Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Internationale Familienforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2020, 21:05
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard Testament in Pennsylvania, USA

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1867-1869
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Dauphin County, Pennsylvania
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, MyHeritage, Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Hallo miteinander,

um einige fehlende Sterbedaten zu eruieren, habe ich mal wieder nach verschiedenen Personen der Seite meiner Großmutter väterlicherseits geschaut. Es geht um einen Kilian Axinger geb. am 16. Dez. 1820 in Michelsneukirchen, Landkreis Cham, Bayern.

Ich bin schon vorher mal auf einen Killian Axinger aufmerksam geworden, da aber die Recherche in den verschiedenen Datenbanken nicht viel hergab, hab ich es immer wieder beiseite gelegt. Er ist auch nicht in den Passagierlisten zu finden. Inzwischen meine ich aber doch, dass es sich um "meinen" Kilian Axinger handeln könnte. Er wird zwar Killian genannt, aber es ist gut möglich, dass ich da einen Fehler beim Entziffern des Taufmatrikels gemacht habe. Bayern als Herkunftsort würde jedenfalls passen, auch das Geburtsjahr passt. Ein Ausreisegesuch habe ich auch nicht gefunden, aber es ist ja durchaus möglich, dass er nicht auf den üblichen Wegen nach Nordamerika kam.

Neben der Registrierung für den amerikanischen Bürgerkrieg 1863 gibt es bei Ancestry einen Hinweis auf ein Testament, es handelt sich jedoch lediglich um ein Register mit Seitenzahl. Weiß jemand, wie man an die eigentlichen Dokumente kommen kann? Als Quelle ist bei Ancestry genannt:

Wills, 1785-1875; Verfasser: Dauphin County (Pennsylvania). Registrar of Wills; Nachlassort: Dauphin, Pennsylvania, Notes: Wills, Vol 1f-1g, 1845-1869

Von diesen Unterlagen erhoffe ich mir einige handfeste Hinweise. Reicht da ein einfaches Schreiben/eine Email an das Archiv von Dauphin mit allen Daten, die ich bislang habe? Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße,
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Moosburg, Ebersberg, Kitzingen, Landshut, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Peterwitz, Saarau, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2020, 22:27
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 4.040
Standard

Das zugehörige Testament ist doch bei Ancestry - unter "Killian Auxinger"
Es empfielht sich bei Ancestry immer mit Unschärfe zu suchen.
__________________
Слава Україні
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2020, 22:30
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.441
Standard

Hallo,

da hat a mal wieder von f kopiert: https://www.familysearch.org/ark:/61...301&cc=1999196
Beim Überfliegen habe ich aber nur den Namen der Ehefrau gelesen. rechte und nächste Seite.

Freundliche Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2020, 23:27
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

da hat a mal wieder von f kopiert: https://www.familysearch.org/ark:/61...301&cc=1999196
Beim Überfliegen habe ich aber nur den Namen der Ehefrau gelesen. rechte und nächste Seite.

Freundliche Grüße

Thomas
Danke Thomas. Das ist großartig. Er hat tatsächlich hier als Kilian Axinger unterschrieben. Und er hatte offenbar Hausbesitz erworben, war verheiratet und hatte eine minderjährige Tochter namens Mary, für die er im Todesfall einen Vormund bestimmte. Ich habe das jetzt nur überflogen, es gibt auch zwei Testamente. Das muss ich mir morgen in aller Ruhe eingehend ansehen.

Vielen, vielen Dank!!

Liebe Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Moosburg, Ebersberg, Kitzingen, Landshut, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Peterwitz, Saarau, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2020, 00:42
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Das zugehörige Testament ist doch bei Ancestry - unter "Killian Auxinger"
Es empfielht sich bei Ancestry immer mit Unschärfe zu suchen.
Danke, Sonki.

Es geht voran ... ;-)

Viele Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Moosburg, Ebersberg, Kitzingen, Landshut, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Peterwitz, Saarau, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2020, 12:17
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard

Hallo,

wie ich dem Testament entnehmen konnte, hatte Kilian Axinger einen Bruder namens Christoph, wohnhaft in Hofdorf bei Wörth, Landkreis Regensburg. Und für diesen Kilian aus Hofdorf fand ich dann auch ein Ausreisegesucht mitsamt seiner Frau Theres. Das ist also ein anderer Familienzweig.

Was man nicht so alles tut, wenn das Regensburger Archiv nicht so ohne weiteres erreichbar ist - bin nicht motorisiert, Flixbus hat sowieso den Betrieb wieder eingestellt, und da bliebe nur noch die Bahn.

Aber den Fall kann ich fürs Erste abhaken.

