Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 06.08.2019, 18:27
Magellan Magellan ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 348
Standard

Hallo zusammen,

nun habe ich das Foto noch einmal mit höherer Auflösung bekommen, welches Xylander dankenswerterweise noch verbessert hat. Nun sieht man erst richtig die aufwändige Arbeit. Ich hoffe, durch die Größenbegrenzung beim Hochladen wird die höhere Auflösung nicht wieder zunichte gemacht.

In der Mitte (links neben dem Kopf der Frau) sind die Worte "AN DIE JAHRE" zu lesen. Offensichtlich ein Spruch, der sich um die gesamte Holzarbeit ziehen könnte.


Viele Grüße

Magellan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bromberg bearb.jpg (220,0 KB, 114x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 06.08.2019, 18:49
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.488
Standard

Hallo,

welch eine Arbeit!!! - Jetzt sieht man's erst so richtig, und ich nehme natürlich meine Vogelhaus-Idee zurück!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.08.2019, 09:38
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.601
Standard

Hallo scheuck,
immerhin erkennt man jetzt die Luft-Durchlässigkeit, zumindest im oberen Teil. Dort hindurch sieht man das Hell-Dunkel-Geflacker des Baumes dahinter. Auch erkennt man im oberen Teil die vorkragenden "Vogelhäuschen" vorn und an den Seiten (sicher gabs auch eins auf der Rückseite) besser. Aber im Größenvergleich zu den Gesichtern sind sie so klein, dass sie eher wie Modelle wirken. Überhaupt denke ich noch immer, dass die ganze Arbeit ein Modell sein könnte. Die vier Seiten sahen wohl gleich oder ähnlich aus. Schade, dass wir nicht den gesamten vierteiligen Spruch kennen.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.08.2019, 13:04
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.488
Standard

Hallo, Xylander!

Nein, diese "einzelnen Häuschen" reichen noch nicht mal für einen Zier-Finken bei allerallerschlechtesten Haltungsbedingungen.

Ja, ein Modell macht natürlich gerade für einen vermeintlichen Tischler Sinn, aber Modell für was?
Wenn man sich sooooo viel Arbeit mit etwas macht, muss das doch irgendeinen Sinn haben bzw. "für was gut sein".
Mich "stört" auch nach wie vor, dass dieses Etwas draußen steht; hat man es wirklich für dieses Foto dort hingetragen und es dann auch noch so drapiert, dass man die volle Schönheit gar nicht richtig sieht?

Ja, nach dem Spruch habe ich im Inet auch schon gesucht, da kommt aber nichts, wenn man nur "an die Jahre" eingibt
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 07.08.2019, 13:32
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.674
Standard

Hallo und Mahlzeit,
also ich bin von Anfang an der Meinung, es ist ein selbst erschaffender Altar für das Haus oder für das Hausaußengelände. Man sieht ganz gut die religiöse Figur.
Viele Grüße Mariolla
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Altar.jpg (3,2 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 07.08.2019, 13:36
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.488
Standard

Ja, Mariolla, an etwas "Kirchliches" denke ich inzwischen auch, wobei mich wundert, dass man dieses offenbar unbehandelte Holz draußen stehen lässt. - Okay, wir wissen nicht, ob es immer draußen stand ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.08.2019, 13:40
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.406
Standard

Vielleicht lässt sich in Farbe noch was anderes erkennen...nein doch nicht, aber was ist der weiße Strich rechts? Eine Stange?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg colorized-image.jpg (115,3 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (48,3 KB, 43x aufgerufen)

Geändert von OliverS (07.08.2019 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 07.08.2019, 13:45
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.488
Standard

auf dem Ausschnitt, den Mariolla angehängt hat, könnte man meinen, dass einige Details irgendwie "angepinselt" worden sind, vielleicht "gülden"? - Auf jeden Fall unterscheiden sie sich meiner Meinung nach vom übrigen Holz. Auch das spräche für etwas "Kirchliches".

Egal wie, mich macht schon beim Hingucken nervös, dass diese enorme Fleißarbeit tatsächlich dauerhaft im Garten stehen könnte ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck

Geändert von scheuck (07.08.2019 um 13:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07.08.2019, 13:57
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.601
Standard

Hallo zusammen,
ja, die kirchliche Anmutung ist unübersehbar, das wäre naheliegend bei einem Modell, das einen Kirchturm darstellt oder sich an Kirchtürme als Vorbild anlehnt. Und ja, einige Holzteile sind ganz klar farbig oder weiß gefasst. Und es fällt mir schwer vorzustellen, dass es dauerhaft draußen stand. Nach zwei Jahren wäre es hin gewesen.
Viel Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 07.08.2019, 14:02
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.488
Standard das "Etwas"

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Und es fällt mir schwer vorzustellen, dass es dauerhaft draußen stand. Nach zwei Jahren wäre es hin gewesen.
Viel Grüße
Xylander
so lange ? - Das Ganze sieht mir nicht nach "deutscher Eiche" aus, und die Winter waren damals vor allem im Osten recht streng ...
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.