#1  
Alt 23.07.2021, 18:07
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 537
Standard Vergebliche Suche

Ein Ahnl von mir hat 1862 in Halsbach geheiratet, 3. Eintrag:

https://data.matricula-online.eu/de/...ach/010/?pg=44

Die Geburt der Braut kann ich nicht finden.

Hier müsste ihr Sterbeeintrag sein, da stimmt aber das Alter nicht, zweiter Eintrag
https://data.matricula-online.eu/de/.../012_01/?pg=64

War sie bei der Heirat 1862 30 Jahre alt, ist sie 1878 54 Jahre
Nachdem sie ein lediges Kind war, könnte sie als Maria Bartlechner(Muttername) oder Maria Eberherr (Vatername) bei der Geburt eingetragen worden sein. Das mach alles noch komplizierter.

Den Vater der Braut, diesen Generos hat mir damals der liebe Horst von Linie 1 schon gefunden https://forum.ahnenforschung.net/sho...hlight=generos
Von der Brautmutter Maria Bartlechner kann ich weder Geburt noch Sterben finden, das passen könnte.
Das alles spielt sich in Feichten und Halsbach ab, die Kinder der Schallers sind in Halsbach geboren.

Ich hab schon Sterne vor den Augen, seit Tagen glotze ich auf Matricula. Vielleicht kann mir jemand helfen, den Knopf zu entwirren.

Lieben Dank schon mal für die Hilfe
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2021, 18:46
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Nachdem sie ein lediges Kind war, könnte sie als Maria Bartlechner(Muttername) oder Maria Eberherr (Vatername) bei der Geburt eingetragen worden sein.

Hallo Gudrid,
woher kommt die Vermutung, dass Maria ein lediges Kind wäre?

Der Vermerk "ledig" im Truungs-Eintrag sagt ja nur, dass sie zum Zeitpunkt der Eheschließung noch unverheiratet war.
Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2021, 19:00
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 745
Standard

Geburtsdatum und Ort der Braut Maria Eberherr stehen ja im Heiratseintrag - leider kann ich den Ort weder zweifelsfrei entziffern noch regional zuordnen:
19.8.1833 in ?.... ( ich lese "Priebenhäusl", aber einen solchen Ort scheint es nicht zu geben)
Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2021, 19:39
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von Su1963 Beitrag anzeigen
Hallo Gudrid,
woher kommt die Vermutung, dass Maria ein lediges Kind wäre?
Weil der Brautvater ledig verstorben ist.

In Feichten gibt es eine Einöde Priel?

Bei genteam.at gibt es keinen Eintrag mit diesem Geburtsdatum.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Geändert von Gudrid (23.07.2021 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.07.2021, 21:27
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo Gudrid,

stell doch den Geburtsort bei den Ortsnamen ein - rund um Margarethenberg und Halsbach(den Herkunftsorten der Eltern) gibt es einiges an "Häusel", also Einzelgehöfte.
Vielleicht gab es ja damals ein Priebenhäusel, das heute nicht mehr existiert oder anders heißt.

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.07.2021, 22:14
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.182
Standard

https://data.matricula-online.eu/de/.../018_01/?pg=80

2vu

Zumindest hatte sie eine Schwester Anna.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.07.2021, 22:18
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.182
Standard

Ich vermute mal, daß die "Anna" in Wirklichkeit die Braut von später war. Das Geburtsdatum stimmt ja fast - bis auf das Jahr...
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2021, 05:50
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 537
Standard

Mensch, du bist gut! Vielen Dank!
Das passt genau, wenn sie 1878 mit 54 Jahren gestorben ist. Das erklärt auch, warum sie nur vier Kinder bekam, wenn sie bei der Heirat schon so alt war.

Ihr müsst mal schauen, wie alt die Brautleute auf diesen Seiten sind, das ist schon ungewöhnlich.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.07.2021, 10:11
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.182
Standard

Man mußte bloß bei
https://gendb.bistum-passau.de

nach dem Nachnamen des Vaters schauen. Vor 1850 wurden Kinder unter dessen Namen verzeichnet.

Daß sozial niedrig stehende Leute später heirateten war nicht unüblich.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.07.2021, 10:34
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Su1963 Beitrag anzeigen
woher kommt die Vermutung, dass Maria ein lediges Kind wäre?
Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Weil der Brautvater ledig verstorben ist.


Bei der Brautmutter fehlt tatsächlich das "uxor" oder "ux." - die Braut-Eltern waren also offenbar unverheiratet. Darauf habe ich vorhin nicht geachtet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.