Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2021, 06:28
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard Katholische Kirchenbücher Nürnberg bis ca. 1620

Guten Morgen!

Bräuchte einmal eure Hilfe in Bezug der Kirchenbücher Nürnberg, bitte. Gibt es evtl. die Möglichkeit die katholischen Kirchenbücher von Nürnberg auch online einzusehen, ohne Archion oder einem Verein? – Suche nach Einträgen bis ca. 1620.

Wäre euch für jede Info dankbar, lg fajo
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2021, 11:43
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.099
Standard

Hallo,

nur mal interessehalber: Warum glaubst Du, daß es 1620 katholische KB in Nürnberg gegeben hätte?

Von der Geschichte her halte ich das für unwahrscheinlich:
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2021, 13:27
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard

Das kann ich gut nachvollziehen!
Die Familie Lerch in Neuhammer, die ab ca. 1620 katholich war und um diese Zeit ungefähr aus Nürnberg kam, müsste eigentlich auch dort schon katholisch gewesen sein.- Ich weiß das es um diese Zeit dort vorwiegend protestantisch war. Allerdings könnte das auch ein Grund mit gewesen sein, das sie aus Nürnberg weg zogen sind? -

Ich lasse mich auch sehr gerne auf eine andere Überlegung ein, obwohl ich nichts anderes im Moment zur Verfügung habe! - Wenn du eine Überlegung hast die evtl. einen anderen Blickwinkel aufzeigt, bin ich offen dafür! -
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer








Geändert von fajo (17.06.2021 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2021, 13:47
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard

.
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer







Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2021, 14:08
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 325
Standard

Hallo fajo


Die Kirchenbücher zu führen war überhaupt war einen protestantische Idee.




Wahrscheinlich findest das im "Biebinger" oberster Eintrag in Archion für Bayern

Bayern: Landeskirchliches Archiv der Evang.-Luth. Kirche > Allgemeine Hilfsmittel > Pfarrbücherverzeichnis > Biebinger

dies hat 222 Seiten

Weißt wie die Kirche dazu hieß, es gibt sagen wir weit über 10 Kirchen in N!
ab 1800 mehr davor weniger.

Gruß
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2021, 14:17
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.099
Standard

Zitat:
Zitat von Bachstelze1160 Beitrag anzeigen
Hallo fajo


Die Kirchenbücher zu führen war überhaupt war einen protestantische Idee.
Durchaus nicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kirche...3%BChe_Neuzeit
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.06.2021, 14:19
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.099
Standard

Zitat:
Zitat von fajo Beitrag anzeigen
Das kann ich gut nachvollziehen!
Die Familie Lerch in Neuhammer, die ab ca. 1620 katholich war und um diese Zeit ungefähr aus Nürnberg kam, müsste eigentlich auch dort schon katholisch gewesen sein.- Ich weiß das es um diese Zeit dort vorwiegend protestantisch war. Allerdings könnte das auch ein Grund mit gewesen sein, das sie aus Nürnberg weg zogen sind? -

Ich lasse mich auch sehr gerne auf eine andere Überlegung ein, obwohl ich nichts anderes im Moment zur Verfügung habe! - Wenn du eine Überlegung hast die evtl. einen anderen Blickwinkel aufzeigt, bin ich offen dafür! -
Woher weißt Du denn, daß die Familie aus Nürnberg kam?

Wenn die Familie in Neuhammer eine lohnende Beschäftigung fand ist sie vielleicht einfach konvertiert.

Jedenfalls würde ich zunächst mal die vorhandenen protestantischen Bücher auswerten.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2021, 14:25
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 460
Standard Künstlerlexikon

Im Nürnberger Künstlerlexikon finden sich drei Lerchs.


https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.06.2021, 15:07
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 460
Standard Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Nürnberg hat eine Archivale von 1569
zu Hans Lerch,
Plattschlosserhandwerk; Kram; Arbeitsbefugnis; freier Künstler
Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.06.2021, 15:35
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.056
Standard

Maria Barbara du bist ein Engel... das könnte evtl. mit sehr viel Glück etwas sein!
Ich komme bloß im Moment nicht in Nürnberg rein. gestern hatte ich es für 10 Minuten geschafft und dann klappte der Pc komplett ab. Die haben irgendwelche Schwierigkeiten. Werde mir aber merken das es dort einen Hans Lerch gab...
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**
Meine Suche nach ergänzenden Daten in Böhmen zu!
Johann (Hans) Lerch (aus Nürnberg) get. 25. Mai 1670 / Neuhammer







Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.