Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 24.01.2022, 09:08
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.275
Standard

Das ist nur die Zweitschrift der Urkunde. Die wird ohne zutun der Anwesenden, manchmal auch erst nachträglich erstellt.
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (24.01.2022 um 09:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2022, 05:09
Lurchi Lurchi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Das ist nur die Zweitschrift der Urkunde. Die wird ohne zutun der Anwesenden, manchmal auch erst nachträglich erstellt.

Das erklärt natürlich alles!

In diesem Fall könnte das hier möglicherweise die Geburtsurkunde von Ernst Krueger sein?



https://www.pommerscher-greif.de/det...id=PB-00037999


Geburtsjahr und Ort passt zu den Angaben in den vorherigen Dokumenten, aber der Name in dem GreifX Eintrag ist "Ernst Hermann August" - In dem Hochzeitseintrag war es jedoch "Ernst Carl Krueger".

Kann so ein Wechsel der Zweitnamen passieren? Oder ist das eher unwahrscheinlich?



Außerdem habe ich noch einen weiteren Fund gemacht:


https://www.pommerscher-greif.de/det...id=CB-00481909


Das hier scheint die Schwester von Bodo Werner Krueger, also die Tochter von Ernst Krueger zu sein.


Könnte mir nochmal jemand helfen diese beiden Dokumente aus metryki herunterzuladen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2022, 17:09
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.291
Standard

Zitat:
Zitat von Lurchi Beitrag anzeigen
Das erklärt natürlich alles!

In diesem Fall könnte das hier möglicherweise die Geburtsurkunde von Ernst Krueger sein?



https://www.pommerscher-greif.de/det...id=PB-00037999


Geburtsjahr und Ort passt zu den Angaben in den vorherigen Dokumenten, aber der Name in dem GreifX Eintrag ist "Ernst Hermann August" - In dem Hochzeitseintrag war es jedoch "Ernst Carl Krueger".

Kann so ein Wechsel der Zweitnamen passieren? Oder ist das eher unwahrscheinlich?



Außerdem habe ich noch einen weiteren Fund gemacht:


https://www.pommerscher-greif.de/det...id=CB-00481909


Das hier scheint die Schwester von Bodo Werner Krueger, also die Tochter von Ernst Krueger zu sein.


Könnte mir nochmal jemand helfen diese beiden Dokumente aus metryki herunterzuladen?
Hi,

hab dir beide Dokumente angehangen.

liebe Grüße
Doro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 115_1862.jpg (274,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg _110.jpg (250,1 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2022, 17:43
Lurchi Lurchi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 14
Standard

Dankeschön!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.03.2022, 09:59
Lurchi Lurchi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 14
Standard Ernst Krueger aus Bulgrin

Hallo Liebes Forum,



nach langer Zeit melde ich mich wieder zurück und benötige Eure Weisheit.



Mir fehlen nachwievor konkrete Hinweise zu Ernst Krueger - Er ist der Vater von Bodo Werner Krueger um den es am Anfang des Threads ging und wurde vermutlich am 15.04.1862 geboren in Bulgrin Kr. Belgard.



Diese Infos habe ich aus der Geburtsurkunde von Bodo Werner Krueger, die Christine am Anfang des Threads gepostet hat (hier bin ich mir 100%ig sicher, dass es die richtige Urkunde ist).



Aus dem Hochzeitseintrag, den Andre gepostet hat geht das Geburtsdatum hervor, hier bin ich mir jedoch nicht ganz sicher, weil name der Ehefrau nicht ganz genau mit dem Namen in der Geburtsurkunde korrespondiert (Pfleger/Pleger), aber ich denke das ist nur ein Übertragungsfehler.





Ich würde sehr gerne meine Funde nochmal mit einer anderen Quelle abgleichen und den Vater von Ernst Krueger ermitteln. Aber ich habe gelesen, dass die Kirchenbücher von Bulgrin verschollen sind? Gibt es noch andere Quellen?



Ich wäre für jeden Hinweis unendlich dankbar!



