Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 13.03.2011, 00:56
catmando catmando ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 42
Standard

deutsch, italienisch (muttersprachen), englisch, französisch, arabisch
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.03.2011, 23:23
yarisha yarisha ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 37
Standard

Hallo!
Ich spreche Englisch (angehende Fremdsprachenkorrespondentin), Spanisch und ein wenig Französisch.

Liebe Grüße
Yarisha
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.04.2011, 15:54
kaeraste kaeraste ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2011
Beiträge: 9
Standard

Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Serbokroatisch, Spanisch, Thimotiki (Neugriechisch)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 09.05.2011, 23:04
Benutzerbild von Dodola
Dodola Dodola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 224
Standard

Zitat:
Zitat von bonadea Beitrag anzeigen
Wo wird den Sütterlin gesprochen
wer sagt, dass Sütterlin gesprochen wird
Ich habe es als Hilfe angeboten, weil ich gesehen haben, dass es viele Anfragen in diesem Bereich gibt. Aber ok ich ziehe es einfach zurück.
Danke
Mokosza

p.s.

Latein wird nicht mehr gesprochen, wird aber trotzdem hier angeboten
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 09.05.2011, 23:47
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.403
Standard

Hallo Mokosza,

es geht in diesem Thema um Sprachen, Sütterlin ist eine Schriftart, keine Sprache.
Latein wurde immerhin mal gesprochen (und wird es in katholischen Kirchen immernoch / wieder)
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 10.05.2011, 00:18
Benutzerbild von Dodola
Dodola Dodola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 224
Standard

Danke Christine, ich habe es verstanden.
Ich weiß, dass Sütterlin eine Schriftart ist. War nur ein Angebot. Entschudigung.
Mokosza
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 10.05.2011, 09:08
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.403
Standard

Hallo Mokosza,

Deine Sütterlin-Kenntnisse kannst Du gerne in der Lesehilfe einbringen, wir sind um jeden Helfer dankbar
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 10.05.2011, 09:33
Benutzerbild von Dodola
Dodola Dodola ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 224
Standard

Hallo Christine, ich glaube, das war von Anfang an klar, dass ich Sütterlin als Lesehifle angeboten habe, auch für diejenigen, die sich darüber so lustig gemacht haben. Aber so ist es schon: Man findet schnell einen Stock, ...

schönen Tag
Mokosza

Geändert von Dodola (10.05.2011 um 09:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 08.07.2011, 13:25
sla019 sla019 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Ort: Tief in Bayern
Beiträge: 78
Standard

Zitat:
Zitat von Luise Beitrag anzeigen
Vielleicht ist es möglich, dass wir eine kleine Übersicht erstellen, wer fremde Sprachen beherrscht und zu Übersetzungshilfen bereit ist.
Ich kanns mal mit Latein versuchen, aber nur wenn der Kögler Konrad in Urlaub ist ; auch mit Griechisch (Alt oder Neu, egal), was aber hier sicher nicht sonderlich gefragt sein wird.

Und wenn ich sehe, daß hier Nordhessen "Bayerisch"-Kenntnisse anbieten: bittschön, es handelt sich um Bairisch-Kenntnisse

Grüße aus dem innersten Bayern,

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 11.07.2011, 16:21
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.403
Standard

Zitat:
Zitat von sla019 Beitrag anzeigen
Und wenn ich sehe, daß hier Nordhessen "Bayerisch"-Kenntnisse anbieten: bittschön, es handelt sich um Bairisch-Kenntnisse
Hallo Friedrich,

ob wir es nun Bayrisch , Bayerisch oder (nach neuer Deutscher Rechtschreibung ) Bairisch schreiben ist mir ja völlig wurscht

Aber ich wehre mich entschieden dagegen eine Nordhessin zu sein!!!! Ich wohne nur vorübergehend hier!

Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl!!!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.