#1  
Alt 31.08.2009, 14:53
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Schönbeck, Viebig, Friesicke

Für merle und andere Interessierte, gefunden in den Neuruppiner Kirchenbuchduplikaten:

1. Anna Friederike Wilhelmine Schönbeck
+ 10.07.1865 in Neuruppin, Haus Nr. 408
4 Jahre u. 18 Tage alt
hinterlässt Vater Wilhelm Ludwig Schönbeck, Bildermaler in Neuruppin, u. 1 Schwester

2. Friedrich Wilhelm Otto Schönbeck, Gymnasiast
+ 29.07.1865 in Neuruppin, Haus Nr. 78
12 Jahre u. 27 Tage alt
Vater: Friedrich Wilhelm Schönbeck, Braueigner in Neuruppin, hinterlässt Eltern u. 3 Geschwister
Todesursache: Unterleibsentzündung
# 31.07.1865 in Neuruppin, Erbbegräbnis

3. Karl Hieronimus Schönbeck, Ackerbürger in Neuruppin
+ 22.08.1865 in Neuruppin, Haus Nr. 403
51 Jahre u. 20 Tage alt
hinterlässt Frau
Todesursache: Lungenentzündung

4. Wilhelm Ludwig Schönbeck, Bildermaler, Witwer, 36 1/4 Jahre alt,
Vater: Johann Joachim Schönbeck, Ackerbürger in Neuruppin, Eltern verstorben
oo II. 30.04.1865 Neuruppin
Wilhelmine Emilie Auguste Gragert, 28 Jahre alt,
Vater: Joachim Gragert, Tuchmacher, jetzt Arbeitsmann in Neuruppin, willigt in die Ehe ein.

5. Gustav Alfred Schönbeck
* 06.10.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 78
Eltern: Friedrich Wilhelm Schönbeck, Brauereibesitzer, u. Emma Auguste Albertine geb. Viebig
~ 11.11.1866 in Neuruppin, Prediger Westphal, Protzen
Paten: 1. Tuchfabrikant Albert Ebell 2. Kaufmann August Francke 3. Färbereibesitzer Gustav Ebell 4. Frau Viebig 5. Frau Uhrmacher Futh 6. Frau Tuchfabrikant Ebell

6. Karl Hermann Ebell, Kaufmann
+ 26.01.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 172
40 Jahre, 10 Monate u. 5 Tage alt
hinterlässt Frau u. 2 Kinder
Todesursache: Lungenlähmung
# 29.01.1866 in Neuruppin, Erbbegräbnis

7. Marie Auguste Friesicke
+ 08.02.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 315
1 Jahr, 7 Monate u. 22 Tage alt
Vater: Heinrich Theodor Friesicke, Maurermeister
hinterlässt Eltern, 1 Bruder u. 1 Halbbruder
Todesursache: Unterleibsentzündung

8. Friedrich Albrecht Viebig, Amtmann
+ 24.04.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 80
85 Jahre, 10 Monate u. 7 Tage alt
hinterlässt 3 Kinder u. 14 Enkel
Todesursache: Zehrfieber
Tod gemeldet durch den Torfhändler Frost
# 27.04.1866 in Gumtow bei Kyritz

9. Wilhelmine Schönbeck geb. Dominick, Witwe des Karl Hieronimus Schönbeck, Ackerbürger in Neuruppin, verw. Bühren
+ 31.05.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 465
51 Jahre, 4 Monate u. 13 Tage alt
hinterlässt 1 Bruder u. 5 Geschwisterkinder

Vielleicht hat jemand noch Ergänzungen zu den vorstehenden Personen.

Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2009, 15:20
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Friesicke u. Viebig

Auch noch für merle u. a.

Paul Heinrich Friesicke
* 10.12.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 315
Eltern: Heinrich Theodor Friesicke, Maurermeister in Neuruppin, u. Charlotte Marie geb. Viebig
~ 16.01.1867
Paten: 1. Fabrikbesitzer Albert Ebell 2. Färbereibesitzer Gustav Ebell 3. Stadtrat Mollius 4. Frau Tuchfabrikant Ebell geb. Lichey [?] 5. Frau Kaufmann Francke 6. Kaufmann Martiniak [?]

