Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2014, 15:41
Löffel Löffel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 113
Standard Konrad Felsing von Angenrod/Ober-Gleen nach New York 1836

Hallo zusammen

ich bin auf der Suche nach Informationen zu meinem Vorfahren (Johann) Konrad Felsing, dessen Verbleib mir einige Rätsel aufgibt. Er ist in Angenrod geboren. Laut Heiratseintrag war er im Jahr 1828 bei der Eheschließung 28 Jahre alt, müsste also um 1800 geboren sein. Die Eltern waren (zumindest zu diesem Zeitpunkt) nicht verheiratet, Konrad ist "außer der Ehe" geboren. Die Mutter ist Anna Elisabetha Stein aus Angenrod, der Vater Andreas Fölsing. Laut Konrads Heiratseintrag soll Andreas aus Billertshausen stammen (wo ich aber keinen entsprechenden Sterbeeintrag des Andreas finden konnte), laut Geburtseintrag von Konrads erstem Kind stammte Andreas dagegen aus "Großenbuseck, Landrathsbezirk Gießen".

Konrad war Zimmermann. Er heiratete am 20.7.1828 in Angenrod Anna Maria Hartmann aus Ober-Gleen (geboren am 26.5.1804 in Ober-Gleen und dort am 22.5.1861 verstorben).

Beide hatten zusammen vier Kinder, das erste noch vor der Eheschließung:

- Johann Georg, geb. 27.1.1828 Ober-Gleen, gest. 30.3.1835 in Ober-Gleen
- Elisabetha, geb. 22.10.1830 Ober-Gleen, gest. 4.1.1901 Ober-Gleen, (Heirat m. Johann Jost Gonter aus Ober-Gleen am 3.11.1867 in Ober-Gleen)
- Paul I., geb. 23.1.1834 Ober-Gleen, gest. 1.6.1900 Ober-Gleen, (Heirat m. Katharine Engel am 14.4.1884 in Ober-Gleen)
- Elisabethe Katharine, geb. 7.7.1836 Ober-Gleen, gest. 13.3.1908 in Ober-Gleen

Anna Maria bekam später noch ein weiteres Kind, dessen Vater aber nicht Conrad war:

- Katharina, geb. 3.9.1843 Ober-Gleen gest. 28.4.1844 in Ober-Gleen

Konrad ist wohl ausgewandert und hier beginnen die Unklarheiten. In den Kirchenbüchern wird Konrad (z.B. bei der Heirat seiner Kinder, Geburten seiner Enkel oder dem Tod seiner Ehefrau) immer wieder als "nach Amerika ausgewanderter Ortsbürger und Zimmermann aus Ober-Gleen" bezeichnet.

In HADIS (Auswandererkartei Möller) und auch in der Auswandererdatenbank der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung findet sich ein Konrad Felsing, der 02/1832 mit Ziel Amerika/USA aus Ober-Gleen auswandert. Das Problem: "Mein" Konrad macht bei den Geburten der Kinder Paul (1834) und Elisabethe Katharine (1836) eigenhändig sein Handzeichen ins Kirchenbuch (schreiben konnte er nicht). D.h. er muss 1836 noch in Ober-Gleen gewesen sein und kann nicht schon 1832 ausgewandert sein.
In den o.g. Datenbanken findet sich aber auch ein Conrad Fälsing, der 03/1836 mit Ziel Polen aus Ober-Gleen ausgewandert sein soll.

Hier stellt sich nun die Frage: Wann und wohin ist Konrad tatsächlich ausgewandert? Einen Hinweis darauf, dass es zwei Konrads gab, konnte ich bislang nirgends finden.

Ich bin in Kontakt mit einer anderen Nachfahrin Konrads. Diese hat gerade ganz frisch von einer Bekannten aus den USA eine Passagierliste eines Schiffs namens "Howard" erhalten, das von Hamburg aus nach New York fuhr und dort am 15.10.1836 ankam. Darauf findet sich ein Conrad Felsing, von Beruf "Carpenter" (also Zimmermann) aus Hessen, der zu diesem Zeitpunkt 36 Jahre alt war. Das sieht mir schon nach einer recht heißen Spur aus.
Es sollen sich laut der Bekannten in den USA zwar wohl diverse amerikanische Unterlagen zu Conrad Felsing finden lassen, aber immer ohne Altersangabe, so dass nie sicher ist, dass es sich tatsächlich um "meinen" Konrad handelt.
Konrads Nachfahrin hat von ihrem Onkel zudem gehört, dass Konrad mit seiner Familie losgezogen sein soll, dass er aber die Überfahrt nicht für alle bezahlen konnte und alleine losgefahren sei. Die Frau habe sich dann mit den Kindern wieder auf den Weg nach Hause gemacht, sich verschuldet und dort von vorne angefangen. Inwieweit das stimmt, kann ich nicht sagen. Merkwürdig ist aber schon, dass er alleine losfährt und die Familie hierbleibt.

Nach den Geburtseinträgen der Kinder zu urteilen, müsste Konrad also zwischen 1836 und 1843 ausgewandert sein. Dies würde mit der Passagierliste der Howard ja ganz gut passen. Er müsste dann kurz nach der Geburt von Tochter Elisabethe Katharine aufgebrochen sein.

Der Familienname kann übrigens in den verschiedensten Varianten vorkommen: Felsing, Fälsing, Fölsing und Foelsing über Völsing, Voelsing bis hin zu Fölzing, Völzing und Voelzing.

Vielleicht hat ja jemand weitere Informationen/Daten oder einen Tipp, wohin ich mich noch wenden könnte.Für jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar.


