#11  
Alt 20.01.2020, 17:41
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 174
Standard

Die Heirat 1874 habe ich nicht, jedoch die Heirat einer Tochter 1901.
Hier war der Vater bereits (in Schwedt) verstorben, die Mutter lebte in (Berlin) Charlottenburg. Der Anzeigende des Sterbefalls 1905 erwies sich als Schwiegersohn, die verwitwete Mutter hatte demnach im Haushalt der Tochter gelebt. Ein Zeuge bei der StA-Heirat könnte ein Bruder der Braut sein.

Heirat StA (Berlin) Charlottenburg II Nr. 563 am 22. Juli 1901

der Kaufmann Carl Eduard Adolf Prevor, ev., geb 1878 ...
sein Vater : der verstorbene Tierarzt Heinrich August Moritz Prevor
seine Mutter : die noch lebende Marie geb. Rüffert

mit

Amalie Clara Emilie Emma Schmidt, ev., geb. 2. Febr. 1877 in Schwedt Kreis Angermünde, wohnhaft Charlottenburg, Bismarckstr. 92
ihr Vater : der verstorbene Kaufmann Berthold Schmidt, zuletzt wohnhaft in Schwedt,
ihre Mutter : Clara geb. Metscher, wohnhaft in Charlottenburg

Heiratszeugen :
der Architekt Berthold Schmidt, 26 Jahre alt, wohnhaft Charlottenburg, Bismarckstr. 92 und der Kaufmann Ferdinand Hermann, 35 Jahre alt, wohnhaft Charlottenburg, Berliner Str. 117
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.01.2020, 09:53
eberswalde61 eberswalde61 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Eberswalde
Beiträge: 40
Standard Urkunden Schmidt

Hallo,
Danke , Danke.
Die Geburtsurkunden der Kinder habe ich.
Nur um Berthold ist noch viel Nebel. Er soll in Ohlau am 26.04 1851
geboren sein.


Nochmals Danke
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2020, 17:15
eberswalde61 eberswalde61 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Eberswalde
Beiträge: 40
Standard schmidt Berthold

Hallo,
ich habe gestern die Sterbeurkunde aus Schwedt/O
bekommen. Er war evangelisch und ist am 6. Mai 1882 in Schwedt verstorben.
Seine Eltern waren Wilhelm Schmidt und Emma Haeusler, beide zu Ohlau verstorben.
Das Heiratsdatum sind Familiendaten.
Ich habe schon das Pfarramt angeschrieben, aber keine Reaktion.


Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.02.2020, 16:41
eberswalde61 eberswalde61 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Eberswalde
Beiträge: 40
Standard schmidt Berthold

Hallo Pat, Danke für die Antwort.
Sie waren evangelisch. Sind denn die Taufeinträge der Kinder zu finden?
Wilhelm Philipp Paul Berthold Schmidt *28.06.1875 in Schwedt
Amalie Clara Emmilie Emma Schmidt *02.02.1877 in Schwedt


Oder gab es noch eine evangelische Kirche?
Sie wohnten in der Berliner Straße.


Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.02.2020, 20:05
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.918
Standard

Der Vater ist 1882 nicht kirchlich begraben. Die Taufbücher haben keine Namensregister.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.02.2020, 20:13
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.918
Standard

Sie könnten als Dissidenten auch beim Gericht geheiratet haben.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.02.2020, 20:27
eberswalde61 eberswalde61 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Eberswalde
Beiträge: 40
Standard Schmidt Metscher

Sie könnten als Dissidenten auch beim Gericht geheiratet haben.


Danke Martina,


gibt es dann auch Akten im Archiv? Oder wie soll ich dann weiter suchen.
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.


Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.02.2020, 05:20
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.918
Standard

Die Familie wird ja anscheinend immer als evangelisch angegeben. Auch der Sohn 1902 bei seiner Ehe. Aber ich habe in Schwedt auch keine Konfirmationen gefunden. Es bliebe evtl. noch die franz.-ref. Kirche, deren Bücher sind nicht online.
Du könntest bei Archion noch weiter alles quergucken, Schmidt ist nicht der schönste Suchname...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.02.2020, 05:42
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.918
Standard

Familie Metscher ist zw. 1856 und 1858 nach Schwedt gegangen. Aber auch zu ihnen finde ich nichts.
Geburt des Sohnes 1858, Sterbe des Vaters vor 1881.... Konf. der Kinder....

Geändert von Martina Rohde (03.02.2020 um 06:16 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.02.2020, 11:05
eberswalde61 eberswalde61 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2016
Ort: Eberswalde
Beiträge: 40
Standard FH Schmidt Metscher

Hallo Martina,
Danke für Deine Hilfe,
nun habe ich einige Anhaltspunkte und viel Arbeit.


Gruß Jens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.