Gruß
Willi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2009, 17:03
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Schönbeck, Gragert, Sassenhagen, Viebig

Gefunden in Neuruppiner Kirchenbüchern:

1. Anna Marie Magdalene Schönbeck, * 29.08.1858 in Neuruppin, Haus Nr. 680, + 10.01.1869 in Neuruppin, Haus Nr. 680, Eltern: Wilhelm Ludwig Schönbeck, Bildermaler, u. Wilhelmine Emilie Auguste geb. Gragert, hinterlässt Eltern, 2 Schwestern u. 1 Halbschwester

2. Emma Klara Marie Schönbeck, * 08.11.1872 in Neuruppin, Haus Nr. 700, Eltern: Wilhelm Ludwig Schönbeck, Bildermaler, u. Wilhelmine Emilie Auguste geb. Gragert, ~ 24.11.1872 in Neuruppin, 4. Pate: Herr Schönbeck

3. Albertine Friederike Schönbeck geb. Sassenhagen, Witwe des Johann Joachim Schönbeck, Maurergeselle, + 30.06.1861, 50 Jahre, 4 Monate u. 16 Tage alt, + 11.02.1872 in Neuruppin, Haus Nr. 335, Todesursache: Pocken, gemeldet durch "Attest Polizei", hinterlässt 3 Kinder, 2 eheliche Kinder Schönbeck, 1 uneheliches Sassenhagen, # 12.02.1872 in Neuruppin

4. Wilhelm Ludwig Emil Schönbeck, * 10.02.1870 in Neuruppin, Eltern: Wilhelm Ludwig Schönbeck, Bildermaler, u. Wilhelmine Emilie Auguste geb. Gragert

5. Karl Paul Adolph Wendt, * 24.07.1870 in Neuruppin, Haus Nr. 91, Eltern: Albert Wilhelm Gottlieb Wendt u. Dorothee Christiane Johanne geb. Viebig
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2009, 13:32
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Schönbeck, Friesicke, Viebig

Weitere Funde in den Neuruppiner Kirchenbüchern:

1. Wilhelm Ludwig Emil Schönbeck, 1 Jahr, 8 Monate u. 29 Tage alt, + 08.11.1871 in Neuruppin, Haus Nr. 699, Vater: Wilhelm Schönbeck, Bildermaler, hinterlässt Eltern u. 2 Schwestern, Todesursache: Scharlach, Tod angezeigt durch "Attest Dr. Reiboldt", # 10.11.1871 in Neuruppin

2. Emilie Emma Anna Schönbeck, 5 Jahre, 10 Monate u. 3 Tage alt, + 22.11.1871 in Neuruppin, Haus Nr. 699, Vater. Wilhelm Schönbeck, Bildermaler, hinterlässt Eltern u. 1 Schwester, Todesursache: Nervenfieber

3. Katharine Hedwig Friesicke, * 29.01.1873 in Neuruppin, Haus Nr. 315, Eltern: Friedrich Theodor Friesicke, Maurermeister, u. Marie Charlotte geb. Viebig, ~ 09.03.1873 in Neuruppin, Paten: 1. Herr Gericke 2. Herr Emil Ebell 3. Herr Wilhelm Schönbeck jun. 4. Frau Stadtrat Mollius 5. Frau Albertine Frost 6. Helene Westphal 7.Elise Frost 8. Emma Friesicke

4. Aufgebot 26.01.1873ff in Neurppin, getraut in Lichtenberg Johann Friedrich Wilhelm Metzelthin, 28 1/2 Jahre alt, Maurer in Radensleben, Vater: Friedrich Metzelthin, Büdner u. Maurer in Radensleben willigt in die Ehe ein, u. Marie Dorothee Schönbeck, 25 Jahre alt, Jungfrau, Vater: Ludwig Schönbeck, Büdner in Lichtenberg willigt in die Ehe ein
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2009, 13:50
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.275
Standard

Hallo Willi,

ganz ganz lieben Dank für Deine Mühe!!!

