Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2019, 09:57
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.455
Standard kurze Stelle KB 1667

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1667
Ort und Gegend der Text-Herkunft: aus dem Hannoverschen
Namen um die es sich handeln sollte:


Liebe Leser,


je länger ich auf die unterstrichende Stelle schaue, um so weniger fällt mir ein.
".. Me... Meyers". Der Rest ist klar. Was meint Ihr?


Fragt und grüßt Leineweber


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hiddes.JPG (176,4 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2019, 10:19
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.083
Standard

Hallo Leineweber,


Mattes ?
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.10.2019, 10:24
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.455
Standard

Hallo Christine,


danke für Deinen Tipp. Aber sieht das Ma[ttes] nicht aus, wie bei Me[yers]?
Und in diesem Kontext ein zweiter Name?


Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (01.10.2019 um 10:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2019, 10:35
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.781
Standard

moin
ich les:
Hans XY ux(or) Mette Meyers...
also der Hans Ehemenn der Mette Meyer ward begraben
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2019, 10:51
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.455
Standard

Hallo HubertBenedikt,


ein ux..., ja. Ich habe im KB noch eine Stelle gefunden, wo die Konstellation ähnlich ist und der Name der Ehefrau steht. Sonst wird nur die"frau" beerdigt. Was hälst Du davon, dass nicht der Hans, sondern die uxor Mette beerdigt wird?


Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.10.2019, 11:50
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 854
Standard

Moin,
Eodem Die Hans Amelunken W(itwe) Metten Meyers
begraben, aetatis sua 78 annos
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.10.2019, 11:58
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.455
Standard

Moin Malte,


danke für Wittwe. Würde auch passen, ein Hans stirbt vor ihr u. ein Hans nach ihr.Verflixt...


Danke und Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.10.2019, 13:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.083
Standard

Hallo,


Zitat:
Zitat von Leineweber12 Beitrag anzeigen
Was hälst Du davon, dass nicht der Hans, sondern die uxor Mette beerdigt wird?
In Anbetracht dessen, dass es eine Mette ist , stimme ich zu, daß jene bestattet wurde.

Ich denke es ist ein ux für uxor und kein W für Witwe.
Ich nehm's zurück und bin für das w. Darunter fängt ein Name mit Wol- an.

Vergleiche es doch einfach mal mit den anderen Einträgen. Vielleicht findet sich ja noch ein "worden" für den Vergleich.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.2019, 13:31
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.455
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Vergleiche es doch einfach mal mit den anderen Einträgen. Vielleicht findet sich ja noch ein "worden" für den Vergleich.

Alle sind nur begraben und nicht worden . Aber jetzt auch im Vergleich zu anderen Namen-w's, gehe ich von der Wittwe aus. DAnke für den Tipp, Christine.



Dank an Euch alle und Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:43 Uhr.