Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2019, 11:11
rbiefel rbiefel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 342
Standard Lesehilfe SCHMITZ Hubert Taufeintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Standesamt Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kirchberg/Jülich
Namen um die es sich handeln sollte: SCHMITZ Hubert


Hallo,
ich erbitte Lese- und Übersetzungshilfe dieses Taufeintrages von SCHMITZ Hubert
https://up.picr.de/35649009xe.png

Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.
Vielen Dank im voraus.
__________________
Gruß
rbiefel

Suche:
- Biefel, Han(n)smann, Walter aus dem Altvater-Gebiet
- Schmitz aus Kirchberg/Jülich
- Böhm, Lausmann aus Silberbach/Graslitz

Geändert von rbiefel (01.05.2019 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2019, 11:39
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.966
Standard

Gehört eigentlich unter fremdsprachige Texte (siehe gelber Kasten)

Prima Octobris
baptizatus est Hubertus filius legitimus
Huberti Schmitz et Catharina Rilsz (?)
a D. D Sebast. Schmitz, vicario
Levantibus Huberto Wudenfeld (?) et
Elisabetha Wolf ex Kirchberg

Ich bin kein Lateiner aber sinngemäß:
Erster Oktober
getauft ist Hubert legitimes Kind von
Hubert Schmitz und Catharina Rilsz
.... Sebastian Schmitz, Pfarrer
Paten Huberto .....

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2019, 11:49
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.779
Standard

Hallo,
Weidenfeld klingt geschmeidiger.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2019, 11:50
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.779
Standard

Hallo,
bei der Mutter sehe ich ein k am Ende.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2019, 12:43
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.664
Standard

Moin,
a D D ist sinngemäß: "vom ehrwürdigen Herrn"
bei der Mutter tippe ich auch auf "Rilk"
"Weidenfeld" gibt es und "Wiedenfeld", beides könnte man hier herauslesen.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.05.2019, 12:45
rbiefel rbiefel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 342
Standard

Hallo,

ich danke euch sehr für eure Hilfe.
Die Mutter müsste meines Wissens "Kick" lauten.
Würde das passen?

War der Namen des Pfarrers Sebastian Schmitz ?
__________________
Gruß
rbiefel

Suche:
- Biefel, Han(n)smann, Walter aus dem Altvater-Gebiet
- Schmitz aus Kirchberg/Jülich
- Böhm, Lausmann aus Silberbach/Graslitz

Geändert von rbiefel (01.05.2019 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2019, 12:50
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.664
Standard

Mit Fantasie kann man das auch als "Kick" lesen.
Und hinter "Sebast" verbirgt sich sicher ein "Sebastian" - also Sebastian Schmitz.
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2019, 12:52
rbiefel rbiefel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 342
Standard

und Sebastian Schmitz war der Pfarrer ?

Der Text bis auf die letzten beiden Zeilen kann ich dank eurer Hilfe nun auch erkennen/lesen.
Was lest ihr aus den letzten beiden Zeilen des Bildes.
__________________
Gruß
rbiefel

Suche:
- Biefel, Han(n)smann, Walter aus dem Altvater-Gebiet
- Schmitz aus Kirchberg/Jülich
- Böhm, Lausmann aus Silberbach/Graslitz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.05.2019, 12:53
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.966
Standard

Wenn man das K von Kirchberg nimmt dann eher nicht Kick, aber der 3. Buchstabe sieht so aus wie das c in Vicario somit könnte es Rick sein und wenn der Pfarrer sehr geschludert hat evtl. auch Kick.

Wie oben schon steht hieß der Pfarrer Sebast(ian) Schmitz.

Gruß
Bernd

Geändert von benangel (01.05.2019 um 12:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.05.2019, 13:03
rbiefel rbiefel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.03.2013
Beiträge: 342
Standard

Hallo,

euch allen nochmal vielen vielen Dank.

Hatte nur wegen des Pfarrers noch einmal nachgefragt, denn mir schien es schon "witzig",
dass der Getaufte den selben Familiennamen wie der Pfarrer hat.
__________________
Gruß
rbiefel

Suche:
- Biefel, Han(n)smann, Walter aus dem Altvater-Gebiet
- Schmitz aus Kirchberg/Jülich
- Böhm, Lausmann aus Silberbach/Graslitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.