Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2020, 19:02
koelnmann koelnmann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2020
Beiträge: 5
Standard Köln 1872

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurknde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1872
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Köln
Namen um die es sich handeln sollte: Schmitz


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Guten Abend,
ich bin neu beim Thema Ahnenforschung.Und habe wohl die Sterbeurkunde meines UrUrUrUrOpa aus Köln gefunden.Leider kann ich die nicht lesen.Kann mir jemand helfen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sterb J.schmitz.jpg (246,7 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2020, 19:16
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.260
Standard

Hallo!

Willkommen im Forum!

Ich gehe davon aus, dass du die Druckworte lesen kannst. Daher hier nur das Geschriebene:

No. 3772
Tod des Joseph Schmitz

zwei sechs und
zwanzigsten November, vor halb
zehn Christian Joseph Merla(???)
Franz
Kreuter, acht und siebenzig
ohne Cöln
Nichtverwandten des
Johann Gerhard Simons, fünfzig drei
ohne Cöln
Nichtverwandten des
dreiundzwanzigsten
November zwei
Abends neun drei Viertel Cäcilienkloster 11
Joseph Schmitz, Ehemann
von Gertrud Hardt Cöln
Cöln, fünf und siebenzig Jahre
ohne früher Seidenweber Cöln
Cöln, Sohn Anton
Schmitz, Schiffbauer und Gertrud Selpenick,
ohne Geschäft, zu Cöln verstorbene Eheleute.

und den Comparenten.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2020, 19:26
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.399
Standard

Hallo,
Gertrud Oelpenich.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1872 , köln

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.