Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2020, 16:04
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 168
Standard Reihenfolge / Verwandschaft auf Hochzeitsbildern um 1930-40

Hallo Zusammen

Ich habe einige Hochzeitsfotos meiner Familie und bin dabei die Personen zuzuordnen.

Gab es damals evtl. eine feste Anordnung der Gäste auf Fotos ?
OK..... Brautpaar in der Mitte ...... aber dann ? Die Eltern der Braut neben der Braut ? Die Eltern des Bräutigams neben ihm ? Oder auch umgekehrt ?
Die Geschwister jeweils hinter den Eltern ? Wenn z.B. neben der Braut eine ältere Frau sitzt ohne Partner , ist es dann die Mutter (Wittwe) ?

Habt ihr da Erfahrungen auf euren Bildern gemacht ?

Evtl. gibt es hier Nutzer des Forums ,die durch gesicherte Personen ihrer Bilder eine Aussage machen können.

Ich weiß ....Ausnahmen bestätigen die Regel , aber vielleicht gab es ein „oft“ oder „ meistens“ .....

Meine Bilder stammen aus NRW / um 1930

Danke vorab und einen gesunden Gruß
Gereon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2020, 16:27
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.859
Standard

Hallo Gereon,

in meiner Verwandtschaft (Kreis Hersfeld) saßen die Eltern der Braut immer neben dem Bräutigam und die des Bräutigams neben der Braut.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.11.2020, 21:58
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 168
Standard .

Hallo Wolfgang

Vielen Dank für Deine Antwort .

Evtl. hat noch der Ein oder Andere einen Tipp für mich . Wäre natürlich schön und einfach ,wenn es immer so wie bei Wolfgang wäre .

Bleibt gesund

Gruß
Gereon
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.11.2020, 23:05
Alwine2 Alwine2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 112
Standard

Hallo Gereon,

bei den Hochzeitsfotos meiner Ahnen (1936 Sachsen-Anhalt und 1947 Niedersachsen) war die Anordnung auch so wie bei Wolfgang.

Zugegeben es sind nicht besonders weit zurückliegende Hochzeiten, aber ältere Hochzeitsfotos habe ich leider nicht.

Gruß Alwine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2020, 19:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 9.455
Standard

Zitat:
Zitat von kamikaz27 Beitrag anzeigen
OK..... Brautpaar in der Mitte ...... aber dann ? Die Eltern der Braut neben der Braut ? Die Eltern des Bräutigams neben ihm ? Oder auch umgekehrt ?

Guten Abend,
ich habe gerade auf Bildern aus den späten 1920ern und den 1930ern gelegentlich die Brauteltern neben dem Bräutigam gefunden und seine Eltern neben der Braut. Geschwister der Brautleute finden sich überall auf dem Bild. Also nicht zwangsläufig in der zweiten Reihe.
Der Platz neben Braut und Bräutigam ist allerdings schon, soweit sie noch leben, deren jeweiligen Eltern vorbehalten.
Wenn in der ersten Reihe Platz ist, sitzen da auch gelegentlich Geschwister.
Großeltern der Brautleute gehören auch in die erste Reihe. Bei denen ist Sitzen ja ohnehin erwartbar.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2020, 23:46
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 755
Standard

Hallo Gereon,


ich habe mehrere Hochzeitsfotos aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts allerdings Süddeutschland. Dort ist es fast immer so, dass die Eltern der Braut neben dem Bräutigam sind und die Eltern des Bräutigams neben der Braut.
Allerdings ist es beim Hochzeitsfoto meiner Großeltern anders. Da sitzen die Eltern der Braut rechts und links des Brautpaares, während die Mutter des Bräutigams (der Vater war schon verstorben) neben dem Brautvater sitzt. Das war 1925. Also mal wieder keine Regel ohne Ausnahme...



Grüße
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2020, 12:14
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 168
Standard .

Guten Morgen Zusammen

Vielen Dank für Eure Antworten .....

Ich gehe dann erstmal von der Vermutung aus , die ihr beschrieben habt :
Eltern der Braut neben Bräutigam , Eltern des Bräutigams neben Braut

Evas Anmerkung ist interessant bis schockierend für mich
Ich hab so ein Fall und gedacht ,die allein sitzende Frau ist die Witwe .... jetzt kann ich sie evtl. mit dem Mann auf der anderen Seite verheiraten und die neben ihm sitzende Frau gleich wieder von ihm scheiden lassen

Das Wochenende verbringe ich mit „Eheschließung“ ..... vielen Dank nochmal .
Gern nehme ich noch weitere Vorschläge an , gern auch Zeitnah damit ich meine Familiengeschichte nicht später wieder umschreiben muß .

Bleibt gesund
Ein schönes Wochenende
Gereon
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2020, 12:26
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 624
Standard

Ich habe auch viele, viele Hochzeitsbilder ausgewertet und kann dies hier beschriebene „Grundschema“ bestätigen – dies bezieht sich auf verschiedene Regionen Deutschlands. Doch ich wünschte, es hätte diese „Regel“ gegeben – denn mein Fazit ist ganz banal – alles war möglich. Ich habe selbst Bilder, wo die jeweiligen Eltern des Brautpaares lebten und doch nicht so saßen, wie sie „sollten“.

Alles Gute

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2020, 14:04
kamikaz27 kamikaz27 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.03.2019
Ort: Unna
Beiträge: 168
Standard .

Danke für deine Erfahrungen ...

Dann sag ich es mal ganz banal ..... meine Verwandschaft bekommt dieses Wochenende ein Gesicht ..... soll es die nächste Generation besser machen

Gruß
Gereon
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2020, 22:01
Benutzerbild von Mia
Mia Mia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 436
Standard

Hallo Gereon,
das kann ich so nicht bestätigen. Ich kann dir von einem Bild aus dem Jahr 1920 (Bayern) sagen, dass dort die Eltern der Braut neben dieser waren und die Eltern des Bräutigams befanden sich neben diesem.
Viele Grüße
Mia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.