Beste Grüße

Geändert von Lurchi (22.03.2022 um 10:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.03.2022, 13:35
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.707
Standard

Hallo,

ich hab mal den Thementitel abgeändert, sonst bekommst Du wohl keine Antwort auf Deine neueste Frage.

Metryki GenBaza ist übrigens jetzt ohne Anmeldung nutzbar!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.03.2022, 14:53
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.291
Standard

Hallo ich habe noch einen Sterberegister-Eintrag einer Schwester und ein Bruder des Ernst Carl Krueger gefunden:

Elise Krüger * ca Juli 1873 in Bergen (ev. Kirche in Woldisch Tychow), 1882 + in Coeslin (Alter: 8 Jahre, 7 Monate)
Eltern: Cäsar Emil Eugen Krüger und Emma SPATTSCHECK
Hinweis: Es handelt sich um das Nebenregister (siehe: https://metryki.genbaza.pl/genbaza,detail,64759,1)

Oskar Krüger * um 1858 in Bulgrin (Alter bei Tod 21 J.), + Nr. 3/1879 Tychówko / Woldisch Tychow

Sterbeeintrag des gemeinsamen Vaters:
Cäsar KRÜGER * "23.02.(18)31" in Grüssow, + Nr. 113/1900 in Köslin (Ehefrau: Emma SPATTSCHECK)
Eltern: + Eheleute Rittergutsbesitzer Carl K. und Franziska K. geb. SCHELLE
- da steht 1877 in Belgard gestorben, nach 81 in (Ort fehlt) (das 2. bezieht sich auf die Ehefrau, dann wohl irgendwann um 1881 +)

Dazu passt der nachfolgende Eintrag der bestätigt, dass der Rittergutsbesitzer Carl Heinrich K. 1877 verstarb--> Nr. 8/1877 Belgard
* um 1793 in Bulgrin (Alter bei Tod 84 J.)
Eltern: Gottfred? Krueger und desssen Ehefrau Clara Sophie Wilhelmine K. geb. Wiese

Auch bei der Frau stimmt alles Pauline Aurora Theodore Franziska Krueger geb. Schelle verstarb 1882 ---> Nr. 177/1882 Belgard (leider finde ich hier keine 1882_zg, vielleicht bin ich auch blind)
auch die Ehefrau wurde in Bulgrin geboren, um 1809 (Alter bei Tod: 73, Witwe des Carl Krueger)
Eltern: NN und Sophie geb. BORCHARDT

So jetzt hast du noch ein paar Generationen mehr. Vorausgesetzt, dass die Ehe Krüger/P(f)leger die passende ist.

liebe Grüße
Doro

PS: Ob das von Nutzen ist?: https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/K4KR-2SH, https://www.familysearch.org/tree/pe...tails/97S4-HJN
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (22.03.2022 um 18:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.03.2022, 03:35
Lurchi Lurchi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 14
Standard

Hallo Doro,


ich bin sprachlos! Und ich dachte schon ich hätte überall gesucht, aber was Du noch alles gefunden hast! Vielen Dank!!


Zitat:
So jetzt hast du noch ein paar Generationen mehr. Vorausgesetzt, dass die Ehe Krüger/P(f)leger die passende ist.

Dafür spricht, dass beim Sterbeeintrag von Cäsar Krueger 113/1900 eine Marie Krueger unterschrieben hat mit "ue". So schreiben wir bis heute unseren Namen was bei Behördengängen oft für Verwirrung sorgt.


Womit ließe sich am besten nochmal bestätigen, dass Ernst Krueger von der Geburtsurkunde Bodo Werners auch der Ernst Krueger aus dem Ehezeugnis ist? In der Bodo Werner Gebursurkunde steht eine Randbemerkung - "geheiratet zum 1. male Nr.95/1936 Standesamt? Köslin". In Bodo Werners Heiratseintrag könnte ja vielleicht ein Geburtsdatum von Ernst Krueger sein? Aber in metryki geht es nur bis 1918, 1936 fällt noch unter den Datenschutz richtig?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.03.2022, 16:03
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.291
Standard

Hallo Lurchi,

sehr gerne. Es lässt sich sicherlich noch etwas finden, hab mich nur auf die Krueger-Linie konzentriert.

