Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 14.05.2021, 21:48
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 964
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Lesen und Rechnen hilft!
Der von mir genannte Heinrich Wilhelm war jüngerer Bruder zu dem 1857er Andreas.
Das sowieso immer! Recht hast! Nur mich haben die Namen vorher grad irgendwie verwirrt gehabt und ich hatte ein Problem mit den Geschwistern vom William und seinen Kindern. Da hatte ich grad mit den vielen ähnlichen/gleichen Vornamen einen Knopf im Hirn.
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (14.05.2021 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.05.2021, 21:52
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.462
Standard

Heinrich Andreas Schliephacke der Bräutigam v 1855: * 16.2.1827 Rohrsheim als Sohn v Heinrich Andreas Schl. Kossäth und Rebecca Jacke.
Heinrich Andreas Schl., Kossäth allhier, 19 J. Eltern Heinrich Andreas ( was sonst?) Schl. und Anne Marie Elisabeth geb. Loehr, heiratet am 16.11.1826 in Rohrsheim die Anna Rebecca Jacke, 18 J. Eltern gewesener ( verstorben ) Kossäth und Leinweber Heinrich Andreas(!) J. u. Anna Rebecca geb. Ziegler. Da war ja auch nicht mehr viel Zeit bis zur Niederkunft.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (14.05.2021 um 22:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.05.2021, 22:09
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 964
Standard

Na bravo! ;-)
Das sind dann, wenn ich richtig gezählt hab, inzwischen 4 Heinrich Andreas in einer Reihe?
Wenn wir fertig sind mit der Karussellfahrt, dann sollten wir bitte mal die ganzen Heinrich Andrease in eine Reihe bringen.

Mich haben in meinem eigenen Stammbaum meine 3 Johannse in einer Reihe schon völlig verwirrt *hihi*
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (14.05.2021 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.05.2021, 22:28
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.462
Standard

Napoleon lässt grüßen

Im Jahr eintausend achthundert und acht
den dreyundzwanzigsten des Monats April
um zehn Uhr, erschien vor mir, dem Pre-
diger und Zivilbeamten der Gemeine
Rorsheim im Kanton Dedeleben im
Saal-Departement, Heinrich Andreas
Schliephacke, hiesiger Einwohner und
Kothsasse, achtundzwanzig Jahre alt, und
zeigte ein Kind männlichen Geschlechts vor,
gebohren den einundzwanzigsten April
im Jahre eintausend achthundert und acht
des Nachts um eilf Uhr, von welchem
er erklärte, daß er dasselbe mit seiner
Ehefrau Marie Elisabeth gebohrne Lüer,
gezeugt habe, und welchem er die Namen
Heinrich Andreas geben wolle. Die
Erklärung und Vorzeigung ist geschehen in
der Gegenwart des hiesigen Einwohners und
Kothsassen Heinrich Wilhelm Schaller,
fünf und dreißig Jahr alt, und des hiesi
gen Einwohners und Leinweber Meisters Hein-
rich Andreas Hamster?, alt acht und
zwanzig Jahr. Diese Geburtsurkunde
ist dem Vater des Kindes nebst den beiden
Zeugen vorgelesen, und von mir und ihnen
unterschrieben.

Unterschriften
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (14.05.2021 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.05.2021, 23:12
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.675
Standard

Hm Lisi, weiter komme ich in ancestry nicht zurück, hab Dir den Scan gemailt. Ich finde weder die Taufe des Bräutigams ca 1807, noch die Heirat seiner Eltern. Seine Mutter heißt Loehr.
Viele Grüße
Peter
Achach Thomas hats längst. Das kommt, wenn man parallel rumsucht, sorry
Name:Heinrich Andreas Schliephacke Geschlecht: männlich Alter zur Zeit der Heirat: 19 Art des Ereignisses: Heirat (Eheschließung) Geburtsdatum: ca. 1807 Heiratsdatum: 16. Nov 1826 Heiratsort: Sachsen, Deutschland Vater: Heinr Andreas Schliephacke Mutter: Anne Marie Elisabeth Schliephacke Ehepartner: Anna Rebecca Jacke Kirchgemeinde wie angezeigt: Rohrsheim at Westerburg Stadt oder Distrikt:Kr, Rohrberg, Rohrsheim u Salzwedel

Geändert von Xylander (14.05.2021 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.05.2021, 23:21
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.675
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Napoleon lässt grüßen
Hallo Thomas,
hat Napoleon auch die Heirat?
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.05.2021, 23:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.462
Standard

Der zweite Gevatter Hamster * um 1780 bei der Geburt des Heinrich Andreas 1808 war vermutlich mit einer Anna Rebecca Schliephacke verheiratet. Die ist als Witwe des hiesigen Kothsassen und Leinwebers Heinrich Andreas H. am 27.11.1826 mit 52 J 2 Mten 17 Tgen verstorben ( Nervenfieber ). Am 5.12.1826 stirbt deren gemeinsamer Sohn Heinrich Andreas H. unverehelichter Kothsass und Leinweber, ebenfalls am Nervenfieber.
Anna Rebecca war vermutl. die Schwester von Heinrich Andreas * um 1780.
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (14.05.2021 um 23:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.05.2021, 23:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.462
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,
hat Napoleon auch die Heirat?
Viele Grüße
Peter
Peter , die war wohl vor dem April 1808 und da gibt´s nichts bei ancestry ( familysearch ).

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (14.05.2021 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.05.2021, 23:30
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.675
Standard

Ja und archion hat auch noch nichts, was jetzt?
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.05.2021, 23:40
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.675
Standard

Zitat:
Zitat von Sbriglione Beitrag anzeigen
Kleiner Nachtrag:
Leider fehlen mir die jüngeren Kirchenbücher von Rohrsheim, um eine sichere Verbindung herzustellen, aber ich vermute doch stark, dass die Vornamenkombination "Heinrich Andreas" so etwas, wie die Markierung der "Stammlinie" war.
Deshalb: der jüngste Heinrich Andreas Schliephake in Rohrsheim, zu dem ich ein Taufdatum finden konnte, wurde am 12.06.1802 als Sohn eines weiteren Heinrich Andreas Schliephake, verheiratet mit einer Catharina Elisabeth Frohböse geboren (ich vermute, dass das der Großvater des 1857 geborenen Heinrich Andreas gewesen sein wird).
Hallo Sbriglione,
der kann es eigentlich nach den neuen Ergebnissen nicht sein. Vielleicht ein Bruder aus erster Ehe? Wo hast Du es denn gefunden?
Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (14.05.2021 um 23:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.