#1  
Alt 29.01.2020, 15:52
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard Waffenfarbe

Moin!



Ich habe hier ein Foto..es ist nichts zu erkennen,Mannschaftsdienstgrad. Aber kann mir jemand etwas über die Waffenfarbe sagen? Ich habe ja früher schon gemerkt,das manche soetwas sehen können,selbst bei SW aufnahmen.


Anbei würde ich mich auch sehr über Antworten auf meinen Letzten Post zwecks erkennung von Auszeichnungen freuen,


mfg Kim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg index.jpg (234,1 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2020, 18:38
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 595
Standard

Zitat:
Aber kann mir jemand etwas über die Waffenfarbe sagen?
Hallo Kim,

ich "sehe" die Farbe rot.
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2020, 11:48
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.025
Standard

Hallo Kim,

kannst du uns das Foto auch unbeschnitten zeigen?
Trägt der Soldat Waffenrock oder Feldbluse?
Trägt der Soldat eine Mütze?
Wann wurde das Foto aufgenommen?

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2020, 18:27
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

Moin Basil,


klar,mache ich hiermit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fhd.jpg (190,3 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2020, 20:45
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.025
Standard

Das ist der Waffenrock. Das Grundtuch der Kragenpatten ist in Waffenfarbe. Bei der Feldbluse war nur der Litzenspiegel in Waffenfarbe, darum meine Frage. Und der Vorstoß am oberen Rand der Mütze ist ebenfalls in Waffenfarbe. Natürlich auch der Vorstoß der Schulterklappen, da ist aber fast nichts zu erkennen.

Wie du siehst, ist die Waffenfarbe sehr dunkel. Es könnte Rot oder vielleicht Schwarz, oder Dunkelgrün, Dunkelblau, Kamesin sein. Auch Gelb kann auf S/W-Fotos sehr dunkel sein. Das lässt sich nicht weiter eingrenzen.
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.01.2020, 21:29
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

dankesehr für die aufklärung und an die antworten!
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2020, 00:34
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

Moin..


Heute zufällig weitere Bilder bekommen. Er wurde in der Blotnitz Kaserne in Rendsburg ausgebildet und war dort Stationiert,Viele Bilder zeigen Pferdekolonnen und 1-2 Bilder Pferde mit Geschützen.


Dazu sieht man ein Logo.

"V.A 1942" und das Drachenboot der 110. Infanterie Division.
Dieses wurde allerdings in Lüneburg aufgestellt,der verwandte kam aus dem raum Itzehoe.


hat jemand ideen? wenn die 110. trotzdem möglich ist,wäre es entweder das Pionierbattalion 110 oder das Artillerieregiment 120.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.02.2020, 07:28
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.025
Standard

Moin,

ein kurze Google-Suche ergab, dass die Blottnitz-Kaserne in Rendsburg eine Artillerie-Kaserne war. Dort und in der benachbarten Eider-Kaserne waren die II. und III. Abteilung des Artillerie-Regiments 30 stationiert.

Zitat:
Zitat von Lexikon der Wehrmacht - Artillerie-Regiment 30
Am 21. November 1940 wurde der Stab des Regiments mit der 2., 5. und 8. Batterie zur Aufstellung vom Artillerie-Regiment 120 der 110. Infanterie-Division abgegeben und danach wieder ersetzt.
Itzehoe, Rendsburg und Lüneburg gehörten zum Wehrkreis X. Ein Soldat aus dem Raum Itzehoe bei einer Division, die bei Lüneburg aufgestellt wurde? Das ist kein Widerspruch. Zur Aufstellung der 110. Inf.-Div. kamen auch Abgaben aus Mecklenburg.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.02.2020, 21:20
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 588
Standard

Hallo,


Ich habe gestern das bei dem Lexikon der Wehrmacht gelesen,und die Informationen nicht gefunden. Irgendwas schein ich falsch zumachen..
vielen dank für die aufklärung.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.