#1  
Alt 26.03.2010, 08:11
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 759
Standard Schne(e)berger für pfiffig

Hallo pfiffig,

wie weit hast du deine Schneeberger zurückerforscht? Ich habe ab ca 1790 Schneeberger im Stammbaum meines Mannes.

Wo kommt dein Zweig her? Meine sind aus Schuttern bei Lahr in D, wobei der erste Schneeberger noch ohne Ort ist.

Folgende Daten habe ich:

Simon Schneeberger oo Elisabetha Walter
Bisher eine Tochter: Emerentiana Schneeberger

Georg Strohmeyer oo Emerentiana Schneeberger (nach Geburt der Tochter, vielleicht zweite Ehe?)
Bisher eine Tochter: Thekla Schneeberger *1821 (später dann auch Strohmeyer)

Thekla heiratet 1851 einen Franz Sales Ignaz Walter *1828.

Es gibt bei Schneeberger auch die Schreibweise Schneberger. Alles urkundlich belegt.

Gruß Melanie
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2010, 08:48
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

hallo,

dieser hier
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=35418
wäre der letzte, Anton aus Dietfurt, ich sehe derweil leider keine Übereinstimmungen in unseren Forschungen
lg
p.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2010, 08:54
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 759
Standard

Da muss ich ebenfalls erst weiterforschen. Mal sehen, ob es irgendwann eine Verbindung gibt.
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2010, 17:55
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

Servus Melanie,
Sei so gut, ich bin an einem Ende angelangt, solange Dietfurt nicht online ist,
bleiben wir neugierig
lg
p
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2010, 20:08
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 759
Standard

Ich werde demnächst im Pfarramt Hugweier anrufen. Diese Gemeinde ist für die evangelischen Kirchen in Schuttern zuständig. Um dir die Orientierung zu erleichtern: Beide Orte sind Gemeindeteile/Ortsteile von Lahr im Schwarzwald.

Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, welche Antwort ich bekomme. Ich werde das Ergebnis dann auf jeden Fall in diesem Thread posten.
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2011, 20:07
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

hallo
jetzt habe ich die Eltern von
Anton Schneeberger 12-3-1792* Dietfurt:
Franz Schneeberger und Margaretha Rauch (ohne weitere Daten)
lg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.01.2011, 11:20
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 759
Standard

Vielen Dank für deine Informationen. Habe bisher total vergessen, bei dem Pfarramt anzurufen. Hatte mich auf eine andere Linie konzentriert und außerdem beruflich viel zu tun. Werde ich aber demnächst machen.
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.01.2011, 00:41
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

ist ok, gern geschehen, bei mir soll es ja Verbindungen in die Schweiz geben,
lg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.09.2014, 15:14
Nachforscher Nachforscher ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 1
Standard Schneeberger Dietfurt

Hallo liebe Forumsmitglieder,

in meiner Ahnenreihe befindet sich ein Johann Schneeberger aus Töging bei Dietfurt der 1733 verstorben ist. Von Beruf war er Müller.
Er war mit Maria (Nachname ?) verheiratet und ein Sohn trug den Namen Sebastian Schneeberger. Sebastian war Weber.
In Dietfurt gibt es auch heute noch den Namen Schneeberger.
Es wäre schön wenn ein Zusammenhang besteht mit euren Dietfurtern.

Viele Grüße
Nachforscher
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.09.2014, 08:15
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 452
Standard

Hallo,
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36701

diesen Schneeberger hab ich gefunden

hat zweimal geheiratet
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=35418

der Vater wohnte Riedenburg 74/Dietfurt und war Braumeister

aus fremden sek. Quellen habe ich dessen Vater
Franz Schneeberger * um 1770 oo Margareta Rauch
lg
p

Geändert von pfiffig (03.09.2014 um 08:20 Uhr) Grund: .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.