Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2018, 15:31
hansok hansok ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2017
Beiträge: 40
Standard Geburtsname der Mutter

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1813
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Thüringen
Namen um die es sich handeln sollte: gesucht

Hallo liebe Mitforscher,
ich bitte um Lesehhilfe und danke schon jetzt für die Unterstützung.

Ich lese;
unter Tag der Geburt: 12. März, nachmittags um 2 Uhr
unter Tauftag: 18. März
unter Name und Stand des Vaters: Johann Gottlieb Schaller,
zurzeit...........-mann in Ober? ..............
unter Name der Mutter: Christina? Schallern eine geborene ...........aus Groß?..........


Die Angaben zu den 3 Paten sind nicht unbedingt wichtig.


Viele Grüße
hansok
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Scan0007.pdf (343,9 KB, 56x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2018, 16:00
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Einige Nebeninfos:

Vater: Johann Gottlieb Schaller,
der Zeit Hutmann in Ober-
Nödissen (= Nedissen)

Mutter: Christina Schallern,
eine gebohrne ...
... von Groß-
pörten (= Großpörthen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2018, 16:07
Benutzerbild von Bendis
Bendis Bendis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 798
Standard

Hallo,

Mutter: Christina Schallern,
eine gebohrne ...
laubin von Groß-
pörten (= Großpörthen)
__________________
VG
Bendis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2018, 16:53
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.474
Standard

Hallo,


vielleicht "Golaub[in]"?


LG Zita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.09.2018, 17:10
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 830
Standard

Vergleiche das O bei Ober, für mich daher >O.laubin<
Malte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.09.2018, 17:37
hansok hansok ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.10.2017
Beiträge: 40
Standard Geburtsname der Mutter

Hallo Bendis, Zita und Malte,
zunächst vielen Dank für die Bemühungen.

Könnte der Geburtsname bei großzügiger Betrachtung auch Eberlein sein??
Um 1800 ist dieser Name nämlich bei meinen Vorfahren zu finden.


LG hansok

Geändert von hansok (06.09.2018 um 17:46 Uhr) Grund: kommt gestrichen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.09.2018, 17:41
Benutzerbild von Bendis
Bendis Bendis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 798
Standard

Nein, Eberlein kann es nicht sein, denn ich sehe da eindeutig
in dem Namen ein au.
__________________
VG
Bendis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.09.2018, 20:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.067
Standard

Hallo,
könnte ich die Unterlänge beim Großbuchstaben finden, würde ich Galaukin sagen.
So scheint mir bloß das -laukin fix zu sein.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.09.2018, 21:25
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.670
Standard

Zitat:
Zitat von Zita Beitrag anzeigen
Hallo,

vielleicht "Golaub[in]"?

LG Zita
Hallo,

ich finde, da könnte auch noch ein r sein, also Gorlaub?!

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2018, 08:23
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.113
Standard

Ich neige zu

E_-
laukin
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.