Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2022, 11:16
Veran_71 Veran_71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2022
Beiträge: 63
Standard Uniform bestimmen

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe hier ein altes Foto gefunden mit einem Mann in Uniform, kann es aber nicht einordnen welche Uniform das sein könnte und aus welchem Jahr. Auf dem Bild steht nur meine beiden Bräute.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

LG Verena
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg meine lieben Bräute.jpg (218,0 KB, 58x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.07.2022, 16:59
Veran_71 Veran_71 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2022
Beiträge: 63
Standard

Also ich habe mich mal im Internet schlau gemacht und es scheint eine Uniform der Wehrmacht aus dem 2. Weltkrieg zu sein. Den Rang kann ich daraus nicht erkennen, aber war wohl nicht weit oben angesiedelt, da nur ein Pickel? vorhanden. Ansonsten scheint es Anfang des Krieges, vielleicht 1939 oder 1940 aufgenommen zu sein, da alle noch wohlgenährt und gut gelaunt scheinen. Das ist aber nur eine Vermutung. Ich schätze die Personen auf Ende zwanzig.
Aber vielleicht weiß ja jemand näheres.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.07.2022, 18:39
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.545
Standard

Ich sehe da gar keinen "Pickel", sondern nur den immer vorhandenen Knopf. Könnte also ein ganz einfacher Soldat sein.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2022, 08:51
EOki EOki ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2021
Ort: 24983 Handewitt
Beiträge: 24
Standard

Die Schirmmütze des Uniformierten Wehrmachtsangehörigen (Heer) hat einen Sturmriemen aus Lack, d.h. er war Mannschaftsdienstgrad oder Unteroffizier. Nur die Offiziere trugen enen Sturmriemen aus Kordelgespienst.
So richtig erkennen kann ich allerdings nicht, ob der Mantelkragen und die Schulterklappen silbern paspeliert sind. Dann wäre es ein Unteroffizier. Es scheint mir aber eine Paspelierung in der Waffengattungsfarbe zu sein, also ein Mannschaftsdienstgrad.
Fazit: Vermutlich Mannschaftsdienstgrad des Deutschen Heeres (Wehrmacht). Dienstgrad unbekannt.
__________________
mit herzlichen Grüßen aus Südschleswig
med venlig hilsen fra Sydslesvig

Egon Ossowski

Forschungsgebiete: Westpreußen (Czersk, Bruß) [FN Ossowski], Köln, Leipzig [FN Schlegel] und Kreis Schleswig-Flensburg [FN Nissen]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2022, 09:55
Veran_71 Veran_71 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2022
Beiträge: 63
Standard Vielen Dank

Ich bedanke mich für eure Hilfe. Da ich mich überhaupt nicht mit sowas auskenne, war das mit dem Pickel falsch ausgedrückt.

LG Verena
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.07.2022, 10:01
Veran_71 Veran_71 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2022
Beiträge: 63
Standard Vielleicht kann man hier mehr erkennen

Ich weiß nicht ob das Bild jetzt besser ist
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg meine lieben Bräute-Repaired-Enhanced-Colorized.jpg (259,3 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2022, 09:08
EOki EOki ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2021
Ort: 24983 Handewitt
Beiträge: 24
Standard

Jetzt bin ich mir doch ziemlich sicher, daß es ein Unteroffizier im Heer war.
__________________
mit herzlichen Grüßen aus Südschleswig
med venlig hilsen fra Sydslesvig

Egon Ossowski

Forschungsgebiete: Westpreußen (Czersk, Bruß) [FN Ossowski], Köln, Leipzig [FN Schlegel] und Kreis Schleswig-Flensburg [FN Nissen]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.07.2022, 09:24
Veran_71 Veran_71 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2022
Beiträge: 63
Standard

Vielen Dank, das wird mir bestimmt weiter helfen. Ich weiß zwar noch nicht wer die Personen genau sind, aber ich denke das wird irgendwann klarer werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.