Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2018, 21:26
SchlesiBresi SchlesiBresi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 192
Standard Korrekturlesen Transkription Sterberegister- 1883, Breslau

Quelle bzw. Art des Textes: Sterberegister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1883
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Breslau, Schlesien


Hallo zusammen,

ich bräuchte wieder mal eure Hilfe.
Könntet ihr angefügten Text bitte auf Richtigkeit prüfen?

Ich lese:

Nr. 3175
Breslau , am 3. August 18 83.
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach
be kannt,
geworden Rosalia Richter geb.
Gräupner
wohnhaft zu ??Griefstrasse 62
und zeigte an, daß ihr Ehemann, der Arbeiter Hugo
Richter

42 Jahr 8 Monat alt katholischer Religion,
wohnhaft in Breslau bei ihr,
geboren zu Breslau,

Sohn de r Frau ??? ???
Henriette Werner geb. Richter

zu Breslau in ihrer Wohnung
am zweiten August
des Jahres tausend acht hundert drei
Nach mittags um neun Uhr
verstorben sei.
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Rosalia Richter geb. Gräupner
Der Standesbeamte.
???
Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt.
Breslau, am 3 ten August 188 3
Der Standesbeamte.
???


Viele Grüße


SchlesiBresi

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sterberegister_Hugo_Richter.jpg (249,9 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2018, 21:39
Kunze Peter Kunze Peter ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 913
Standard

1. Hirschstrasse
2. verstorbenen Schneiderwitwe
Grüße Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2018, 21:46
magie magie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 279
Standard

Hallo SchlesiBresi,

hier mein Versuch:

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der
Persönlichkeit nach
be kannt,
geworden Rosalie Richter geb.
Gräupner
wohnhaft zu Hirschstrasse 62
und zeigte an, daß ihr Ehemann, der Arbeiter Hugo
Richter

42 Jahr 8 Monat alt katholischer Religion,
wohnhaft in Breslau bei ihr,
geboren zu Breslau,

Sohn der hier verstorbenen Schneiderwitwe
Henriette Werner geb. Richter

zu Breslau in ihrer Wohnung
am zweiten August
des Jahres tausend acht hundert drei
Nach mittags um neun Uhr
verstorben sei.
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Bei dem Standesbeamten lese ich Schramm.

Gruß
Marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2018, 19:18
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.107
Standard

Zitat:
Zitat von magie Beitrag anzeigen

Bei dem Standesbeamten lese ich Schramm.

Hai,
ich lese: In Vertretung von Schramm.
Von als Adelstitel.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.