Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2021, 22:16
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 296
Standard FN Nacken

Familienname: Nacken
Zeit/Jahr der Nennung: 1900
Ort/Region der Nennung: Aachen, Alsdorf



Hallo,

kann mir jemand etwas über den FN Nacken sagen?

liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2021, 23:45
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.694
Standard

Hallo Sebastian,
wieder einer der linksrheinischen FN auf -en, also patronymischer Genitiv. Das legt jedefalls die NVK nahe.

https://nvk.genealogy.net/map/1890:Nacken

Zur Deutung sagt Bahlow:
Nack, Nacke Übername wie Hardenacke, Harnack: der Hartnäckige. Vergleiche auch Schapesnacke 1369 Lüneburg, Voßnacke 1341 Lübeck.
https://forebears.io/de/surnames/nacke

Wobei ich zumindest Voßnacke - Fuchsnacken als Wohnstätten-Namen interpretieren würde, mit nacke - Berg-, Hügelnacken
Diese Möglichkeiten sehe ich auch beim FN Nacken.
Also folgende Deutungen
- Patronym für den Sohn eines hartnäckigen Mannes oder eines Mannes mit auffälligem Nacken
- Wohnstätten-Name oder Patronym zu einem Wohnstätten-Namen nach einer Wohnstätte auf einem Bergrücken
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2021, 06:16
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 296
Standard

Danke. Laut einem Familiengerücht soll Nacken angeblich ein niederländischer Name sein. Jedenfalls scheint der Name in den Niederlanden relativ häufig vorzukommen und Familienmitglieder, die in Kerkrade gewohnt haben, berichteten darüber, dass einige Niederländer Nacken für einen niederländischen Namen hielten.Aber 100% sicher bin ich mir nicht.

liebe Grüße
Sebastian

Geändert von Laurin (18.05.2021 um 19:29 Uhr) Grund: Zitat gelöscht und Benutzer verwarnt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2021, 08:37
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.694
Standard

Hallo Sebastian,
ja, auf niederländischer Seite häuft sich der Name ebenfalls im Grenzgebiet.
https://www.cbgfamilienamen.nl/nfb/d...rator=eq&taal=
Auch die Deutung ist ganz ähnlich
Nacke, Nacken, Nakken, de Necke, de Neck, Necken: Middelnederlands necke: nek. Bijnaam voor iemand met een dikke nek; of veeleer voor een hardnekkige (harde nek) of halsstarrige (starre hals)
Nacke, Nacken, Nakken, de Necke, de Neck, Necken: mittelniederländisch necke: Hals. Spitzname für jemanden mit einem dicken Hals; bzw. für einen Hartnäckigen (harter Hals) oder Sturkopf (starrer Hals)
https://www.stichtingbehoudvanoud.nl...-achternamen-n
Wann und wo der Name zuerst entstand, kann ich nicht sagen, möglicherweise mehrfach, beiderseits der Grenze.
Schönes Beispiel!
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (18.05.2021 um 08:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2021, 12:08
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 296
Standard

Danke.


liebe Grüße
Sebastian

Geändert von Laurin (18.05.2021 um 19:31 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat gelöscht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.