Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wie oder womit habt ihr drinnen gespielt?
Lesen 51 69,86%
Malen 43 58,90%
Lego oder ähnliches 43 58,90%
Puppen 31 42,47%
Kaufladen 37 50,68%
Rollenspiele 16 21,92%
Gesellschaftspiele 44 60,27%
die berühmte Modelleisenbahn, sonstige Modelle 22 30,14%
Geburtstagsspiele 12 16,44%
Sonstiges (z.B. Verwandte ausfragen) 18 24,66%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 73. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 01.12.2009, 15:28
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 894
Standard Drinnen

Hallo zusammen

Spielen drinnen - für die einzige Puppe mit Pappgesicht aus Flicken irgend etwas zusammennähen. Dann gab es die Pappfiguren, denen man aus papier neue Kleider anpassen konnte. Meschärgeredichnicht, Halma(ging ja auch alleine), Flöte und Mandoline spielen., lesen,lesen,lesen -- Oma mit Fragen löchern, das ging gut, dann durfte ich meistens raus

Und trotzdem habe ich Sehnsucht nach der Zeit Selbsthilfegruppe --wo????????????

Liebe Grüße
Waltraud
  #12  
Alt 01.12.2009, 20:51
Benutzerbild von ralf65
ralf65 ralf65 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.268
Standard

Ich bin Jahrgang 1965. Da war die Kindheit schon etwas technisierter...

Spielzeugautos, Eisenbahn, Carrerabahn, Lego, Trix-Metallbaukasten, usw. Natürlich gab es auch die üblichen Gesellschaftsspiele aus der Spielsammlung und die Steiff Tiere. Vieles von den Sachen ist auch noch vorhanden. Und Mitte der 70er gabs dann den ersten Fernseher mit einem eingebauten Ping-Pong Spiel ... mit Kabelfernbedienung.

Gruß
Ralf
  #13  
Alt 01.12.2009, 22:40
JUPP JUPP ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.03.2008
Ort: Reutlingen
Beiträge: 87
Standard Drinnen

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin Uschi,

wie wahr, wie wahr!

Ich möchte eine Zeitmaschine!

Friedrich
Verstehe ich nicht,wieso eine Zeitmaschine?Ist Uschi die Ehefrau?

Also auf dem Küchentisch spielte ich als kleiner Knirps mit Mutters Küchenbretter.In meiner Phantasie waren das alles Schiffe.Diese tat ich dann mit Wäscheklammern einrichten.Von wegen Lego!Vom Evakuieren rüber geretteter Teddy aus der Spielzeugstadt Sonneberg ,wurde von meinem älteren Bruder kurz enthauptet.Von da an war Teddys Kopf unser Ball.Unsere Not war groß.Mutter war bei Verwandten im Raum Bad Essen auf Hamsterfahrt.Wegen dem Hunger wurde alles weggetauscht, in Nahrung.Heimlich bespielte ich Vaters Zollstock und Hammer.Durfte ich eigentlich nicht,es wurde wieder aufgebaut.
Jupp
  #14  
Alt 02.12.2009, 00:00
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 963
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Ich möchte eine Zeitmaschine! Nicht wegen der nassen Haare, sondern, weil es so schön war früher!
Hallo Friedrich,

JETZT empfinde ich das auch so. Eigentlich war es Fürsorge und Heimeligkeit (wenn auch etwas übertrieben wegen der nassen Haare, finde ich).

Aber damals, als Kind, hat mir das gestunken. Es war 18.00 Uhr, draußen schien die Sonne und ich war eingesperrt


LG
Uschi
  #15  
Alt 02.12.2009, 03:23
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.399
Standard Spiele

Hallo Friedrich
Ja so eine Zeitmaschine zurück in die Jugend.
Damals fand man es blöd und heute wünscht man
sich manches mal die Zeit zurück.
anika
__________________
Ahnenforschung bildet
  #16  
Alt 02.12.2009, 08:31
Benutzerbild von karin-oö
karin-oö karin-oö ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.652
Standard

Hallo!

An meine Kindheit und Jugend habe ich durchwegs positive Erinnerungen. Da ich aber eine eher unromantische Natur bin, schwelge ich selten darin und möchte auch nicht dahin zurückkehren (Thema Zeitmaschine).

