Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2012, 22:40
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.206
Standard Verfilmte Kirchenbücher (Mormonen) komplett?

Hallo zusammen,
habe mal eine Frage zu den verfilmten Kirchenbüchern der Mormonen. Und zwar habe ich über den IGI-Index verfilmte Kirchenbücher verschiedener Orte gefunden um dort nach Personen aus meiner Ahnenliste zu suchen, diese aber nicht gefunden, obwohl sie, laut des angegeben Zeitpunkts eigentlich darin auftauchen müssten. Sind die Kirchenbücher komplett verfilmt oder lohnt es sich, diese nochmals im Original anzuschauen?
Konkretes Beispiel:

Hochzeit des Peter Baur aus Mehlem und der Anna Maria Schmitz aus Weiß am 16.08.1735 in Sürth
Hochzeit ihrer Tochter Agnes Baur aus Weiß mit Leonhard Marx aus Badorf am 25.06.1767 in Sürth - Zeugen: Peter Baur (Vater) und Andreas Baur (Onkel)

Nun gibt es Kirchenbücher mit Geburtseinträgen aus Mehlem schon von 1625 an, aber im betreffenden Zeitraum von ungefähr 1680 - 1715 tauchen laut Familysearch ein Peter oder Andreas Baur auf.
Bin für jeden Tipp hilfreich und bedanke mich schon herzlich für eure Ideen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2012, 00:02
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.759
Standard

Hallo Martin,

ich bin mir nicht sicher, ob ich Deine Frage richtig verstanden habe. Kannst Du mal die Batchnummer nennen, unter der Du gesucht hast?
Und hast Du auf der alten oder neuen familysearch-Seite gesucht?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2012, 00:15
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.759
Standard

Ich hab in der alten Version die unten angehängtenn Einträge gefunden. Sie stammen aus diesem KB:
https://familysearch.org/eng/library...sp=Kirchenbuch &columns=*,180,0

Die Mormonen haben die Verfilmungen, die aber in diesem Fall nicht an Deutsche Forschungsstellen verliehen werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg FamilySearch.jpg (28,2 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg FamilySearch1.jpg (24,0 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (15.06.2012 um 00:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2012, 00:26
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.759
Standard

Auch in der neuen Version findet man die Einträge: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JHC7-CZK
und https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JHC7-C4D
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2012, 18:17
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.206
Standard

Achso, sorry, Anita, wenn das etwas verwirrend war. Habe aus den beiden Einträgen als Herkunftsort des Peter Bauer Mehlem gefunden. Also hab ich im unter der Batchnummern zu Mehlem: http://www.igi-index.de/?page_id=65 gesucht, ob ich in der Zeit zwischen 1680 und 1715 dort einen Geburtseintrag zu Peter Bauer finde, aber dort finde ich nichts. Wenn er darunter nicht zu finden ist, brauche ich dann auch nicht die Original KB durchsehen? Oder kann es nicht sein, dass jemand vergessen wurde und die KB vollständig verfilmt worden sind?
Hoffe, jetzt ist es verständlicher! Vielen Dank...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.06.2012, 19:11
Mechthild
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Rheinländer,

verfilmte Kirchenbücher! (also die Originalbücher mit der alten Schrift) sind sicher komplett, bei abgetippten Einträgen wie in der von Dir genannten Seite http://www.igi-index.de/?page_id=65 kann (und wird) es zum Überspringen eines Eintrags kommen.

Viele Grüße
Mechthild
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.06.2012, 19:12
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Martin,

wenn Du Daten mit Batchnummern suchst, findest Du Forschungsergebnisse anderer Forscher. Die haben in den entsprechenden KB meistens nur die Namen/Daten aufgenommen, die sie selbst betreffen. Es ist ja möglich, dass nach den Namen Deiner Ahnen von diesem/diesen Forschern nicht gesucht wurde. Außerdem muss man bei diesen Angaben immer sehr aufpassen, dass sich keine Fehler eingeschlichen haben.

Wenn Du Dir aber einen LDS Film bei den Mormonen bestellst, kommt es darauf an, ob sie die Kirchenbuch-Zweitschriften oder das Original verfilmt haben. Aber in beiden Fällen ist immer das verfilmt worden, was vorhanden ist. Da findest Du in den Büchern vor Ort auch nicht mehr.

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2012, 19:16
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.759
Standard

Hallo Martin,

wo siehst Du in den Einträgen einen Herkunftsort?
Verfilmungen von Mehlem haben die Mormonen folgende: https://www.familysearch.org/search/...2Fitem%2F92019

Es könnte aber durchaus sein, dass nicht alles davon unter den Batchnummern zu finden ist, Ich werd später mal genauer nachsehen.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (15.06.2012 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.06.2012, 19:21
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.759
Standard

Zitat:
Zitat von Joanna Beitrag anzeigen
...wenn Du Daten mit Batchnummern suchst, findest Du Forschungsergebnisse anderer Forscher. Die haben in den entsprechenden KB meistens nur die Namen/Daten aufgenommen, die sie selbst betreffen.
Das ist so nicht ganz richtig. Bei Batchnummer mit J, K und M davor handelt es sich nicht um von Forschern zusammengetragene Daten.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.06.2012, 19:27
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.206
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

wo siehst Du in den Einträgen einen Herkunftsort?
.
Hallo Anita,
ich habe mir das OFB von Sürth angesehen (Familienbuch der kath. Pfarre Sürt (inklusive Weiß) von 1691 - 1798), dort stehen bei den Heiratseinträgen auch die Heimatorte der Eheleute, die scheinbar im originalen KB dabeistanden, aber von den Mormonen offenbar nicht aufgelistet worden sind...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familysearch , mormonen , kirchenbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.