#11  
Alt 31.01.2016, 17:25
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Moin,

also mal kurz geguckt was so grob im & um den Landkreis Carlsruhe/Oppeln für Orte liegen. Am dichtestens kommt da der Ort Tauenzinow ran (spricht man schnell, kann man da auch Denzenau nuscheln). Interessanterweise finden sich im Grabsteinprojekt zu diesem Ort die Namen Hildebrand und Büttner. http://grabsteine.genealogy.net/indilist.php?cem=1535

Geändert von StefOsi (31.01.2016 um 17:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.01.2016, 17:36
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Nachtrag: Schau mal hier - eine Susanna Hildebrand * 1809 in Tauenzinow - https://gedbas.genealogy.net/person/show/1105567128

Vielleicht ist sie das ja?

P.S. Es gab auch eine Ehepaar Hildebrand-Büttner in Tauenzinow zu der Zeit (ist aber nicht obiges) - Also da würde ich mal eventuell bei den Geschwistern, soweit bekannt, ansetzen.

Geändert von StefOsi (31.01.2016 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.01.2016, 17:38
robertj robertj ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von malu Beitrag anzeigen
da steht zwei Mal Denzenau. Ist aber eine Schülerahnentafel und mit Vorsicht zu genießen. Carlsruhe gab es mehrere, auch im Kreis Oppeln,
Denke schon, dass beide aus (Ober-) Schlesien kamen.
Oder aus der Gegend, aus der der Gutsherr jener Zeit nach Cziorke kam.
Was ist ein Frischmeister? Nie zuvor gelesen!
Danke für den Tipp, ich suche noch mal nach (C/K)arlsruhe und dort dann in der Umgebung.

Was ein "Frischmeister" macht, weiss ich auch nicht. Ich habe hier dazu etwas gefunden: "Am Hammer standen 3 Hammerschmiede, 1 Frischmeister und 1 Frischknecht." Also ein Beruf im Eisenhammer.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.01.2016, 17:52
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Moin, Frischmeister müssten sowas wie Schmelzer gewesen sein: https://books.google.de/books?id=sQp...eister&f=false
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.01.2016, 18:15
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo StefOsi und Robert,
vielen Dank für die Erläuterungen zum Frischmeister. Wäre da nie drauf gekommen .
Und der Ort ist ja jetzt dank StefOsi auch eingenordet.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 31.01.2016, 18:54
robertj robertj ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von StefOsi Beitrag anzeigen
Nachtrag: Schau mal hier - eine Susanna Hildebrand * 1809 in Tauenzinow - https://gedbas.genealogy.net/person/show/1105567128

Vielleicht ist sie das ja?

P.S. Es gab auch eine Ehepaar Hildebrand-Büttner in Tauenzinow zu der Zeit (ist aber nicht obiges) - Also da würde ich mal eventuell bei den Geschwistern, soweit bekannt, ansetzen.
Danke! Wird zwar mit "dt" am Ende geschrieben, wäre aber möglich, ja.

Wenn die beiden nach 1828 noch in ihrer Heimatgemeinde geheiratet haben (gar nicht so unwahrscheinlich - ihr Sohn Paul Adolph Otto Büttner wurde 1848 geboren, dann aber schon in Schorke), könnte ich evtl. auch hier etwas finden. Das wird etwas aufwendiger.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bankau , czorke , denzenau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.