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.09.2009, 10:33
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Schönbeck, Gragert, Schütz, Buchner

In Neuruppiner Kirchenbüchern:

1. Wilhelmine Auguste Martha Schönbeck, * 23.03.1874 in Neuruppin, Haus Nr. 117, Eltern: Wilhelm Ludwig Schönbeck, Kolorist, u. Wilhelmine Emilie Auguste geb. Gragert

2. Dorothee Sophie Schönbeck geb. Schütz, + 01.03.1874 in Neuruppin, Haus Nr. 49, 73 Jahre, 5 Monate u. 16 Tage alt, Witwe des Braueigners Johann Erdmann Schönbeck, + 11.02.1862 in Neuruppin, hinterlässt 3 Kinder u. Enkel, # 04.03.1874 in Neuruppin, Erbbegräbnis

3. Gustav Albert Schönbeck, 27 1/2 Jahre alt, Litograf, Vater: Johann Joachim Schönbeck, Maurer in Neuruppin, Eltern verstorben heiratet am 18.05.1874 in Neuruppin Emilie Henriette Buchner, 28 1/2 Jahre alt, Jungfrau, Vater: Friedrich Buchner, Maurer in Neuruppin willigt in die Ehe ein
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.11.2011, 20:48
Diedrich Diedrich ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: Potsdam
Beiträge: 21
Standard Lichey

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Auch noch für merle u. a.

Paul Heinrich Friesicke
* 10.12.1866 in Neuruppin, Haus Nr. 315
Eltern: Heinrich Theodor Friesicke, Maurermeister in Neuruppin, u. Charlotte Marie geb. Viebig
~ 16.01.1867
Paten: 1. Fabrikbesitzer Albert Ebell 2. Färbereibesitzer Gustav Ebell 3. Stadtrat Mollius 4. Frau Tuchfabrikant Ebell geb. Lichey [?] 5. Frau Kaufmann Francke 6. Kaufmann Martiniak [?]

Gruß
Willi
Hallo Willi,

das ? bei Lichey kannst Du löschen. Die Familie Lichey war mehrfach mit den Ebell verbandelt. Hier dürfte es sich um Sophie Helene Philippine Lichey *15.4.1836 in Gransee handeln, die am 18.5.1865 den Tuchfabrikanten Hermann Gottfried Ebell (1821-1903) heiratete. Honorige Paten waren das hier!

Gruss
Diedrich
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.11.2009, 23:54
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard

Viebig in Gnewikow
Ernst Ferdinand Viebig
"Oeconom"
+ 24.08.1835 in Gnewikow
26 Jahre, 7 Monate u. 24 Tage alt
Todesursache: Schwindsucht
Vater: Friedrich Albrecht Viebig, Amtmann u. Gutspächter in Gnewikow
# 27.08.1835 in Gnewikow

Wilhelm Gustav Viebig
"Oeconom"
+ 18.05.1839 in Gnewikow
27 Jahre, 9 Monate u. 12 Tage alt
4. ehelicher Son
Todesursache: Schwindsucht
Vater: Friedrich Albrecht Viebig, Amtmann in Gnewikow
# 21.05.1839 "neben seinem Früher verstorbenen Bruder"
#
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2010, 17:25
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.915
Standard Viebig in Bullendorf

Für merle und andere Interessierte:

Johann Christian Ferdinand VIEBIG, 68 Jahre, 4 Monate und 5 Tage alt, "Gutspächter aus Wilsnack, Schwager des Kirchenpatrons und Rittergutsbesitzers Herrn Ketter auf Bullendorf", stirbt am 02.08.1874 um 11.00 h in Bullendorf und "hinterlässt 2 majorenne Geschwister, einen Bruder in Berlin u. eine Schwester in Neu-Ruppin". Todesursache: Gehirnschlag. "Der Rittergutsbesitzer Ketter machte dem Pfarrer Ramdohr die Todesanzeige; auch sah Letzterer die Leiche, der Verstorbene war auf einer Besuchsreise in Bullendorf, als ihn der Tod ereilte." Er wurde am 04.08.1874 auf dem "Kirchhof bei Bullendorf" beerdigt.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Kuhsdorf, Ostprignitz, 1850-1874, S. 147, Tote 1874, Nr. 1
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2010, 18:24
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.275
Standard

Hallo Willi,

vielen vielen Dank, das ist ja sehr interessant!!!!
Toll, dass Du noch immer an mich denkst

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.