Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2019, 12:54
christiane70 christiane70 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2012
Ort: Westerwald
Beiträge: 16
Standard Rätsel um den Geburtseintrag der Maria Kühnel und der Heirat ihrer Eltern, verschiedene Mütter

Hallo ihr Lieben,
Ich weiß gar nicht ob ich hier im richtigen Forum unterwegs bin mit meinem Anliegen.
Es dreht sich hier um den Geburtseintrag einer Vorfahrin von mir, die mich vor ein Rätsel stellt.

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...scan=82#scan82

Meine Übersetzung:
1836_05_12 Geburt Maria:
Mutter: Maria Anna, Witwe des Franz Anton Püsche, Tagelöhner und ... in der Vorstadt Bensen in der Nr. 143, ehel. Tochter des Franz Wenzel Kühnel, Schneidermeister aus Humel Nr. 13 und der Mutter Marianna, geborene Richter, Humel Nr. 19, beide aus der Herrschaft Aust

dazu der Eheeintrag ihrer Mutter:

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...scan=10#scan10

Meine Übersetzung:
1824_03_01
Bräutigam:
Anton Püsche, Häusler aus der Vorst. Bensen Nr. 113 …, Sohn des Johann Georg Püsche aus der Vorstadt Bensen Nr. 113, Mitbürger …. und der Marianna Weberin aus Neuland Nr. 22

Braut:
Maria Anna, Tochter des Wenzel Kühnel, Häusler in Hummel Nr. 13 Gut Großaugezd und der Marianna Gabrielin aus Humel Nr. 19, Gut Großaugezd


Meine Fragen drehen sich um den Franz Wenzel Kühnel und seiner Frau.

In der Geburtsurkunde der Maria Kühnel (12.5.1836) lese ich bein Franz Wenzel Kühnel die Marianna Richter
aber
in der Heiratsurkunde der Mutter von Maria Kühnel (12.5.1836) lese ich als Ehefrau des Wenzel Kühnel Marianna Gabrielin.

Ist meine Übersetzung falsch?
Habe ich die falschen Unterlagen gefunden (die Hausnummern passen)?
Wenn sie richtig ist kann der Eintrag falsch sein und wenn ja welcher ?

Ein weiteres Problem habe ich mit dem Franz Anton Püsche. Die Witwenschaft der Maria Anna geb. Kühnel ist anscheinend erst nachträglich hinzugefügt worden. Ein Registereintrag führt die Maria Kühnel (12.5.1836) als geb. Püsche.

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...an=237#scan237


Meine Vermutung war, dass der Franz Anton Püsche erst kurz vor der Geburt verstorben ist. Ich finde aber keine Eintrag. Gesucht habe ich in Humel, Neuland, Bensen und Vorstadt Bensen.
Hattet ihr schon so etwas? Habt ihr Ideen wo ich noch suchen könnte?


Ich hoffe ihr könnt mir mit Ideen helfen. Vielleicht bin ich ja auf dem Holzweg und habe etwas falsch herausgesucht.
Vielen Dank schon mal im Voraus.
Liebe Grüße Ute
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2019, 15:39
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 628
Standard

Moin,
da kein Vater beim Kind angegeben und zusätzlich solches als unehelich bezeichnet, wird der Ehemann der Kühnel wohl schon länger tot sein. Im Register wird der Ehename der Witwe stehen und in Klammern der Geburtsname der Witwe, der auf das unehelich geborene Kind wohl anzuwenden ist.
LG Malte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.