Viele Grüße

Matthias
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2014, 16:53
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.818
Standard

"Es sollen sich laut der Bekannten in den USA zwar wohl diverse amerikanische
Unterlagen zu Conrad Felsing finden lassen, aber immer ohne Altersangabe,
so dass nie sicher ist, dass es sich tatsächlich um "meinen" Konrad handelt."

Hallo Matthias

Es wäre sehr hilfreich zu wissen, von welchen Unterlagen hier die Rede ist.
Unterlagen aus Familienbesitz oder bei seriöser Forschung im Internet gefundene?
Bitte genau auflisten in welchen Datenbanken was genau gefunden worden ist.
z.B. Anbieter wie familysearch, ancestry, genealogical oder historical Society usw.
Datenbanken wie Passagierlisten, Censuslisten, Geburt-Heirat-Sterbeeinträge usw.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Altersangabe oder die Jahreszahl fehlt,
aber der Geburtsort ist oft nicht genau genannt, sondern nur Germany oder Prussia.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (22.03.2014 um 17:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2014, 17:48
Löffel Löffel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 113
Standard

Hallo Svenja,

ich habe zur Auswanderung leider auch nur Infos aus zweiter Hand, außer der Passagierliste der Howard, die mir vorliegt.
Unterlagen aus Familienbesitz sind es aber definitiv nicht, wohl eher Ergebnisse aus dem Internet (vermutlich Ancestry, aber da habe ich selbst keinen Zugang). Die Amerikanerin (die nicht mit Felsings verwandt ist), hat in einer E-Mail folgendes geschrieben: "Oddly, none of the records for any of the Conrad Felsings have a date of birth for him or an age. I haven’t run into that problem before. I found military records and voter registrations and tax records, which frequently don't have age or date of birth. I didn’t find any census records, no death record, no naturalization record, all of which would have had a date of birth. It’s really odd. I can’t say if the records I’m finding are for your Conrad or perhaps his son or perhaps a totally different person! I’ll keep looking, something might show up eventually!"

Ansonsten liegen mir zu Conrad sein Heiratseintrag, sowie Geburts- und Heiratseinträge der Kinder in Ober-Gleen sowie der Sterbeeintrag seiner Frau vor.

Viele Grüße
Matthias
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2014, 19:08
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.818
Standard

Hallo Matthias

Ich habe selber nachgeschaut bei familysearch (das ist kostenlos) und ebenfalls keine Censuseinträge gefunden. Die Militäreinträge sind meines Erachtens zu spät, als dass sie deinem Konrad zugeordnet werden können.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2014, 16:18
Löffel Löffel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 113
Standard

Hallo Sonja,

vielen Dank für's Nachschauen.
Conrads Verbleib ist nach wie vor rätselhaft...


Viele Grüße

Matthias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.03.2014, 17:00
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.844
Standard

Hallo Matthias,

ich finde ihn noch nicht mal auf der von Dir erwähnten Passagierliste.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2014, 17:26
Benutzerbild von rikchen
rikchen rikchen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2012
Beiträge: 86
Standard

Ist bei ancestry zu finden unter "Conrad Felsing Birth: 1800"

Name: Conrad Felsing
Arrival Date: 15 Oct 1836
Age: 36
Gender: M (Male)
Port of Arrival: New York
Port of Departure: Hamburg, Germany
Place of Origin: Hessen
Occupation: Carpenter
Destination: United States of America
Ship: Ship Howard
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2014-03-23 um 18.25.03.png (120,3 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Rike
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.03.2014, 10:18
Löffel Löffel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Frankfurt/M.
Beiträge: 113
Standard

Hallo,

ich habe hier nochmal die gesamte Liste hochgeladen.
Ich habe sie so bekommen und hätte jetzt auch geschätzt, dass sie von Ancestry stammt.
Conrad ist der vorletzte auf der Liste.


Viele Grüße

Matthias
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Conrad Felsing 1836 Manifest.jpg (305,3 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.03.2014, 10:25
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.919
Standard

Na klar, ist die z. B. von ancestry. Die kann aber sicher auch noch auf anderen Seiten gefunden werden.
Und ich denke, das passt ja wie die Faust aufs Auge.
Geboren um 1800, kommt aus Hessen und ist von Beruf Zimmermann.

Und jetzt geht es wohl "nur" noch um mögliche Volkszählungen ?
Das wird sicher nicht ganz so einfach, da in den Jahren 1840 und manchmal auch 1850 nur der Chef des Haushaltes drin steht und die Anzahl der männlichen und weiblichen Personen, aufgeschlüsselt nach Alter.
Und 1860 könnte der Konrad ja bereits verstorben sein ?

Viele Grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.03.2014, 16:12
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.818
Standard

Hallo

Ich habe mir die Militär-Unterlagen nochmal genauer angeschaut:

Conrad Felsing, 30 Jahre alt, Private, war im Jahr 1864
im 17th Regiment, Missouri Infantry. Nach anderer Quelle
im 17th Regiment, Infantry Volunteers, Missouri Volunteers.


Conrad Felsing, Private, war im 46th Regiment, Pennsylvania Infantry.
Conrad Felsing, Private, war im Veteran Reserve Corps, 11th Regiment.

Conrad Felsing in Pennsylvania, erhielt 1883 Invaliden-Pension.
Seine Frau Eliza Felsing, Pennsylvania, erhielt 1886 Witwen-Pension.


Meine Quellen: Für alle familysearch
und Soldiers and Sailors Database,
für den ersten Missouri Digital Heritage.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (24.03.2014 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.