Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2021, 12:41
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 465
Standard Entzifferung Geburtsurkunde erbeten

Quelle bzw. Art des Textes: ancestry/Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1747
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Nordenburg
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Lovisa Stadie


Hallo
kann jemand diese Geburtsurkunde

https://www.ancestry.de/imageviewer/...&pId=152071710

vollständig entziffern? Ich lese:

Anna Lovisa, am 12. Jan. geboren, am 15. Jan. getauft: V: Michael Stadie, ...
... in ... M.: Christina Viktoria geb. Jensche?

Minut.? 3, Jacob Groeck, 4, Friderica Wilhelmina Föllerin,
Krügerstocher in Muldzen, 5, Lovisa Heinin, Krügerstochter in Patauen


Besten Dank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg anna lovisa stadie.JPG (103,1 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2021, 19:12
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 443
Standard

Hallo


ich versuche es:


Anna Lovisa n: den 12. Jan: ren: den 15. ej(usdem): V(ater): Michael Stadie, Krug Aren-
sator (könnte Arrensator sein = Pächter??) in Mulck, M(utter): Christina Viktoria f(ilia)


danach kommen normal die Zeugen
1. Jensche?
2. Minut.? 3, Jacob Groeck, 4, Friderica Wilhelmina Föllerin,
Krügerehefr. in Muldzen, 5, Lovisa Heinin, Krügerehefr. in Patauen


Krüger ist auch eine Bezeichnung für einen Besitzer oder Pächter des Dorfkruges.



Vielleicht hilfts ein wenig.



LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2021, 19:14
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.399
Standard

Arendator.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2021, 19:23
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 443
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Arendator.

Hallo


klar Arendator!


Horst du hast Recht


Ich habe mich verschrieben.




LG Ahnenhans
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2021, 12:52
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 465
Standard

Hallo zusammen
ja, besten Dank, hat mir geholfen. SG Alexander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.