#81  
Alt 25.03.2015, 00:11
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.654
Standard

Hallo, da werden keine Betriebsunterlagen überliefert sein. Ein nicht dokumentierter unnatürlicher Tod wäre merkwürdig. Ich mutmaße, dass er an anderem Ort unter anderen Umständen ums Leben kam. Ich würde eine Auskunft der Deutschen Dienststelle (WASt) anfordern, da Kriegszeiten. Der Volksbund listet zwei 1945 ums Leben gekommene Max Blobel (http://www.volksbund.de/index.php?id...99e001535a903e und http://www.volksbund.de/index.php?id...ac087b5bf1eca1).

Grüße, Acanthurus

PS: Nachfragen wie in meiner ersten Antwort sollten schon beantwortet werden, wenn Hilfe in Anspruch genommen werden soll. Grüße.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 04.04.2015, 01:47
historymouse historymouse ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 99
Standard

Hallo Acanthurus!

Sorry dass ich dir nicht die Fragen beantwortet habe, bin noch recht neu und muss erst sehen wie das alles so funktioniert.

Vielen Dank für die Links einer könnte tatsächlich mein UrUrgroßvater sein.

Danke für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 11.10.2017, 12:22
Bärbel21 Bärbel21 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2017
Beiträge: 1
Standard

Hallo Ela, ich bin hier neu und durch Zufall auf diesen Beitrag gestoßen, da ich die Vorfahren von Karl Johann Kreis, geb. 1926 suche. Bekannt sind mir nur die Namen seiner Eltern: Georg Kreis und Angelika Kreis, geborene Franz. Jetzt meine Frage: ist einer der aufgelisteten Georgs evtl mit der genannten Angelika verheiratet gewesen, ich komme einfach nicht voran, da niemand mir die Geburtsdaten meiner Urgroßeltern nennen kann. Vielen Dank im voraus.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 30.08.2018, 11:35
Stilbruch Stilbruch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2016
Beiträge: 14
Standard Sind die verunglückten Grubenarbeiter verzeichnet?

Weiß jemand, ob die über hundert verunglückten Grubenarbeiter 1896 (in Kattowitz) gesondert aufgeführt wurden? Oder wurden sie im Kirchenbuch vermerkt? Oder gibt es vielleicht sowas wie ein "Opferbuch"? Danke.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 30.08.2018, 11:50
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.878
Standard

Hallo Stilbruch, die Kattowitzer Zivilstandsregister (Stadt) aus dem Jahr sind online. Zudem sind die Belegakten zu den Todesfällen online. Du hast also viel zu lesen
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (30.08.2018 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 11.10.2019, 14:47
atzegecko atzegecko ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2018
Ort: NRW
Beiträge: 50
Standard

Gibt es eine Möglichkeit zu erforschen, in welcher Zeche jemand als Bergmann gearbeitet hat? Mein Urgroßvater lebte von 1890 - 1952 in Nordkirchen (Münsterland in Westfalen) und ich weiß nur, dass er Bergmann gewesen ist, aber leider nicht wo.
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 15.10.2019, 17:05
Benutzerbild von Myrdhana
Myrdhana Myrdhana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2019
Beiträge: 109
Standard




Bin gerade durch Zufall auf diesen Post gestossen und da einige meiner Vorfahren Bergmänner waren, versuch einfach mal mein Glück, vielleicht klingelt ja einer der folgenden Namen bei jemandem

Aloys ZYDEK, (*21.06.1894 Gaschowitz +15.08.1970 Oberhausen)
Konrad ZYDEK (*1891 +29.01.1905 Oberhausen) Julius ZYDEK (*1887 +13.02.1908)

Franz ZYDEK (*1860 Schlesien +19.08.1908 Oberhausen)

Felix CZUBEK, (*26.05.1900 Erkner +??? Oberhausen)

Wilhelm INGENDORN (*11.07.1868 Oberhausen +? (vor dem 13.02.1919))
Heinrich INGENDORN *??? +???(vor dem 25.02.1892)
__________________
Schmattloch : Beuthen (Bytom), Breslau (Wroclaw), Berlin / Czech : Beuthen, Breslau
Peisker : Breslau, Halle/Saale, Rönkhausen
Zydek / Kiermascheck / Rohner: Loslau, Gaschowitz, Oberhausen
Ingendorn / Frielinghaus : Oberhausen
Willems / Lippertz / Keinburg / Rössler: Düsseldorf, Oberhausen, Holthausen, Hattingen, Heerlen (NL), Röhe bei Eschweiler, Welper
Conrad (Konrad) / Christmann : Saarbrücken, Oberhausen
Czubek : Erkner (Erkener), Berlin, Oberhausen
Pyjowiak (Piechowiak) Posen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneider und Bergmann aus Epping seya Elsaß-Lothringen Genealogie 8 12.03.2018 19:16
Bergmann Ribbekat/Greifenberg K1781 Pommern Genealogie 2 12.06.2012 22:35

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.