Danke nochmal für die Unterstützung.

Liebe Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Moosburg, Ebersberg, Kitzingen, Landshut, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Peterwitz, Saarau, Schlesien
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2022, 13:24
UliRW UliRW ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2022
Beiträge: 1
Standard

Liebe Mabelle,

ich bin auch auf der Suche nach weiteren Informationen zu Kilian Axinger. Ich komme aus Hofdorf, das schon in den Kommentaren genannt wurde.
Frau und Tochter von Kilian Axinger sind nach Hofdorf zurück gegekehrt. Da hab ich Unterlagen dazu.

Bitte melde Dich bei mir.
LG Uli Riedel-Waas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.07.2022, 11:20
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: Indersdorf, Bayern
Beiträge: 605
Standard

Zitat:
Zitat von UliRW Beitrag anzeigen
Liebe Mabelle,

ich bin auch auf der Suche nach weiteren Informationen zu Kilian Axinger. Ich komme aus Hofdorf, das schon in den Kommentaren genannt wurde.
Frau und Tochter von Kilian Axinger sind nach Hofdorf zurück gegekehrt. Da hab ich Unterlagen dazu.

Bitte melde Dich bei mir.
LG Uli Riedel-Waas
Lieber Uli,

das ist ja wirklich interessant. Nur: ich konnte den Fall Kilian Axinger inzwischen ad acta legen. Ich habe weiter gegraben und nach den Einträgen in den Matrikeln von Michelsneukirchen ist "mein" Kilian nur wenige Tage alt geworden, verstorben in Wetzelsberg. Der Antrag der Mutter Franziska Axinger aus Michelsneukirchen, mit ihren zwei Söhnen nach Nordamerika auswandern zu wollen, hatte mich wohl auf die falsche Fährte gebracht. Der Schiffspassage Bremen-Baltimore nach zu urteilen, kam sie nur mit dem 11-jährigen Aloys an, und zwar im Juli 1847 mit der SS President nach Baltimore. Dort gab sie als Zielort Pittsburgh an. Ab hier verliert sich ihre Spur. Ob sie je dort angekommen sind, konnte ich bislang nicht eruieren. In den Adressbüchern von Pittsburgh konnte ich einige "Azingers" entdecken, möglicherweise wurde in diesen Fällen das X im Namen irrtümlicherweise als Z interpretiert und der Einfachheit halber beibehalten.

Aloys war ebenfalls unehelich, der Kindsvater war Florian Hubauer aus Forst, Pilsting, Landkreis Dingolfing.

Der Erzeuger von Joseph und Kilian war ein Joseph Krauß aus Pillnach, Landkreis Straubing. Die Geburtsdaten der Buben sind in diesem Zusammenhang interessant: Joseph 1830, Aloys 1835, Kilian 1839. Vielleicht war Franziska Dienstmagd, das war ein äußerst prekärer Status für junge Frauen. Neulich hat mir ein Freund ein Dokument aus dem ehemaligen Ostpreußen zum Transkribieren zugeschickt. Es handelt sich um eine notarielle Erklärung, worin der Unterzeichner erklärt, dass er zusammen mit seinem Freund und Nachbarn namens XY von der jungen Dienstmagd in seinem Hause "Gebrauch gemacht" habe und dass er für die Folgen finanziell aufkommen werde. Kein Einzelfall sicher. Was Franziska Axinger alles erlebt hat - man weiß es nicht.

Hast Du Zugriff auf das Testament des Kilian Axinger aus Hofdorf bei Ancestry? lch habe inzwischen zwar keinen internationalen Account mehr, das Dokument habe ich aber gesichert.

Es sind auf jeden Fall zwei unterschiedliche Familien. Nachdem ich den Inhalt des Testaments kannte, war mir klar, dass es keine direkte Verbindung zu meinem Fall gibt. Ich melde mich per PN bei Dir, dann können wir per Email Dokumente austauschen, wenn Du möchtest.

Viele Grüße
mabelle
__________________
Axinger: Michelsneukirchen, Eibrunn, Pittsburgh, Pennsylvania, USA
Bezold: Eckenhaid/Eckental, Eschenbach, Tirschenreuth, Moosburg, Ebersberg, Kitzingen, Landshut, Halle-Saale, Duisburg, Hudson, New Jersey, USA
Krömer: Bieskau, Schweidnitz, Schlesien
Meißner: Lauterbach, Großkonreuth
Rother: Königszelt, Költschen, Schweidnitz, Schlesien
Thamm: Peterwitz, Saarau, Schlesien

Geändert von mabelle (28.07.2022 um 11:24 Uhr) Grund: Ergänzung Name
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:26 Uhr.