Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2013, 13:52
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard Geburtseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1882
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Arensburg/Ösel


Hallo liebe Leseexperten,

ich habe bei einem Geburtseintrag (es ist gleich der erste Eintrag) ein paar Leseprobleme und bitte freundlichst um Unterstützung.

Ich lese:

Januar, neun / ?morg6? / März zweiten / 9. / Leontine Marie Malwine / Wilhelm Schwochow,Hotelbesitzer Ehefr. Nanny, g.Halbsgat / ev.luth. / Arensbrg / ?Wohnung? ?xxx? / Fr.Louise Eisfeld, Malwine Linde, Marie ?xxxx?tenson, ?H? v. Agthe

Vielen Dank schon mal
Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg eaa3151_001_0000047_00024_m_k2.jpg (142,6 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Peter
_________________________________________
suche:
FN Röder: Jüterbog, Herzberg/E., Schweinitz/E.
FN Mühlhoff: Jüterbog, Christianseck/Hackenberg, Remscheid, Lennep
FN Brandenburg: Perleberg, Flensburg, Marl

Geändert von phfb (05.03.2013 um 11:12 Uhr) Grund: Anhang ungezippt, daher kleinerer Ausschnitt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2013, 20:22
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard

Hallo Leseexperten,

ich versuche es nocheinmal. Vielleicht kann mir doch jemand helfen die mir nicht ganz
klaren Worte zu bestätigen oder zu entziffern.

Vielen Dank.
__________________
Viele Grüße
Peter
_________________________________________
suche:
FN Röder: Jüterbog, Herzberg/E., Schweinitz/E.
FN Mühlhoff: Jüterbog, Christianseck/Hackenberg, Remscheid, Lennep
FN Brandenburg: Perleberg, Flensburg, Marl
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2013, 11:20
Odette Odette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Standard

Hallo Peter- mein Versuch,
die einzelnen Spalten hier untereinander.
Die gedruckte Schrift kannst du lesen ?

Januar
neun

Morgele (?)

März
zweiten

9

Leontine Marie
Malwine

Wilhelm Schwochow, Hotelbesitzer
Ehefr. Nanny, g. Halbsgut

ev.luth.

Ahrensbg.

Wohnung
(?)

Fr. Louise Eisfeld Mahrine (?)

Linde, Marie Martenson

J.(?) v. Agthe (?)

LG odette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2013, 16:24
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard

Hallo Odette,
vielen Dank für Deine Hilfe!

Zitat:
Zitat von Odette Beitrag anzeigen
..Die gedruckte Schrift kannst du lesen ?
ja, natürlich

Zitat:
Zitat von Odette Beitrag anzeigen
Morgele (?)
Dies ist die Spalte "Stunde" aus der Rubrik "Jahr und Monat der Geburt".

Ich lese da morg6 = morgens 6 (Uhr)


Zitat:
Zitat von Odette Beitrag anzeigen
Wohnung
(?)
Dies ist die Spalte "Ort der Taufe".

Hier kann ich mit dem "Schnörkel" unter Wohnung nichts anfangen. Vielleicht
eine Abkürzung für denjenigen der die Taufe vollzogen hat?


Zitat:
Zitat von Odette Beitrag anzeigen
Fr. Louise Eisfeld Mahrine (?)

Linde, Marie Martenson

J.(?) v. Agthe (?)
Dies ist die Spalte "Pathen".

hier lese ich eindeutig Alwine Linde (auch einer der Vornamen der Leontine).

Könnte das "J.(?)" auch ein "H" = Herr sein? Würde zumindest zu dem "FR." = Frau Louise.... oben passen.

Ich habe nochmals neue Ausschnitte der fraglichen Spalten angehängt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Std.jpg (10,3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ort.jpg (13,9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paten.jpg (10,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Leontine.jpg (7,1 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Peter
_________________________________________
suche:
FN Röder: Jüterbog, Herzberg/E., Schweinitz/E.
FN Mühlhoff: Jüterbog, Christianseck/Hackenberg, Remscheid, Lennep
FN Brandenburg: Perleberg, Flensburg, Marl
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2013, 16:46
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.052
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von phfb Beitrag anzeigen

Dies ist die Spalte "Stunde" aus der Rubrik "Jahr und Monat der Geburt".

Ich lese da morg6 = morgens 6 (Uhr) stimmt



Dies ist die Spalte "Ort der Taufe".

Hier kann ich mit dem "Schnörkel" unter Wohnung nichts anfangen. Vielleicht
eine Abkürzung für denjenigen der die Taufe vollzogen hat?
Ich würde es als ofr. lesen, was immer das bedeuten soll.



Dies ist die Spalte "Pathen".

hier lese ich eindeutig Alwine Linde (auch einer der Vornamen der Leontine).
Ich lese:
Fr.(au) Louise Eisfeldt, Malwine
Linde, Marie Mortenson
H. v. Agthe
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2013, 19:20
Odette Odette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Standard

Hallo Peter,
ich noch einmal. War leider im Zeitdruck, aber ich wollte dir wenigstens etwas helfen, entschuldige bitte, ja ?
Christine war ja die nächste korrektere Hilfe.
Die Uhrzeit lese ich auch nun wie Christine.
Mit dem Kringel und dem - ofr- tue ich mich schwer.
Im Kringel würde ich auch auf den Pfarrer tippen. Aber die andere Abkürzung erscheint ja in mehreren Einträgen..
Aber ich kann damit nichts anfangen.
Die Malwine bleibt bei mir Malwine.
Da der Ort Ahrensburg ist (vermutlich) wäre noch M a r t e n s e n .
möglich.
J. oder H. ?? Herr wird ja Hr. abgekürzt. Eventuell Jungfer/Jungfrau-Jgfr. von ...
Wir hatten das mal. Hatte damals nur eine andere Bedeutung als heute.
Hat dir das noch geholfen ?
LG odette
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2013, 19:27
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.052
Standard

Zitat:
Zitat von Odette Beitrag anzeigen
Da der Ort Ahrensburg ist (vermutlich) wäre noch M a r t e n s e n .
möglich.
Hallo Odette,

Mortenson/Martenson (übrigens äußerst schlecht zu erkennen) ist in diesem Fall kein Ort, sondern der Nachname der 3. Patin
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.03.2013, 20:51
phfb phfb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: S-H
Beiträge: 100
Standard

Hallo Christine,
Hallo Odette,

vielen Dank für Eure Hilfe!

Mit der "Alwine" habe ich mich verschrieben, ist natürlich eine Malwine.

J. oder H. v. Agthe.... da muß ich noch mal weiter suchen; ist aber auch nicht "lebensnotwendig".

Der "Schnökel" unter Wohnung:
"Ich würde es als ofr. lesen, was immer das bedeuten soll."
..Mal sehen, ob ich von dem Pfarrer noch weitere ähnliche Einträge finde.

Sehr nett, dass Ihr mir weitergeholfen habt.
__________________
Viele Grüße
Peter
_________________________________________
suche:
FN Röder: Jüterbog, Herzberg/E., Schweinitz/E.
FN Mühlhoff: Jüterbog, Christianseck/Hackenberg, Remscheid, Lennep
FN Brandenburg: Perleberg, Flensburg, Marl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
arensburg , schwochow , ösel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.