Mir ist vielmehr daran gelegen, unseren Kindern auch zu schönen Erinnerungen zu verhelfen und ihnen das Grundgefühl einer geborgenen Kindheit zu vermitteln.
Dazu gehört auch, dass man ihnen erzählt und zeigt, womit und was wir früher gespielt haben. Und siehe da - die meisten der Spiele unserer Kindheit können auch die Kinder von heute noch faszinieren!

Schöne Grüße
Karin
  #17  
Alt 02.12.2009, 08:38
Benutzerbild von Aida
Aida Aida ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 379
Standard

Hallo,

ich wollte ja immer eine Modelleisenbahn oder wenigstens eine aus Lego... aber das bekamen Mädels damals nicht.... Schade!

Liebe Grüße
Christel
  #18  
Alt 02.12.2009, 15:14
Benutzerbild von Fiona48
Fiona48 Fiona48 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2009
Ort: Lohmar
Beiträge: 249
Standard

Hallo an alle,

die gerade so in nostalgischen Gefühlen schwelgen.
Ja, die Zeit war ruhiger und man konnte die einzelnen Erlebnisse noch richtig genießen.
Ich hatte eine Kindheit ohne TV-Gerät. Da waren Hörspiele angesagt. Besonders gern hörte ich den Schulfunk. War leider nur in den Ferien möglich, da die Sendung am Vormittag lief. Da war ich immer sehr konzentriert.
Das kann man aber auch verlernen. Ich lege mich gern unters Solarium. Wir haben da so ein etwas älteres (nostalgisches ) Modell, wo man beim brutzeln gewendet werden muss und da liege ich dann so ca. eine Stunde sinnlos in der Gegend rum. Ich dachte dann, mit einem Hörbuch geht die Zeit schneller herum. Habe mich dann schnell wieder für Musik entschieden. Ich habe ganz einfach verlernt, mich auf das hören zu konzentrieren. Zuerst gleiten die Gedanken in Richtung "Was könnte ich denn noch so alles erledigen und dergleichen Sachen" und irgendwann tritt man einfach ab. Wach werde ich dann von einem eindeutig zuzuordnendem Geräusch, welches ich hier nicht näher beschreiben möchte.
Bevor ich ganz und gar abschweife, mache ich lieber Schluß.

Gruß Fiona
  #19  
Alt 02.12.2009, 15:23
Benutzerbild von Fiona48
Fiona48 Fiona48 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2009
Ort: Lohmar
Beiträge: 249
Standard

Dazu gehört auch, dass man ihnen erzählt und zeigt, womit und was wir früher gespielt haben.


Hallo Karin,

das kenne ich auch. Wenn man die Neugierde der Kinder etwas anstachelt, kann man viel erreichen. Als meine Kinder, 3 Stück an der Zahl, noch klein waren und gemeinsam in der Badewanne saßen, kam immer der Ruf: "Mami, komm' mit in die Wanne und erzähle uns von früher." Das war vielleicht ein Gedränge in dem kurzen Ding. Nun, den Kindern hat es gefallen.

Gruß Fiona
  #20  
Alt 02.12.2009, 16:46
Pitka Pitka ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 800
Standard

@ Aida
Eine Modelleisenbahn möchte ich auch heute noch haben. Aber keine große, sondern eher so eine kleine, die durch eine selbstgestaltete Winterlandschaft mit kleinen Hügeln, Bergen und hellerleuchteten Häuschen fährt. (Träum)

Was ich aber als kleines Mädchen hatte, und damit war ich der Star bei den Jungens, das war ein knallrotes Cabrio-Auto mit ca. 30 cm Größe. Woher ich das hatte, weiß ich gar nicht mehr. Wahrscheinlich haben es mir meine Eltern geschenkt. Ich war nämlich schon damals eher ein Rabauke.

Liebe Grüße
Pitka
__________________
Suche alles zu folgenden FN:
WERNER aus Mertensdorf/Kr. Friedland, Allenstein und Marwalde (Ostpreussen), HINZ / HINTZE und KUHR aus Krojanke/Kr. Flatow (Posen/Westpreussen), WERNER, HINZ und SEIDEL aus Gilgenburg/Kr.Osterode (Ostpreussen), ELIS und FESTER aus Siegen bzw. dem Kr. Wetzlar (Hessen), ZILLEN aus Venekoten bzw. In den Venekoten, Gem. Elmpt (jetzt: Niederkrüchten) Kr. Erkelenz (NRW), SAENGER aus Süß und Machtlos (Hessen) u. aus Essen (NRW), PHILIPP aus Wolfsdorf/Niederung Kr. Elbing
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.