Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2018, 11:20
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 133
Standard Geburtskunde Willi Hanf

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtskunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1907
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schwarzbach
Namen um die es sich handeln sollte: Will Hanf


Hallo!,
Anbei ist die Geburtsurkunde meines Onkels Willi - kann jemand bitte transkribieren. Ich habe diesen Onkel nie getroffen und bin verwirrt, da ich Referenzen von Willi und Willy gesehen habe.

Übrigens, ich entschuldige mich, dass das Dokument seitlich gescannt wurde (aus dem Shop)

Danke für die Hilfe,
Angy

Schwarzbach am05 Marz 1907
Vor dem unterzeichneten erschien heute, der Personlichkeit nach bekannt
Der Mauer Eduard Hanf
Wohnhaft zu Schwarzbach
evangelischer Religion und zeigte an, dass von der
Friederike Hanf geboren Heerlein
xx
evangelicscher Religion
wohnhaft Schwarzbach
bei ihn
zu Schwarzbach
am x ten xdes Jahres
tausend neun hundert und xx
um xxx Uhr ein Kind mannlichen
Geschlechte geborenworden sei, welches x Vorname
noch nicht
erhalten habe

Vorgelesen genehmigt und x
Eduard Hanf
Der Standesbeamte
xx

Schwarzbach x 17 April 1907

xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx
xxxx

Eduard Hanf
XX
X

# Den Willy xx
Hat kein xx Brattendorf
Nr 8/196 die zweiter ehe
Am 4.8.1956 geschlossen

Verstoben: Standesamt: Friedrichroda x 179/86
Am 6.16.1986
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf HanfWilli_GeburtsUndTodes-urkunde.pdf (260,0 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2018, 11:27
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Ich mach mal das links:

Schwarzbach den 7 April 1907.
Vor dem unterzeichneten
Standesbeamten erschien
heute, der Person nach
bekannt, der Maurer
Eduard Hanf von
Schwarzbach, und zeigte
an, daß nebenbezeichnetem
Kinde die Vornamen
Willy Armin
beigelegt worden seien
Vorgelesen genehmigt
und unterschrieben.
Eduard Hanf
Der Standesbeamte
Schilling (?)

H: Der Willy Armin Hanf
hat beim St.-Amt Brattendorf
Nr. 8/1956 die zweite Ehe
am 4.8.1956 geschlossen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2018, 13:04
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 133
Standard

Danke Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hanf , schwarzbach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.