#1  
Alt 18.05.2021, 20:42
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 55
Standard Ahnenforschung im Kreis Bomst

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800-1855
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Obra, Kreis Bomst
Konfession der gesuchten Person(en): römisch-katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebe Ahnenforscher,

Ich suche Informationen über die Eltern und Geschwister von Vincentius Sita.

Er wurde am 22.01.1851 in Obra im Kreis Bomst geboren.

Getauft wurde er am 25.01.1851


Seine Eltern waren Antonius Sita und Rosa Merda.

Wisst ihr wann seine Eltern gestorben oder geboren sind?

Hatte er Geschwister?

Später hat Vincentius in Oschersleben geheiratet und in Helmstedt gestorben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2021, 11:39
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 655
Standard

Hier findet man die Eheschließung zwischen Sita & Merda; Eintrag Nr. 19.

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/1492574

Basia zeigt eine Schwester an; ihr Tod ist hier zu finden:

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...682178#scan505

Alles Gute

Marcus

__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2021, 09:28
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 55
Standard Kirchenbücher im Kreis Bomst

Vielen Dank

Wisst ihr denn, wo die Kirchenbücher aus Wollstein und dem Kreis Bomst liegen (katholische Bücher)

Gibt es irgendwo ein Bestandsverzeichnis?


Herzliche Grüße

Adrian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2021, 18:27
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 747
Standard

Hallo Adrian,

die katholischen Kirchenbücher aus Wollstein (Wolsztyn) findest Du hier:

Akta stanu cywilnego Parafii Rzymskokatolickiej Wolsztyn

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._zespolu=19075


Obra Kreis Bomst (Babimost) hatte eine eigene katholische Kirche.

Akta stanu cywilnego Parafii Rzymskokatolickiej Obra (pow. wolsztyński)

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...-/zespol/18939

Hier findet man leider: keine scans/fotos
__________________
>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Grüße

Arno
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2021, 19:21
addi0402 addi0402 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2021
Beiträge: 55
Standard Hilfe beim Lesen

Vielen Dank

Ich habe eine Frage zum Heiratseintrag Nr. 19 von Antonius und Rosa https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/1492574

Haben sie am 17. November oder am 27. Oktober geheiratet?
Beide Daten tauchen in dem Dokument auf.

Trauzeugen sind Josephus Kaczmarek, Josephus ??, Albertus Merda

Ich würde mich über eure Hilfe freuen.

Adrian
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.06.2021, 09:34
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 655
Standard

Hallo Adrian,

Zitat:
Zitat von addi0402 Beitrag anzeigen
Haben sie am 17. November oder am 27. Oktober geheiratet?
die Eheschließung fand am 17. November statt.

Alles Gute

Marcus

__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2021, 19:00
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.275
Standard

Hallo Adrian,

die KBs und die frühen Standesamtsregister von Obra wurden verfilmt und sind bei familysearch online, allerdings nicht frei zugängig (nur von einem Center aus).

Ich habe selbst Vorfahren im Kirchspiel Obra und mir liegt ein Teil der KBs offline vor. Leider aber nicht komplett, ohne Register (bis auf 2 Heiratsregister) und mit Lücken (u.a. bei den Taufen in der Mitte der 1840er). Außerdem habe ich noch nicht alles aufgearbeitet*. Aber einige Daten habe ich für dich schonmal.

Kinder des Paares Sita/Merda habe ich (ab Aug 1846) gefunden:
  1. Michael, * 14.9.1847, ~ 19.9.1847, + 17.2.1848, [] 19.2.1848
  2. Adamus, * 10.12.1848, ~ 21.12.1848
  3. Vincentius, * 22.1.1851, ~ 26.1.1851
  4. Joannes, * 15.6.1853, ~ 19.6.1853
  5. Lucia, * 12.12.1854, ~ 13.12.1854
  6. Gasparus, */+ 5.1.1857
  7. Valentinus, * 1.1.1858, ~ 3.1.1858
  8. Marianna, *err. 7.4.1861, + 25.5.1861
  9. Veronica, * 11.2.1863, ~ 12.2.1863
  10. Wojciech, * 21.4.1866, ~ 24.4.1866
Ich würde da noch ein weiteres Kind 1845-46 erwarten.

