#1  
Alt 21.04.2010, 23:13
roi roi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 377
Standard Kupferschmiedemeister Münchert in Luckenwalde

Ich habe in der letzten Woche im ELAB die Kinder des Kupferschmiedemeister Christian Friedrich MÜNCHERT (Müncher) + Luckenwalde 1818 und seiner Frau Charlotte Maria Caroline STIBELER (Stiebeler, Stübeler) aus dem Kirchenbuch gesucht. Zwischen 1787 und 1795 hat das Paar 5 Kinder taufen lassen. Die Eltern haben nicht in Luckenwalde geheiratet. Ein alter Hinweis, dass beide aus Treuenbrietzen stammen könnten, erscheint mir nun unwahrscheinlich, da beide Namen in der fraglichen Zeit in Treuenbrietzen nicht auftauchen.
Weiß jemand, ob das Stadtarchiv Luckenwalde Unterlagen zur Einbürgerung aus dieser Zeit besitzt. Da Münchert Kuupferschmiedemeister war, müsste es einen entsprechenden Eintrag, vielleicht mit Herkunftsort, geben.

Der jüngste Sohn dies Paares war der 1795 geborene Christian Wilhelm MÜNCHERT, der 1825 als Husar in Reinharz bei Bad Schmiedeberg (oder auch in Düben) Johanna Christiane Dorothee Salomon heiratete. Aus dieser Ehe kenne ich nur meine Ahnin Christina Wilhelmine Münchert, keine Geschwister. Sie hat 1851 in Guben geheiratet, ihre Eltern müssen vorher dort hingezogen sein, denn beide starben uch in Guben, der Vater 1867 als Gerichtsbote.
Ist der Name MÜNCHERT schon mal jemand begegnet? Ich vermute, dass es weitere Kinder gibt, weiß aber nicht, wo die getauft sein könnten. Wo ären die Kirchenbücher von Reinharz bei Schmiedeberg einsehbar?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.