheiratet in Nordhausen an Altersschwäche. Hinterläßt ihre Schwester Caroline Melde.

https://familysearch.org/ark:/61903/...367&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 17.07.2016, 23:10
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.200
Standard Räbiger aus Wittenberg

Frau Louise Dorothee VOGEL, geb. RÄBIGER, Ehefrau des pensionierten Gendarm und Hilfs-Kreisboten Friedrich Vogel, stirbt in Nordhausen, Thüringen am 12.08.1855. Sie war gebürtig in Wittenberg am 16.06.1802, der Ehemann gebürtig aus Eulenburg

https://familysearch.org/ark:/61903/...401&cat=149328
__________________
Viele Grüße
mum of 2

Geändert von mumof2 (18.07.2016 um 09:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Ahnen Bräunlich aus Weida und Sattler aus Triptis PetraW Thüringen Genealogie 8 16.11.2019 15:28
Georg Sattler, geboren 1875 in Weida PetraW Sachsen Genealogie 0 05.08.2008 21:40

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.