Das Poznan Project kennst du? Da findet man in Obra noch die Heiraten von Adam 1875 mit Barbara Misko (und vermutl. die Wiederverheiratung seiner Witwe 1883), von Veronica 1886 mit Joseph Młynkowiak und Lucia 1887 mit (wahrscheinlich dessen Bruder) Nicolaus Młynkowiak.


Antonius Sita soll laut dem Heiratseintrag in Wolsztyn 1820 geboren worden sein. In diesem Jahr gibt es in Obra keine Taufe mit dem FN Sita, aber ich habe da einen Verdacht.

Mir ist beim Poznan-Project aber aufgefallen, dass es in Obra vor 1839 gar keine Heiraten mit dem FN Sita gibt. Das mir vorliegende Heiratsregister setzt bereits 1782 an und darin sind 2 Heiraten (dazu weiter unten) mit dem FN vor 1800 aufgeführt. Da die beiden ersten Heiraten mit dem FN Sita (in der weibl. Form Sitowa) im 19. Jh. die Wiederverheiratung zweiter Witwen betrifft und mir deren Geburts-FN aus Obra geläufig sind, habe ich da mal die Suche umgedreht.

Die 1839 den Ignatius Żak heiratende Witwe Petronella Sitowa geborene Tomys (38 Jahre alt), heiratete in 1. Ehe laut einem Kommentar auf dem Poznan-Project einen Josef Sita. Mit der Kombination Josef (kein Nachname) und Petronella Tomys findet sich in Obra ein Heiratseintrag am 18.11.1821 zwischen Joseph Sicinski (22 Jahre alt) aus Obra und Petronella Tomyska (20 Jahre alt) aus Kiatkowo (auch Ksp. Obra). Am 2.10.1838 stirbt in Obra Josephus Sita im Alter von 42 Jahren und 10 Tagen, Sohn von Mathaeus Sita und Christina ze Serwow. Er hinterlässt seine Witwe, Petronella z Tomysow.
Zu der 1843 den Casparus Kocurek (Cousin meines 3xUrgroßvaters) heiratenden Witwe Catharina Sitowa geborene Skrzypczak (33 Jahre alt), könnte als 1. Ehe der Eintrag 7 / 1829 aus Kębłowo [Kiebel] (benachbartes Ksp.) passen: Franciscus Sicinski (28 Jahre alt), Vater: Jacobus Siciński , Mutter: Julianna, mit Catharina Skrzypczak (19 Jahre alt).
Leider liegen mir die Sterbefälle 1842/43 nicht vor.
Es dürfte hier vermutlich eine Verbindung zu deiner Familie geben, denn Caspar und Catharina tauchen als Taufpathen bei den Kindern von Antonius Sita und Rosa(lia) Merda auf; Caspar bei Michael, Catharina bei Adam.

Sicinski-Taufen gibt es um 1800 in Obra keine, wohl aber welche unter dem FN Sita. Neben Mathaeus Sita und Christina Serw(iank)a (oo Obra 14.7.1789), lassen auch Jacobus Sita und Julianna Szperalanka (oo Obra 19.11.1786) Kinder taufen.
Unter den Kindern von Jacobus und Julianna gibt es nicht nur einen Franciscus (*1.10.1801), sondern auch einen Gaspar Melchior Balthasar, der am 6.1.1791 getauft wurde.
Am 4.2.1816 heiratet ein Gaspar Melchior Sicinski, 25 Jahre alt, Marianna Serwinska. Am 5.9.1820 lässt dieses Paar ihren Sohn Antonius Nicodemus taufen.


Bisher habe ich für meine These Sita = Sicinski nur bestätigende Indizien gefunden, und nichts, was dagegen spricht. 100%ig sicher bin ich mir aber auch noch nicht. Und da ich selbst kein Polnisch kann, blicke ich leider auch bei den Nachnamensvariationsmöglichkeiten nicht vollständig durch. ich hoffe aber, dass das noch klarer wird, je mehr Einträge dieser FN ich erfasse.


LG,
Antje




* Im Moment erfasse ich den Band 1782-1821, der mir fast vollständig vorliegt, aber da der in Textform geschrieben wurde, in nicht perfektem Latein mit polnischen Namensvarianten (vom Schriftbild will ich gar nicht sprechen), ist das leider mühselig und dauert. Mit den Taufen dieses Zeitraums (um die 50 Taufen jährlich) sollte ich aber bis zum nächsten Wochenende fertig werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
merda , sita

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.