Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Schleswig-Holstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2020, 08:46
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard Wulf Hinrich Meimerstorf/Meimersdorf geboren um 1789 Gut Güldenstein, Ostholstein - wer weiß mehr?

Hallo,
ich suche nach der Geburt meines Ur-Ur-Ur-Ur-Großvaters Wulf Hinrich Meimersdorf (oder Meimerstorf), geboren um 1789 wahrscheinlich im Gut Güldenstein (Gemeinde Harmsdorf, Kreis Ostholstein). Er war verheiratet mit Anna Maria Louise Rohlfs, geboren um 1786. Diese Daten stammen aus Volkszählungen (AKVZ).
Weitere Infos in meiner Datenbank und auf meiner Webseite.
Wer kann mir helfen?
Gruß, Georg Wichert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2020, 12:26
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Moin Georg,


die Gemeinde Harmsdorf gehört lt. Wikipedia zu Lensahn.
Lensahn ist bei Archion eingestellt.
Wenn Du mir etwas Zeit gibst, dann schaue ich in den Kirchenbüchern "Taufe" 1871-1890 und 1890-1906. (Also zwischen 1880-1895)

Leider gibt es kein Namensverzeichnis.
__________________
MvH

Carsten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2020, 16:11
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Sorry, Blödsinn.
Ich meinte das Kirchenbuch 1771-1812
__________________
MvH

Carsten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2020, 19:59
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Standard

Hallo Carsten,
vielen Dank für den Hinweis! Ich hatte die Kirchengemeinde Harmsdorf tatsächlich nicht Lensahn zugeordnet.
Ich hatte gerade im Archion-Kirchenbuch nachgesehen und bin leider nicht fündig geworden, aber vielleicht sehen vier Augen mehr?
Ich freue mich über jede Unterstützung!
Viele Grüße
Georg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2020, 20:33
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Hallo Georg,
nein, bei Archion gibt es in der Tat keine Kirchengemeinde Harmsdorf. Ich finde auch über Google keine.
Daher bin ich davon ausgegangen, daß die Taufe ggf. in Lensahn stattgefunden hat. Die beiden Orte liegen ja nicht weit auseinander.


Es macht daher keine Mühe (ich habe schon angefangen) das entsprechende Kirchenbuch durchzusehen. (Ambitionierte Schrift des Pastors....)
__________________
MvH

Carsten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2020, 20:43
GWichert GWichert ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 26
Lächeln

Danke für Deine Unterstützung!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2020, 20:57
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.470
Standard

Hallo,

Guhgeln mit "Harmsdorf" und "eingepfarrt" liefert mit http://wiki-de.genealogy.net/Topogra...n_1841/A-H/274 den Hinweis, dass im Kirchspiel Hansühn zu suchen ist.
Was bei archion nicht aufgeführt ist - wie auch Cismar und Hohenstein.

Frdle. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (08.12.2020 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2020, 21:26
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Danke Thomas.
Das passt dann wohl eher.
Da der Aufwand Lensahn nicht allzu groß ist, schaue ich morgen den Rest durch.

Hab keine Info, ob und wann Archion die von Dir erwähnten Orte einstellt.
__________________
MvH

Carsten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2020, 08:01
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Moin Georg,
unabhängig von meiner Suche in Lensahn empfehle ich Dir,
auf die Volkszählungsseite von www.akvz.de zu gehen.


Datenbank anklicken und dann den Namen eingeben. Ich komme da auf 220 Einträge und z.B. auf Seite 1 alles Kirchspiel Hansühn, so, wie Thomas es schon berichtet hat. Beginnt aber erst nach 1800, aber vielleicht ist es doch eine zusätzliche Quelle für Dich.


Schade, daß das Kirchspiel Hansühn (noch) nicht bei Archion eingestellt ist.
__________________
MvH

Carsten

Geändert von cgraaf (09.12.2020 um 08:02 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2020, 14:08
cgraaf cgraaf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 273
Standard

Moin Georg,
wie jetzt zu erwarten war, habe ich in den Taufeinträgen von Lensahn, den Zeitraum von 1780 - 1800, keinen einzigen Eintrag eines "Meimersd(t)orf" gefunden.
Somit verbleibt es bei Hansühn.
__________________
MvH

Carsten

Geändert von cgraaf (09.12.2020 um 14:09 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.