#21  
Alt 26.11.2012, 12:00
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard

Hallo an alle Helfer
und nochmals vielen Dank für die Unterstützung.
4 Anfragen sind verschickt, jetzt warten wir mal die Antworten ab.

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.12.2012, 22:44
Amoena Amoena ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 454
Standard

Peter, ich kann dir ein Buch empfehlen, das diese Fälle und Zustände in Russland damals beschreibt. Es wird keine Antwort auf deine Fragen bezüglich der Archive sein, aber Augen öffnen auf das Leben der Verhafteten und Verbannten und ihre schwere Rückkehr in die Heimat.
"Deutsche Mutter in Sibirien: Schicksal einer Familie im Weltkrieg"
von Erna Leibfried-Kügelgen
von Koehler & Amelang (1935)

Ich habe auch eine Adresse in Moskau bekommen, falls du sie brauchst, schreibe mich an.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.12.2012, 20:57
Amoena Amoena ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 454
Standard

Государстенный архив Российской Федерации,
где находятся материалы
Центральной коллегии по делам пленных и беженцов за 1914 - 1921 г.г.
11992, г. Москва
ул. Большая Пироговская, д. 17

Peter, hier ist die Adresse.
Zum besseren Verständnis übersetze ich die ersten drei Zeilen:
Staatliches Archiv der Russischen Föderation,
wo sich das Material befindet
des Zentralen Kollegiums für Akten der Gefangenen und Flüchtlinge für die Jahre 1914 bis 1921

Erfahrung bei einer derartigen Suche habe ich nicht, stelle mir aber die Suche in Sibiren als Suche im Strohhaufen vor. Meine Kenntnisse beschränken sich nur auf die paar Bücher, die ich gelesen habe.
Es ist davon auszugehen, dass die Akten der deutschen und österreichischen Gefangenen im 1. Weltkrieg zentral gelagert werden.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.12.2012, 21:05
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard

Hallo Amoena,
Zitat:
Zitat von Amoena Beitrag anzeigen
Государстенный архив Российской Федерации,
где находятся материалы
Центральной коллегии по делам пленных и беженцов за 1914 - 1921 г.г.
11992, г. Москва
ул. Большая Пироговская, д. 17

Peter, hier ist die Adresse.
vielen Dank.

Gibt es da auch eine Email-Adresse?

Viele Grüße
Peter

Edit: Die Frage hat sich schon erledigt, denn Deine Adresse ist GARF
und die habe ich schon angemailt. Ich kann leider kein Russisch........

Geändert von phfb (05.12.2012 um 23:11 Uhr) Grund: Frage hat sich erledigt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.