#1  
Alt 26.01.2016, 17:50
jürg jürg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Gera
Beiträge: 118
Standard Frage zu Telefunken Liegnitz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Liegnitz
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,

einer meiner Vorfahren hat 1945 in Liegnitz bei Telefunken gearbeitet. Das Unternehmen wurde, soweit mir bekannt ist, im Februar 1945 nach Neustadt/Rennsteig evakuiert. Die Familie soll mit evakuiert worden sein.
Leider sind mir zu dem betreffenden Vorfahren fast nichts bekannt. Er soll eine leitende Position begleitet haben (soweit die Familiengeschichte). Kann mir jemand näheres zu den Umständen der Evakuierung des Unter-nehmens schreiben ? Gibt es vielleicht eine Liste mit den Namen der Mit-
arbeiter ? War es üblich, dass die Mitarbeiter bei der Evakuierung ihres Unternehmens die gesamte Famile mit nehmen durften ?
In der Hoffnung auf viele Antworten, bedanke ich mich vorab.
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2016, 19:58
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.151
Standard

Hallo Jürgen,

Schau mal, ob du hier schlauer wirst:http://www.nonstopsystems.com/radio/...B-12k-hist.pdf

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2016, 21:29
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.083
Standard

Hallo,

zu einem speziellen Teil der Fa. hier: https://books.google.de/books?id=GuA...funken&f=false
Hier wird ein G Michael als kaufmänn. Werkleiter erwähnt: https://books.google.de/books?hl=de&...lume&q=neuhaus
Schnipsel: https://books.google.de/books?id=6cr...1o4FBDoAQgbMAA

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2016, 11:19
jürg jürg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Gera
Beiträge: 118
Standard

Hallo, Silke, Hallo Thomas,

vielen Dank für die Links. Jetzt weiß ich zumindest, was im Unternehmen genau produziert wurde. Besonders interessant ist für mich der Hinweis, dass G. Michael Leiter des Geschäftsberiches Gera gewesen ist. Ist die Famile von Neuhaus/Rennsteig doch später in Gera gestrandet. Mittlerweile habe ich erfahren, dass mein Vorfahre 1939 als Versicherungsvertreter gearbeitet hat. Das heißt ja nicht, dass er nach 1939 nicht zu Telefunken gewechselt ist.
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.