#1  
Alt 11.02.2019, 19:53
hexe hexe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 42
Frage Wo finde ich Daten aus dem Ort Rottorf am Klei?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1850 bis heute
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rottorf am Klei / Landkreis Helmstedt
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): NLA Wolfenbüttel, ancestsry


Hallo,
könnte mir vielleicht jemand helfen..ich bin absolut ahnungslos wo ich Daten zu o.g. Ortschaft finde.
Laut Wikipedia gehört Rottorf am Klei erst seid 1974 zu Rennau.
Irgendwo müssen sich doch die Datensätze finden lassen.*grübel*

vielen dank im vorraus
gruss Hexe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2019, 08:45
thx-tom thx-tom ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 92
Standard

Moin,


in Wolfenbüttel warst Du schon? Dort solltest Du Antworten finden. Ansonsten würde ich mal den Pfarrer in Rottorf fragen, sofern die Gesuchten ev. sind. Sollten sie katholisch sein, wäre Grasleben die nächste Kirche.


Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2019, 17:14
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 470
Standard

Hallo, lt. Findbuch der KB der ev. luth. Kirche Braunschweig findest Du die Einträge bis 1814 unter Königslutter. Ich hoffe es hilft. VG wfn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2019, 20:19
hexe hexe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 42
Standard

DAnkeschön
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2019, 21:47
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.188
Standard

Hallo zusammen!

Steht da im Findbuch tatsächlich geschrieben, daß man Rottorf am Klei unter Königslutter findet? Rottorf am Berg kann ich mir noch vorstellen, aber Rottorf am Klei liegt ja nun doch einige Kilometer von Königslutter entfernt. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725

Geändert von consanguineus (21.02.2019 um 00:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2019, 18:28
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 470
Standard Nachtrag

Also, es steht nur "Rottorf" geschrieben ohne Zusatz. Sollte ich auf eine falsche Spur gelenkt haben, war das nicht meine Absicht. Dennoch viel Erfolg und Grüße wfn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.02.2019, 21:25
hexe hexe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 42
Standard

Nein Rottorf am Klei gehörte wohl damals zu Grasleben bzw. Rennau...
Ich hatte in NLA WF auch die falschen Bücher bestellt...;(
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2020, 17:17
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 98
Standard Rottorf/Klei

Rottorf / Klei gehört nach der Gebietsreform zu Grasleben. Das ist soweit richtig!

Alle Standesamtsunterlagen liegen dazu im Staatarchiv in Wolfenbüttel.
alle Kirchbücher liegen in der evangelischen Kirche in Hannover, und sind dort auf Mikrofilm hinterlegt.

Das ganze resultiert aus dem Kirchspiel Rhode/Bisdorf/Ahmstorf/Rennau/Rottorf. (Alter Hasenwinkel vor der Gebietsreform) gehörte also bis 1972 zum Landkreis Gifhorn.

Falls du noch etwas einzelnes suchst gerne PN auf Archiv-Ahmstorf@magenta.de

LG Rainer
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2020, 07:16
hexe hexe ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 42
Standard

Dankeschön für die Info
__________________
auf der Suche nach folgenden FN:
Apitz, Dorr, Schönemann, Flach, Flügge, Franz, Geseritz, Gold, Golke, Grafe, Hikel, Körtge, Langwagen, Mark, Meissner, Meyer, Müller, Ratzer, Remus, Rittgerott, Rzonca, Schartau, Schmidt, Schuchard, Schulze, Seidel, Waesenberg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rottorf am klei

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.