Nein, 1936 Eheschließungen fällt nicht mehr in die Schutzfristen (in Polen ist es etwas anders als in Deutschland).

https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=KOSLI1JO84CE schau mal, da steht, dass die Eheschließungen bei Ancesty zu finden sind. Wenn du selbst keinen Account hast, dann kannst du hier: https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=79
einen User bitten dir das Dokument zu schicken.

liebe Grüße
Doro

PS: In dem Sterbedokument von Cäsar steht drin, dass er von Beruf Rechtsanwalt (vermutl. in Köslin) war. Wohnhaft Friedrich-Wilhelmplatz Nr. 1.
Hier eine Postkarte (vielleicht ist es eins der Häuser) vom Friedrich-Wilhelmplatz.

Die Post war auch an dem Platz - Haus Nr. 4 (siehe https://kpbc.umk.pl/Content/247601/G...OPC_026_04.pdf)
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (24.03.2022 um 02:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.03.2022, 02:11
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 2.291
Standard

Hallo,

Ich hab mir mal den Spaß gemacht und alle Kinder (welche ich finden konnte) von dem Paar Ernst und Klara Pleger herauszusuchen.
Interessant: Fast alle Kinder wurden in Köslin geboren, es gab nur wenige Außnahmen z.B. Bruno Werner. Ich frage mich, was der Grund für die "auswärtige" Geburt des Bruno war. [Das könnte übrigens auch erklären, warum der FN der Mutter "falsch" ist.]

Nr. 56/1894 Rokosowo Koszalin / Rogzow - Adda Elisabeth Klara

Nr. 495/1895 Koszalin / Köslin - Bruno Wilhelm Karl
Nr. 455/1900 Koszalin / Köslin - Karl Albrecht Ernst
Nr. 496/1901 Koszalin / Köslin - Charlotte Ursula

Nr. 503/1903 Kołobrzeg / Kolberg - Ernst Max Fritz (Nr. 18/1905 Kołobrzeg / Kolberg)
Nr. 175/1905 Kołobrzeg / Kolberg - Egon Armin (I. oo StA Kolberg No. 131/1930 [o/o Stettin 22.11.1932], II. oo 04.12.1939 StA Berlin Schöneberg Nr. 3898/1939)

Nr. 124/1906 Koszalin / Köslin - Elfriede Henriette Irene
Nr. 74/1908 Koszalin / Köslin - Alfred Walter (oo 1934 Pyritz, gefallen 1941 Naro-Fominsk)

[Nr. 96/1909 Osowo / Wussow - Bodo Werner] - Hier die Mutter als Pfleger

Nr. 571/1911 Koszalin / Köslin - Irmgard Gertraud (+ Nr. 447/1911 Koszalin / Köslin)
Nr. 52/1913 Koszalin / Köslin - Egbert Friedrich Wilhelm (oo 01.06.1940 StA Berlin-Schöneberg Nr. 1891/1940)
Nr. 297/1915 Koszalin / Köslin - Siegfried Wilhelm Ernst (+ Nr. 137/1917 Köslin)


------------
Noch wichtig:

Nr. 23/1833 Białogard / Belgard – Stadt - Clara Sophie Wilhelmine KRÜGER geb. WIESE (+ 19.03.1833 - Alter bei Tod: 78 J. 7 M. 7 T.) verwitwet und der Beruf (kann ich leider nicht lesen) vom nachfolgenden Ehemann stimmt überein

Ehemann:

Nr. 65/1827 Białogard / Belgard – Stadt - Gottfried KRÜGER (+ 28.12.1827 - Alter bei Tod: 89 J, 9 M.)

------------

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (24.03.2022 um 14:52 Uhr) Grund: Dokumente verlinkt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1909 , digitalisat , genbaza , pommern , rummelsburg , varzin , wussow

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.