Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.2022, 04:14
Benutzerbild von dylankyle7
dylankyle7 dylankyle7 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Washington D.C.
Beiträge: 125
Standard Latein - 1826 Philipp Lucas

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1826
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bitburg
Namen um die es sich handeln sollte: Philipp Lucas, Margaretha Loch, Margaretha Redinger, George Redinger Maria Kohl


Hallo! Hier die was ich glaube ist lateinische Heiratsurkunde von meinem 5ten Ur-grossvater Philipp Lucas

01 Octobris Decima Sexta factier? sine oppositione
02 tribns? proelamationibn? in Eccleha? nostra?
03 dimifi? Philippum Lucas, Martini Lucas et
04 defunctee? Margaretha Loch legitimum filium
05 et Bitburg, ... Luee Ammoraltonio?
06 parochi Anna? nostrum ad ....
07 ... ... ... mi? Weimerskirchen, Saesa
08 mcataliter copulandum cum Margaretha
09 Redinger, Georgeii Redinger et Maria
10 Kohl legitimib filia et Weimerskirchen.


anonymous pics

Vielen dank!
Simon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2022, 18:27
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.108
Standard



Ich lese den Text so:

01 Octobris Decima Sexta factis sine oppositione
02 tribus proclamationibus in Ecclesia nostra
03 dimisi Philippum Lucas, Martini Lucas et
04 defunctae Margarethae Loch legitimum filium
05 ex Bitburg, ratione suae commorationis
06 parochianum nostrum ad P.Q.(?) Dominum
07 Stoltz Parochum in Weimerskirchen, Sacra
08 mentaliter copulandum cum Margaretha
09 Redinger, Georgii Redinger et Mariae
10 Kohl legitimia filia ex Weimerskirchen.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2022, 23:41
jebaer jebaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Beiträge: 192
Standard

Hallo Simon,
hier noch der Versuch einer "Eindeutschung":


Den sechzehnten Oktober nach ohne Einwand geschehener
dreimaliger Ankündigung in unserer Kirche
Habe ich Philipp Lucas, ehelicher Sohn des Martin Lucas und
der vesrtorbenen Margarethe Loch aus Bitburg,
als Glied unserer Gemeinde entsandt
an Herrn Scholtz, Pfarrer in Weimerskirchen,
um geistlich verehelicht zu werden mit Margaretha
Redinger, eheliche Tochter des Georg Redinger und
der Maria Kohl aus Weimerskirchen


LG Jens


p.s.: An Englisch habe ich mich dann doch lieber nicht versucht ;-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2022, 03:35
Benutzerbild von dylankyle7
dylankyle7 dylankyle7 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.03.2019
Ort: Washington D.C.
Beiträge: 125
Standard

Hey! Beiden euch sehr vielen dank! Astrodoc ist auch eine sehr grosse hilfe!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2022, 09:33
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.095
Standard

moin
i daad song:
sacra m(atric)ontaliter copulandum
feierlich ehelich zu vereinen
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.10.2022, 13:07
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.491
Standard

Gemeint ist wohl dieser Ort in Luxemburg:
https://de.wikipedia.org/wiki/Weimerskirch

Der Kirchenbucheintrag ist dagegen aus St. Laurentius Trier, FH-Film 7944366. Also wird der Phillip vor der Heirat wohl eine zeitlang in Trier gewohnt haben. Und die Hochzeit war dann am 30.10.1826 in Luxemburg (zivil) bzw Weimerskirch (kath).
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (05.10.2022 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2022, 18:38
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 7.108
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
sacra m(atric)ontaliter copulandum
Das Wort kenne ich nicht. Hast du eine Quelle?
Ich war mit "sacramentaliter" zufrieden.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

An der Familienforschung gefällt mir besonders, dass Urahne nicht radioaktiv sind.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.10.2022, 19:23
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.095
Standard

Ich kenns auch nicht...da war wieder mal die Fantasie Taufpate

Du hattest völlig recht...mentaliter.
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.