#71  
Alt 05.04.2013, 22:06
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard Birkenberge, Kreis Guben / Forst, Kreis Sorau

Birkenberge, Kreis Guben, gehörte zum Kirchspiel Niemitzsch. Der Verbleib der Kirchenbücher ist [mir] nicht bekannt.

Die Kirchenbücher von Forst, Kreis Sorau, beginnen 1587. Sie befinden sich vor Ort im Ev. Pfarramt.
Mormonen-Filme 1587-1680, 1738-1812 https://familysearch.org/search/catalog/76467.

Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Zitat:
Zitat von wowebu Beitrag anzeigen
Im ELAB liegen die Kirchenbücher von Forst-Eula ab 1692, Forst-Land ab siehe Stadt, Forst-Nossdorf ab 1697, Forst-Sacro ab 1589 und Forst-Stadt ab 1587. Da wo ich eingesehen habe in recht guter Qualität.

Gruß Wolfgang
  #72  
Alt 07.04.2013, 22:18
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Pätzig bei Schönfließ, Kreis Königsberg/Nm.

Pätzig bei Schönfließ, Kreis Königsberg/Nm., hatte eine eigene evgl. Kirche und ein eigenes Standesamt. Hiervon haben nur die Standesamtsregister [*, oo, + 1938-1941] den 2. WK "überlebt". Sie befinden sich ich Standesamt Königsberg/Nm.

Viele Grüße, Andreas
  #73  
Alt 31.05.2013, 19:26
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard Teuplitz, Kreis Sorau

[Groß- und Klein-]Teuplitz, Kreis Sorau, gehörte zum Kirchspiel [Groß-]Teuplitz. Der Verbleib der Kirchenbücher ist [mir] nicht bekannt; sie sind aller Wahrscheinlichkeit nach vernichtet.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #74  
Alt 05.06.2013, 06:10
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Neuenburg, Kreis Soldin

Folgende Standesamtsregister aus Neuenburg, Kreis Soldin [heute: Nowogródek Pomorski] sind im Staatsarchiv Landberg/Warthe archiviert:
Geburten 1875-1898, 1900-1906, 1908;
Heiraten 1874-1900, 1902-1907;
Verstorbene 1874-1906.

Im Standesamt Soldin befinden sich weiterhin:
Geburten 1913-1924, 1926-1938;
Heiraten 1913-1936, 1938;
Verstorbene 1913-1938.

Fehlenden Jahrgänge sind verschollen.

Viele Grüße, Andreas
  #75  
Alt 16.06.2013, 18:43
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard Chursdorf, Kreis Soldin

Die Standesamtsregister des Standesamtes Chursdorf, Kreis Soldin, werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, beim Standesamt Soldin wie folgt aufbewahrt: * 1915, 1917-1918, 1924, 1927, 1932, oo 1917, 1921, 1923, 1929, 1937, + 1925.

Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #76  
Alt 24.06.2013, 23:16
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard [Groß- und Klein-]Mantel, Kreis Königsberg/Nm.

[Groß- und Klein-]Mantel, Kreis Königsberg/Nm., hatte einen eigenen Standesamtsbezirk. Von diesen sind nur Standesamtsregister von 1938 bis 1943 mit Ausnahme der Sterberegister 1940, 1943 erhalten; diese sind beim Standesamt Königsberg/Nm. Der Verbleib der Kirchenbücher von [Groß-]Mantel ist [mir] nicht bekannt; sie sind aller Wahrscheinlichkeit nach vernichtet.

Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
  #77  
Alt 17.07.2013, 20:34
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Lang Heinersdorf, Kreis Züllichau-Schwiebus

Die seit 1666 geführt gewesenen evgl. KB aus Lang Heinersdorf bzw. Langheinersdorf, Kreis Züllichau-Schwiebus, gelten als verschollen. Sie wurden höchst wahrscheinlich vernichtet. Die kath. KB aus Züllichau [* 1864-1945, oo/+ 1866-1945], wozu Lang Heinersdorf kath. eingepfarrt war, sollen sich noch vor Ort im kath. Pfarramt Züllichau befinden.

Viele Grüße, Andreas
  #78  
Alt 17.08.2013, 06:30
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Kuhdamm, Kreis Soldin

Kuhdamm, Kreis Soldin, war evgl. zu Dölzig, Kreis Soldin, eingepfarrt. Der Verbleib der evgl. Kirchenbücher aus Dölzig ist nicht bekannt, sie wurden höchst wahrscheinlich im 2. Weltkrieg vernichtet.

Viele Grüße, Andreas
  #79  
Alt 10.10.2013, 18:53
opledamu opledamu ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Dormagen
Beiträge: 105
Standard [Neumark] Wo liegen welche Unterlagen?

Hallo Mitforscher,

hier ist ein Zufallsfund, der manche Forscher interessieren könnte:

Unter der Adresse http://szukajwarchiwach.pl/53/3800/0...5#tabJednostki findet man 70 Eintragungen von Kirchenbüchern aus Krosno=Altkirch, von denen aber nur 28 gescant sind. Unter diesen 28 wiederum sind 2 Irrläufer, die gar nicht aus Krosno sind. Und zwar handelt es sich um die Filme mit der Endnummer 12 und 13. Die sind nämlich aus Crossen a. d. Oder (Krosno Odrzańskie) - im Detail:

Signatur 53/3800/0/-/12:
Falscher Titel "Altkirch - Sterberegister 1776-1874" =
korrekt: "Trau-Register der evgl. Kirche Crossen a. d. Oder (Stadt) 1863-1865":
http://szukajwarchiwach.pl/53/3800/0/-/12#tabSkany

Signatur 53/3800/0/-/13:
Falscher Titel "Altkirch - Sterberegister 1794-1820" =
korrekt: "Proclamations-Buch der Stadtpfarrkirche Crossen 1841-1845" (Aufgebote):
http://szukajwarchiwach.pl/53/3800/0/-/13#tabSkany

Wer in Crossen a. d. Oder sucht, kann hier sicherlich noch etwas finden.
MfG
Wolfgang
  #80  
Alt 15.10.2013, 21:20
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Darrmietzel, Kreis Königsberg/Neumark

Die noch erhaltenen StA-Register aus Darrmietzel, Kreis Königsberg/Neumark, die älter als 100 Jahre sind (aktuell: Geburten 1879-1881, 1887-1889, 1896-1899; Heiraten 1876, 1880-1883, 1886-1891, 1894-1895, 1898-1899, 1903; Verstorbene 1877, 1879, 1881-1882, 1884, 1886-1891, 1893-1897, 1899-1908) befinden sich im Staatsarchiv Landsberg/Warthe:

Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim
66-400 Gorzów Wielkopolski, ul. Grottgera 24/25
tel/fax: +48 (95) 722-79-68
email: sekretariat(at)gorzow.ap.gov.pl
www.gorzow.ap.gov.pl

Anfragen an Polnische Staatsarchive kannst Du auf Deutsch schreiben, auch per e-Mail, wenn diese formell wie ein Brief aussieht (d.h. mit vollständiger Anschrift und Absenderangabe sowie einer Betreffzeile, z.B. "Private Ahnenforschung Familie ..."). Antwort erhälst Du auf Polnisch, aber die kann man Dir hier ja übersetzen.

Die jüngeren StA-Register aus Darrmietzel (Geburten 1938-1944, Heiraten 1904-1905, 1907-1923, 1933-1940; Verstorbene 1923-1924, 1935-1944) liegen noch im StA Neudamm (= USC Dębno).

Viele Grüße, Andreas
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.